Abo
  • Services:

Virtual-Iron-Gründer mit neuer Firma

Virtual Computer vorgestellt

Alex Vasilevski hat sein neues Unternehmen Virtual Computer vorgestellt. Vasilevski war einst Mitbegründer von Virtual Iron, verließ die Firma aber 2007. Noch gibt es nur wenige Informationen zu seinem neuen Vorhaben.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Eine Weile war schon bekannt, dass Vasilevski an der Gründung einer neuen Firma beteiligt ist. Diese trat unter dem Namen Old Road Computing auf. Nun ist es offiziell und der Tarnmodus endet - das neue Unternehmen heißt Virtual Computer.

Dahinter steckt zum einen Vasilevski als CTO. Dan McCall, Gründer von Guardent, ist Geschäftsführer und Peter Marconi Entwicklungsleiter. Was genau das Team aber machen will, ist noch nicht ganz genau klar. Es wird um IT-Management und um Desktopvirtualisierung für Notebooks gehen. Wobei Letzteres ohne Einbuße bei Geschwindigkeit vonstatten gehen soll. Der Plan ist, die vier Komponenten Hardware, Betriebssystem, Anwendungen und Anwenderdaten voneinander zu isolieren. Nutzer sollen so ihre persönlichen Einstellungen haben können, aber nur auf Geschäftsanwendungen zugreifen können, während Sicherheitsupdates für das Betriebssystem etwa transparent eingespielt werden, sobald eine Netzwerkverbindung besteht. Weiteres soll aber erst noch bekanntgegeben werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 399,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-20%) 47,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint
Samsung Flip im Test
Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Indien Samsung eröffnet weltgrößte Smartphone-Fabrik
  2. Foundry Samsung aktualisiert Node-Roadmap bis 3 nm
  3. Bug Samsungs Messenger-App verschickt ungewollt Fotos

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

    •  /