Abo
  • Services:

Virtual-Iron-Gründer mit neuer Firma

Virtual Computer vorgestellt

Alex Vasilevski hat sein neues Unternehmen Virtual Computer vorgestellt. Vasilevski war einst Mitbegründer von Virtual Iron, verließ die Firma aber 2007. Noch gibt es nur wenige Informationen zu seinem neuen Vorhaben.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Eine Weile war schon bekannt, dass Vasilevski an der Gründung einer neuen Firma beteiligt ist. Diese trat unter dem Namen Old Road Computing auf. Nun ist es offiziell und der Tarnmodus endet - das neue Unternehmen heißt Virtual Computer.

Dahinter steckt zum einen Vasilevski als CTO. Dan McCall, Gründer von Guardent, ist Geschäftsführer und Peter Marconi Entwicklungsleiter. Was genau das Team aber machen will, ist noch nicht ganz genau klar. Es wird um IT-Management und um Desktopvirtualisierung für Notebooks gehen. Wobei Letzteres ohne Einbuße bei Geschwindigkeit vonstatten gehen soll. Der Plan ist, die vier Komponenten Hardware, Betriebssystem, Anwendungen und Anwenderdaten voneinander zu isolieren. Nutzer sollen so ihre persönlichen Einstellungen haben können, aber nur auf Geschäftsanwendungen zugreifen können, während Sicherheitsupdates für das Betriebssystem etwa transparent eingespielt werden, sobald eine Netzwerkverbindung besteht. Weiteres soll aber erst noch bekanntgegeben werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. bei Alternate bestellen
  3. 899€
  4. 119,90€

Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Informationsfreiheitsbeauftragte Algorithmen für Behörden müssen diskriminierungsfrei sein
  2. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  3. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /