Abo
  • Services:
Anzeige

ClamAV 0.9.4 prüft genauer

Neue Disassembly Engine integriert

Die freie Antivirensoftware ClamAV enthält in der neuen Version 0.9.4 zwei zusätzliche Mechanismen, um Schädlinge aufzuspüren. Außerdem sucht die Software nun nach persönlichen Daten, um einen Identitätsdiebstahl zu verhindern.

Die neue Disassembly Engine zerlegt Binärdateien und untersucht den Code selbst an bestimmten Positionen. So soll ClamAV auch verschlüsselte Schadsoftware erkennen können. Letztlich sollen sich so auch zuverlässigere Virensignaturen erstellen lassen. Neu ist außerdem eine Engine, die es ermöglicht, mehrere Signaturen mit logischen Operatoren zu verknüpfen.

Anzeige

Das "Data Loss Prevention"-Modul untersucht Daten außerdem daraufhin, ob Kreditkartennummern oder andere persönliche Informationen enthalten sind. Dies soll einen Identitätsdiebstahl durch Trojaner verhindern. Für die beste Wirkung soll ClamAV mit Snort kombiniert werden.

Verbessert wurden zudem die Anti-Phishing-Technik und die Untersuchung von Skripten. Außerdem können ClamD nun Verzeichnisse mitgeteilt werden, die nicht untersucht werden sollen. Dies ist speziell für Scans von NFS- und SMB-Servern gedacht.

ClamAV 0.9.4 kann ab sofort im Quelltext heruntergeladen werden. Die Software läuft unter anderem unter Linux und Windows und wird unter der GPL veröffentlicht. Die Änderungen sind in einem PDF-Dokument aufgeführt.


eye home zur Startseite
Dario 03. Sep 2008

Hat da jemand persönlich Erfahrungen mit gemacht ?

vrglpfrmpf 03. Sep 2008

Nein. Das nennt man "Reverse Phishing", Wenn der Trojaner-Programmierer seine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CCV Deutschland GmbH, Au i.d. Hallertau
  2. MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)
  3. Garmin Würzburg GmbH, Würzburg
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Immenstaad am Bodensee


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Danke!

    Johnny Cache | 21:06

  2. Re: Solange sie Content produzieren wie

    Magdalis | 21:04

  3. Re: Kurzgesagt

    CSCmdr | 20:55

  4. Re: sieht trotzdem ...

    CSCmdr | 20:52

  5. Re: 2500 für 1080. Guter Witz.

    asd | 20:49


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel