Abo
  • Services:

IFA: Auch Yamaha mit eigenem Blu-ray-Player

Die DVD-Player des Herstellers bieten deutlich mehr Funktionen

Mit dem BD-S2900 bringt auch Yamaha einen eigenen Blu-ray-Player auf den Markt. Wenn es um DivX- oder WMV-Videos geht und auch CDs ins MP3-Format auf USB-Stick kopiert werden sollen, dann ist Yamahas neuer DVD-Player DVD-S663 wohl interessanter.

Artikel veröffentlicht am ,

Yamahas Blu-ray-Player BD-S2900
Yamahas Blu-ray-Player BD-S2900
Der zum BD-Profil 1.1 (Bonusview/Bild-in-Bild) kompatible BD-S2900 bietet keine Überraschungen, abgesehen vom fehlenden Ethernetanschluss, womit Zuschauer auf das Onlinebonusmaterial von Blu-ray-Filmen nicht zugreifen können. Auch Softwareupdates können so nicht direkt über das Internet geladen werden.

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart

Yamaha bietet ansonsten bei Blu-ray-Playern mittlerweile die üblichen Funktionen wie HDMI-Ausgabe auch mit 24 Hz (24p) und 12-Bit-Deep-Color. Die verlustlosen HD-Tonformate Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio werden im Bitstream an einen AV-Receiver ausgegeben. Die Videoausgabe erfolgt beim BD-S2900 über HDMI, Komponente und S-Video/Composite. Ton kann digital auch über optisches und koaxiales SPDIF ausgegeben werden, dazu kommen analoge Stereo- und 5.1-Kanal-Ausgänge.

Ein Chroma-Upscaler und eine 16-stufige Bewegungserkennung sollen für hochqualitative DVD-Wiedergabe auch auf 1080p-Fernsehern oder -Projektoren sorgen. Zudem lassen sich JPEG-Fotos und AVCHD-Filme von SD-/SDHC-Karten, CDs, DVDs und zum Teil auch von Blu-ray-Discs wiedergeben. MP3s können laut Yamaha-Datenblatt nur von CDs abgespielt werden. Auf DivX-Wiedergabe muss ganz verzichtet werden, obwohl immer mehr Blu-ray-Player diese Funktion bieten, die im DVD-Player-Bereich seit langem selbst billigste Geräte unterstützen.

Yamahas DVD-Player DVD-S663
Yamahas DVD-Player DVD-S663
Neben dem BD-S2900 hat Yamaha auf der IFA auch einen neuen DVD-Player angekündigt. Dieser hebt sich von der Masse dadurch ab, dass er Audio-CDs auf einen USB-Stick "rippen" kann. Ansonsten werden auch DivX- und WMV-Videos, MP3- und WMA-Musik sowie JPEG-Fotos von CD, DVD oder USB-Stick wiedergegeben. Die Ausgabe kann analog sowie über HDMI mit bis zu 1080p erfolgen.

Yamahas Blu-ray-Player BD-S2900 soll im Laufe des September 2008 auf den Markt kommen. Der DVD-Player DVD-S663 folgt im Oktober 2008.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. (-72%) 5,55€
  3. (-20%) 47,99€

commander 04. Sep 2008

es ist doch hinlänglich bekannt das der 2900er von yamaha hardware von panasonics 30er...

Passant 03. Sep 2008

Also bei uns hier in der Schweiz gab es bei der Bluray gerade einen kleinen Preisruck...

ff55 03. Sep 2008

Das ist richtig. Wenn man sich einen Film auf BD kauft, dann enthält die Disc den Film...

Spar in der... 03. Sep 2008

und die zugehörigen Scheiben keinen Cent mehr kosten, als die heutige DVD. Vorher...


Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /