Abo
  • Services:

Microsoft will Handel mit gebrauchter Software unterstützen

Kunden sollen nur bei Händlern kaufen, die mit Microsoft zusammenarbeiten

Nachdem Microsoft seit längerem immer wieder den Handel mit Softwarelizenzen gerichtlich verfolgt hat, will das Unternehmen nun mit Gebrauchthändlern zusammenarbeiten. Die Kunden sollten gebrauchte Microsoft-Produkte nur bei Verkäufern erwerben, die in Kontakt mit Microsoft stehen, empfehlen die Windows-Macher.

Artikel veröffentlicht am ,

Erst Mitte August 2008 wurde bekannt, dass Microsoft teilweise die Produktschlüssel von Volumenlizenzen seiner Software sperrt, wenn diese nach Meinung von Microsoft unrechtmäßig weitergegeben wurden. Microsoft beruft sich auf ein Urteil des Münchner Oberlandesgerichts. Das hatte dem Unternehmen usedSoft verboten, gebrauchte Software von Oracle ohne Zustimmung des Rechteinhabers zu verkaufen (Aktenzeichen 6 U 2759/07, Urteil vom 3. Juli 2008).

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, Augsburg
  2. Dataport, Bremen, Magdeburg (Home-Office möglich)

Wie Microsoft erklärt, sieht das Unternehmen auch notariell beglaubigte Urkunden zum Verkauf von Lizenzen nicht als ausreichend an. Vielmehr sollten sich die Käufer gebrauchter Software vom Vorbesitzer alle Lizenzverträge aushändigen lassen. Diese Auffassung vertritt Microsoft auch auf einer neuen Webseite mit Fragen und Antworten zur Übertragung von Lizenzen.

Sowohl den Käufern von gebrauchter Software als auch Händlern, die diese vertreiben, will Microsoft aber Hilfestellung leisten. Erwirbt ein Händler gebrauchte Lizenzen, soll er diese bei Microsoft auf Echtheit prüfen lassen und eine Zustimmung von Microsoft zur Übertragung der Nutzungsrechte einholen können.

Woran potenzielle Kunden aber künftig solche Gebrauchthändler erkennen sollen, ist noch nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 24,99€
  2. 19,99€
  3. 59,99€
  4. (-35%) 38,99€

linveggie 04. Sep 2008

Lizenzen kann man verkaufen.

der Rechtsberater 04. Sep 2008

BGH-Urteil Spätestens seit dem 6. Juli 2000 ist jedoch eindeutig klar, dass Hersteller...

Tanketön 03. Sep 2008

Und wenn der Kunde die Aktivierung vornimmt, wissen die wer der Benutzer ist, zumindest...

Blubberlutsch 03. Sep 2008

Fragt sich nur, was die "Überprüfung" kostet... bestimmt mehr als ne neue Lizenz


Folgen Sie uns
       


Frösteln in Frostpunk - Golem.de Live

Frostpunk ist ein düsteres Aufbauspiel, aber mit der Unterstützung unserer Community haben wir frostige Zeiten im Livestream überwunden.

Frösteln in Frostpunk - Golem.de Live Video aufrufen
Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
Patscherkofel
Gondelbahn mit Sicherheitslücken

Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
Von Hauke Gierow

  1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
  2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Coradia iLint: Alstoms Brennstoffzellenzug ist erschreckend unspektakulär
Coradia iLint
Alstoms Brennstoffzellenzug ist "erschreckend unspektakulär"

Ein Nahverkehrszug mit Elektroantrieb ist eigentlich keine Erwähnung wert, dieser jedoch schon: Der vom französischen Konzern Alstom entwickelte Coradia iLint hat einen Antrieb mit Brennstoffzelle. Wir sind mitgefahren.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Alternativer Antrieb Toyota zeigt Brennstoffzellenauto und Bus
  2. General Motors Surus bringt Brennstoffzellen in autonome Lkw
  3. Alternative Antriebe Hyundai baut Brennstoffzellen-SUV mit 580 km Reichweite

    •  /