Abo
  • Services:

Epic Games: Xbox 360 technisch allmählich ausgereizt?

Projektleiter von "Gears of War 2" über die Leistungsfähigkeit der Xbox 360

Jedes Polygon zählt, wenn es um die Ausschöpfung des technisch Machbaren von Hardware geht - insbesondere auf geschlossenen Systemen wie den Spielkonsolen von Microsoft oder Nintendo. Rod Fergusson von Epic Games - Entwickler der Unreal-Engine - sieht die Xbox 360 allmählich am "oberen Ende" ihrer Möglichkeiten angekommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Gears of War 2
Gears of War 2
"Ich bin überzeugt, dass wir allmählich das obere Ende erreichen. Jedenfalls was das angeht, was Entwickler mit ihr machen können", sagte Rod Fergusson, bei Epic Games zuständig für die Gears-of-War-Reihe, zum US-Onlinemagazin Gamasutra über die technischen Möglichkeiten der Xbox 360. Fergusson erwartet, dass sich die Spielegrafik auf der Konsole von Microsoft durch Optimierungen nur noch bis etwa 2010 weiter sichtbar verbessern wird; das Gerät ist seit Ende 2005 auf dem Markt.

Stellenmarkt
  1. Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Berlin
  2. Kräuter Mix GmbH, Abtswind

Gears of War 2
Gears of War 2
Tim Sweeney, Chef von Epic Games, arbeitet seit einiger Zeit an der Unreal-Engine 4. Die nächste Version des in Titeln wie Gears of War oder Unreal Tournament verwendeten Grafikgrundgerüsts soll für die Nachfolgekonsolen zur Xbox 360 und zur Playstation 3 optimiert werden. Sweeney rechnet damit, dass der nächste Konsolenzyklus - also die allmähliche Markteinführung der nächsten Gerätegeneration - um das Jahr 2010 herum beginnt. Microsoft und Sony Computer Entertainment äußern sich zu dem Thema bislang nicht.

Cevat Yerli vom Epic-Konkurrenten Crytek hatte sich Ende August 2008 während der Games Convention Developers Conference in Leipzig ähnlich geäußert wie Fergusson. "Spiele werden bis 2011 nicht sehr viel anders aussehen als heute, weil die Entwickler an den Lebenszyklus von Playstation 3 und Xbox 360 gebunden sind", sagte Yerli in einem Vortrag über die Zukunft der Spielegrafik. Er erwartet, dass die neuen Konsolen ab 2012 erscheinen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Wolfenstein II (PC) 11€, CoD: WWII PC/PS4 24,97€/29,97€)
  2. 99,99€
  3. 599,90€ - 10% mit Gutscheincode PAKET10 = 539,91€
  4. (u. a. Asus Prime X370 Pro Mainboard 89,90€, Hisense H55NEC5205 TV 429€)

Ritz 25. Dez 2008

Komisch ,kaum sagt ein Entwickler die Xbox 360 sei an der oberen Grenze angelangt, wird...

trancy 04. Sep 2008

Ich kenne nur ein Spiel (Final Fantasy XI Online) das eine Festplatte verlangt. Alle...

Hotohori 04. Sep 2008

Wie wärs einfach damit, dass ich einen anderen Geschmack habe? Dann wären alle zufrieden...

Peter3433 04. Sep 2008

Was aber definitiv kein technischer grund ist. Die PS3 zeigt ja am deutlichsten das...

Sanostra 03. Sep 2008

Soweit ich weiß haben fast alle diese Spiele auch von (Online-)Magazinen gute...


Folgen Sie uns
       


Intel Core i9-9900K - Test

Der Core i9-9900K ist ein Octacore-Prozessor im 14-nm-Verfahren. Die Platine und der Chip darunter sind recht dick, was wohl der hohen Leistungsaufnahme geschuldet ist. Erstmals seit 2011 verlötet Intel den Metalldeckel wieder, anstatt Wärmeleitpaste zu verwenden.

Intel Core i9-9900K - Test Video aufrufen
Nach Skandal-Rede: Verschwörungstheoretiker Maaßen in den Ruhestand versetzt
Nach Skandal-Rede
"Verschwörungstheoretiker" Maaßen in den Ruhestand versetzt

Aus dem Wechsel ins Innenministerium wird nun doch nichts. Innenminister Seehofer kann an Verfassungsschutzchef Maaßen nach einer umstrittenen Rede nicht mehr festhalten.

  1. Geheimdienstkontrolle Maaßens Rede wurde von Whistleblower geleakt
  2. Koalitionsstreit beendet Maaßen wird Sonderberater Seehofers
  3. Nach Chemnitz-Äußerungen Seehofer holt sich Verfassungsschutzchef Maaßen

Agilität: Wenn alle bestimmen, wo es langgeht
Agilität
Wenn alle bestimmen, wo es langgeht

Agiles Arbeiten ist, als ob viele Menschen gemeinsam ein Auto fahren. Aber wie soll das gehen und endet das nicht im Riesenchaos?
Von Marvin Engel

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

KEF LSX angehört: Neue Streaming-Lautsprecher mit voluminösem Klang
KEF LSX angehört
Neue Streaming-Lautsprecher mit voluminösem Klang

Mit dem LSX hat der britische Edellautsprecherhersteller KEF ein für seine Größe überraschend voluminös klingendes Streaming-Lautsprecherset vorgestellt. Bei einer ersten Hörprobe sind uns die gut getrennten Frequenzen und die satten Tiefen positiv aufgefallen - der Preis scheint uns gerechtfertigt.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Warner plant Konkurrenz für Netflix und Disney
  2. Streaming Netflix erzeugt 15 Prozent des globalen Downloads
  3. Streaming Plex macht seine Cloud dicht

    •  /