Abo
  • Services:

Google stellt Bildersoftware Picasa 3.0 vor

Onlinedienst Web Albums mit optionaler Gesichtserkennung

Google hat mit Picasa 3.0 seine neue Fotosoftware vorgestellt. Picasa ist eng mit dem Onlinedienst Picasa Web Albums verknüpft, über den die Fotos in eine Onlinebildergalerie heraufgeladen und von anderen Nutzern betrachtet werden können. Neu hinzugekommen ist vor allem eine Gesichtserkennung und eine experimentelle Suchfunktion nach dominanten Bildfarben.

Artikel veröffentlicht am ,

Picasa 3
Picasa 3
Google hat mit Picasa 3.0 zahlreiche Detailverbesserungen vorgenommen. Nach dem Bildimport von der Festplatte oder Digitalkamera aus werden die Bilder in zeitlich gestaffelten Alben organisiert und lassen sich zum Beispiel bewerten und verschlagworten, mit Google Earth geolokalisieren und weiterverarbeiten.

Inhalt:
  1. Google stellt Bildersoftware Picasa 3.0 vor
  2. Google stellt Bildersoftware Picasa 3.0 vor

Das Bildmaterial kann mit einfachen Bildbearbeitungsfunktionen nichtdestruktiv verändert werden. Neben einer Beschnittfunktion sind vor allem Möglichkeiten zu globalen Änderungen wie der Schattenaufhellung, Lichterdämfung, Schärfe und zur Entfernung von Farbstichen vorhanden. Ein Cloningwerkzeug zum Ausbessern unschöner Bildpartien wurde ebenfalls integriert. Die Rote-Augen-Entfernung arbeitet nun auf Wunsch vollautomatisch.

Die Diashowfunktion erzeugt kleine Filme mit Übergängen, Texteinblendungen und Hintergrundmusik. Das Werk kann auf Knopfdruck zu Youtube heraufgeladen oder auf der Festplatte gespeichert werden.

Picasa 3
Picasa 3
Die Bildcollagefunktion erstellt mit Templatehilfe aus den markierten Bildern Zusammenstellungen in Form von Mosaiken, Bilderstapeln und Überblendungen. Viele Einflussmöglichkeiten bestehen allerdings nicht - die Templates selbst können nicht verändert, sondern nur in ihrer Größe und Ausrichtung bearbeitet werden.

Stellenmarkt
  1. MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)
  2. ENSO Energieversorgung Sachsen Ost GmbH, Dresden

Außerdem wurde eine Blog-Übernahmefunktion, der Export zu Bildbelichtern und zu einem E-Mail-Programm sowie eine Druckfunktion integriert, die schon in der vorangegangenen Version eingebaut waren.

Google stellt Bildersoftware Picasa 3.0 vor 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 359,99€ (Vergleichspreis ab 437,83€)
  2. (-88%) 2,49€
  3. (-77%) 11,49€
  4. 55,11€ (Bestpreis!)

Goggleex 02. Feb 2010

Ach, leckt mich doch ihr Googleaufnahmen!

Rawo2000 19. Okt 2009

Hallo, kann mir jemand einen Tipp geben, habe das Picasa 3.1 auf Windows XP gespielt...

Jamie 18. Jan 2009

habe picasa 3 instaliert. habe neue fotos von meiner hp kamera in ordner eigene bilder...

Billy 20. Sep 2008

Sorry, ich habe es mit der Windows Live Fotogalerie verwechselt! Picasa kann es nur im...

Billy 09. Sep 2008

Vorab: Wer ohne Einschränkungen/Benutzerrechte alles frei im Netz präsentieren will...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ2 Compact - Test

Sony hat wieder ein Oberklasse-Smartphone geschrumpft: Das Xperia XZ2 Compact hat leistungsfähige Hardware, eine bessere Kamera und passt bequem in eine Hosentasche.

Sony Xperia XZ2 Compact - Test Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

    •  /