Abo
  • Services:
Anzeige

BBC: Internet vielleicht bald wichtigster TV-Kanal

"Wenn man sich nicht schnell genug bewegt, wird man zerquetscht"

BBC-Chef Mark Thompson hat auf der IFA in Berlin erklärt, dass das Internet eines Tages vielleicht der wichtigste Verbreitungskanal für das Fernsehen sein wird. Die BBC ist der weltgrößte öffentlich-rechtliche Sender und zugleich Vorreiter im Internet.

Mark Thompson, Chef der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt BBC, hat auf der Medienwoche@IFA über die Rolle der Sendergruppe im Internet gesprochen. "Das Web wird eines Tages vielleicht der wichtigste Weg sein, über den der Zuschauer auf das Fernsehprogramm zugreift", sagte er. Die Zukunft des Fernsehens sei eindeutig On-Demand.

Anzeige

"Das lineare Fernsehen und Radio wird zwar noch einige Jahrzehnte vorhanden sein. Aber die Leute wollen Inhalte zunehmend selbst suchen und dann konsumieren, wenn sie es wollen und wünschen", führte Thompson weiter aus. Die BBC bietet ein umfangreiches Informationsangebot im Internet an, wo auch Programme und Sendungen als Video- oder Audiostream abrufbar sind.

Wie der Brite weiter erklärte, hätten die Onlineangebote der BBC durchschnittlich 8,5 Millionen einzelne Nutzer (Unique User) in einer Woche. Der Videodienst iPlayer zeigte zur Olympiade 2008 rund 1,7 Millionen Hits. An einem guten Tag, wie beispielsweise dem 19. August 2008, habe die BBC 4,6 Millionen Unique User gezählt. "Wenn man sich nicht schnell genug bewegt, wird man zerquetscht", sagte Thompson zur Notwendigkeit einer digitalen Strategie für einen traditionellen Sender wie die BBC.


eye home zur Startseite
HUGOLP 11. Nov 2008

Aber was ist wenn der Content bevor er in die Backbone geht den Mirror über den Provider...

leider 02. Sep 2008

Dazu braucht ihr aber eben eine passende, oder einen Proxy dort, der ausreichend...

dgd 02. Sep 2008

Werbeplattform für den Multi Kulti Umerziehungs Wahn!

med_sommer 02. Sep 2008

k.T.

operator 02. Sep 2008

...und nicht so unprofessionell wie es das "ZDF" tut! https://www.golem.de/0809/62130.html



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash direct GmbH, Stuttgart
  2. HerkulesGroup Services GmbH, Burbach
  3. Fiege Logistik Holding Stiftung & Co. KG, deutschlandweit
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Wolfsburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 999,00€
  2. (u. a. Gehäuse, Tastaturen, Mäuse, Netzteile, Headsets, Wakü)
  3. 66,81€

Folgen Sie uns
       


  1. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  2. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  3. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  4. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  5. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  6. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  7. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  8. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit

  9. Blizzard

    Update und Turnier für Warcraft 3 angekündigt

  10. EU-Urheberrechtsreform

    Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    Tuxgamer12 | 17:53

  2. Re: Ich wäre mal froh um VDSL 100

    sneaker | 17:53

  3. Re: So ein Blödsinn

    tingelchen | 17:52

  4. Um welchen Sensor geht es bei der Raumluft?

    Eheran | 17:46

  5. Re: Kurzfristig...

    fox82 | 17:45


  1. 18:00

  2. 17:45

  3. 17:37

  4. 17:02

  5. 16:25

  6. 16:15

  7. 15:21

  8. 15:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel