Abo
  • Services:
Anzeige

Zentraler Onlineshop für Windows-Mobile-Software geplant

Microsoft sucht zwei Product Manager für SkyMarket

Für Windows Mobile 7 plant Microsoft offenbar einen zentralen Marktplatz, über den Software für entsprechende Smartphones und PDAs verkauft werden kann. Jedenfalls sucht der Konzern über eine Stellenausschreibung zwei Product Manager für den Aufbau und Betrieb eines solchen Marktplatzes, der den Titel SkyMarket trägt.

Der Marktplatz für Windows-Mobile-Software soll mit der Verfügbarkeit von Windows Mobile 7 starten, so dass der Softwareshop wohl erst 2009 eröffnet wird. Ob SkyMarket dabei nur ein Arbeitstitel ist oder ob der Dienst am Ende so heißen wird, ist noch nicht bekannt.

Anzeige

Softwareentwickler sollen darüber zentral ihre Produkte verkaufen können, zitiert istartedsomething.com aus den Stellenausschreibungen, die nicht mehr online zu finden sind. Das Konzept ähnelt dem App Store von Apple für das iPhone und den iPod touch. Auch Google plant für seine Android-Geräte etwas Vergleichbares. Allerdings ist das Konzept von Android Market offen, während Apple strenge Regeln aufstellt, damit Entwickler ihre Produkte über den App Store anbieten können. Dies hat bereits Kritik provoziert, denn außerhalb des App Store ist es nicht gestattet, Software anzubieten.

Wie Microsoft den SkyMarket aufziehen wird, ist noch unklar. Bislang ist es so, dass Windows-Mobile-Software bei zahlreichen Anbietern zu beziehen ist. Außerdem können Entwickler ihre Produkte über die eigene Homepage vermarkten. Durch einen zentralen Marktplatz könnte es für Anwender einfacher werden, an bestimmte Softwareprodukte zu gelangen. Und Entwickler hätten den Vorzug, dass ihre Produkte leichter gefunden werden.


eye home zur Startseite
el3ktro 03. Sep 2008

Eins mal Vorweg: Dieses ganze "eiFön" und Co. ist nicht witzig, sonder n einfach nur...

becher 03. Sep 2008

Deine Frage war ob es ein kostenloses SDK gibt ;) Aber du hast recht, aus irgendeinem...

Blar 02. Sep 2008

Wie ich auf istartedsomething.com lese, heisst das Produkt "Skymarket" und nicht wie im...

Andreas Heitmann 02. Sep 2008

Ach es geht da mir nicht darum, wer cooler ist. Herrje, das ist mir sch... egal. Aber...

razorfang 02. Sep 2008

mit der annahme wäre ich vorsichtig. der 'wirkliche' d.h. mir bekannte erste einsatz...


telefon.testberichte.de / 02. Sep 2008

iBlog / 02. Sep 2008



Anzeige

Stellenmarkt
  1. astora GmbH & Co. KG, Kassel
  2. Remira GmbH, Bochum
  3. SSC-Services GmbH, Böblingen bei Stuttgart
  4. Dr. August Oetker KG, Bielefeld


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, The Big Bang Theory)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Schade, dass Vega nicht nochmal so ein Sprung...

    jose.ramirez | 22:46

  2. Re: Resignation der Nutzer

    Apfelbrot | 22:44

  3. Re: warum denke ich bei solchen Meldungen immer...

    Azzuro | 22:43

  4. Re: Fuer mich als Linux-Gelegenheitsgamer...

    jose.ramirez | 22:42

  5. Re: Passwortsystem

    Apfelbrot | 22:41


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel