Abo
  • Services:
Anzeige

Nächste Debian-Version heißt "Squeeze"

Unstable komplett auf Deutsch verfügbar

Die Entwickler der Linux-Distribution Debian haben den Codenamen für die nächste Version bekanntgegeben. Derzeit wird noch Debian "Lenny" ausführlich getestet, um noch im September 2008 veröffentlicht zu werden. Der Unstable-Zweig der Distribution ist nun komplett auf Deutsch verfügbar.

Das Debian-Projekt benennt seine Versionen traditionell zusätzlich zur Versionsnummer nach Figuren aus den Toy-Story-Filmen. So wird Debian 5.0 Lenny heißen. Für den Nachfolger gibt es noch keine Versionsnummer, doch die Entwickler gaben nun bekannt, dass sie sich für den Namen Squeeze entschieden haben. In den Filmen sind dies kleine grüne Außerirdische mit drei Augen.

Anzeige

Doch zunächst steht die Veröffentlichung von Debian 5.0 an, das noch im September 2008 erscheinen soll. Um größere Probleme zu vermeiden, dürfen daher in dem entsprechenden Entwicklungszweig nun nur noch kritische Fehler und beispielsweise Übersetzungen geändert werden. Die für die Veröffentlichung kritischen Fehler spielen noch eine Rolle. Das Release-Team geht aber davon aus, dass diese noch rechtzeitig behoben werden können.

Im Unstable-Zweig der Linux-Distribution sind zudem nun alle mit Po-Debconf verwalteten Übersetzungen auch auf Deutsch verfügbar. Dies ist das erste Mal, dass die entsprechenden Lokalisierungen alle auch in einer deutschen Version vorliegen. Nach und nach sollen diese nun auch in den Testing-Zweig gelangen, aus dem die stabile Version hervorgeht.


eye home zur Startseite
Nussi 01. Jul 2009

Die Namen sind toll. :3 Das ist viel besser als die sterile kühl geschäftsbehauchte...

fsgd 02. Sep 2008

Engstirnige Dummschwätzer Trolle. Für nix offen, aber rumpöbeln wollen

Fragender 02. Sep 2008

Warum wollte sie von dir Zedrückt werden?

js (Golem.de) 02. Sep 2008

In der Tat, der Fehler ist behoben. Danke für den Hinweis. Gruß J. Stiebert Golem.de

sqI 02. Sep 2008

"He Lenny, die Squeezebox spinnt schon wieder" scnr


hep-cat.de / 02. Sep 2008

Debian Squeeze



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Abrechnungszentrum Emmendingen, Emmendingen
  3. NIHON KOHDEN EUROPE GmbH, Frankfurt
  4. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 2,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroroller

    Einstieg in die Elektromobilität ab 2.000 Euro

  2. Virtuelle Maschinen

    Parallels Desktop 13 holt Touch Bar in Windows

  3. Assassin's Creed Origins Angespielt

    Ermittlungen in der stinkenden Stadt

  4. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  5. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  6. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  7. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  8. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  9. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  10. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Smarter Lautsprecher Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
  2. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: Schwierigkeit aufgeweicht

    Dampfplauderer | 08:15

  2. Re: Viel konsequenter dagegen vorgehen!

    AllDayPiano | 08:14

  3. Re: So ein Unsinn!

    Toni321 | 08:14

  4. Re: Wenn man denn Laden könnte...

    John2k | 08:13

  5. Re: Grundsätzlich nicht uninteressant

    John2k | 08:11


  1. 07:45

  2. 07:30

  3. 07:15

  4. 18:04

  5. 17:49

  6. 16:30

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel