Abo
  • Services:

Google will Videos für Unternehmen hosten

Neuzugang für die Google Apps Premier Edition

Mit Google Video für Unternehmen bietet Google ab sofort eine Art Youtube für zahlende Kunden an. Das neue Angebot ist Teil der Google Apps und erlaubt es Unternehmen, Videos wie bei Youtube zu veröffentlichen, allerdings mit einigen zusätzlichen Funktionen.

Artikel veröffentlicht am ,

Anders als Youtube können die Inhalte bei Google Video für Unternehmen gezielt nur einzelnen Personen, Gruppen oder dem gesamten Unternehmen zur Verfügung gestellt werden. Zudem verspricht Google eine hohe Videoqualität, auch auf dem iPhone, das nur mit H.264 kodierte Videos abspielt.

Stellenmarkt
  1. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg
  2. Bechtle AG, Leipzig

Wie bei Youtube ist auch ein Einbetten in andere Websites möglich. Neu hingegen ist die Möglichkeit, Videos herunterzuladen, die Youtube nicht explizit unterstützt.

Google Video für Unternehmen ist ab sofort als Bestandteil der Google Apps Premier Edition ohne Zusatzkosten erhältlich. Für das Applikationspaket berechnet Google 50 US-Dollar pro Nutzer und Jahr. Dabei stehen jedem Nutzer 3 GByte Videospeicher zur Verfügung. Kunden, die Google Apps nutzen, können den neuen Dienst über die Steuerkonsole von Google Apps aktivieren. Kunden von Google Apps Education soll der Dienst vom 8. September 2008 bis zum 9. März 2009 in einer kostenlosen Testversion zur Verfügung stehen. Danach betragen die Kosten 10 US-Dollar pro Nutzer pro Jahr.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)

shockfrog 02. Sep 2008

Mooooment, nicht Han D. Solo sondern Moby Dick erfand es. Erst nannte man es moby, dann...

weee 02. Sep 2008

und laesst sich fuer Industriespionage auch noch bezahlen :> greetz

uzui 02. Sep 2008

Naja, bei der Qualität von Youtube bringt das auch nix. Da lad ich lieber meine Videos...


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

    •  /