Abo
  • Services:

Universität sucht Open-Source-Professor

Forschung und Lehre als Aufgabenbereich

Die Universität Erlangen-Nürnberg hat eine Professur für Open-Source-Software ausgeschrieben. Bewerber sollten Erfahrung in einem wichtigen Open-Source-Projekt vorweisen können.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Der Fachbereich Informatik hat die W2-Professur ausgeschrieben und sucht jemanden, der sich sowohl in Lehre als auch Forschung dem Thema Open Source innerhalb der Informatik widmet. Erfahrung soll daher in Bereichen wie der Qualitätssicherung bei freien Projekten sowie der verteilten Entwicklung mitgebracht werden. Aber auch wirtschaftliche und rechtliche Aspekte soll der Inhaber des Lehrstuhls beachten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

killop 02. Sep 2008

Eure Armut kotzt mich an! Sex mit meinem iPhone !!!!!

E-Techniker 02. Sep 2008

Siehe Überschrift + Artikel. Du gibst dir die Antwort ja sogar selbst. Warum soll es...

blubberman 02. Sep 2008

Was er dir damit sagen wollte: Du darfst auch für OpenSource Geld verlangen. Ja, stell...


Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im Zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

    •  /