Youtube zeigt Untertitel an

Portal unterstützt über 120 Sprachen

Das Videoportal Youtube unterstützt ab sofort Untertitel für die Videos. Diese lassen sich für eigene Videos hochladen und bei anderen Videos, sofern verfügbar, zuschalten. Dabei unterstützt das Portal über 120 Sprachen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Gedacht ist die Funktion zum einen, um Videos in einer fremden Sprache zu schauen. Aber auch, damit hörgeschädigte Personen Youtube nutzen können. Sofern Untertitel verfügbar sind, gibt es in der Videosteuerleiste ein zusätzliches Symbol. Ist dieses geöffnet, reicht ein Klick auf "CC" (Closed Caption), um die Untertitel einzublenden. Der nebenstehende Pfeil öffnet die Liste der auswählbaren Sprachen.

Untertitelwahl bei einem BBC-Video auf Youtube
Untertitelwahl bei einem BBC-Video auf Youtube
Stellenmarkt
  1. Senior-IT-Architekt Mobile-App Entwicklung (m/w/d)
    BARMER, Schwäbisch Gmünd, Wuppertal
  2. SAP Inhouse Consultant (m/w/d) mit Schwerpunkt Logistik Module
    Covivio Immobilien GmbH, Oberhausen
Detailsuche

Untertitel lassen sich über das Menü "Captions and Subtitles" auf der Bearbeitungsseite hochladen. Technische Hinweise, wie die entsprechenden Dateien auszusehen haben, gibt es auf den Youtube-Hilfeseiten. Der Nutzer kann mehrere Dateien hochladen, um Untertitel in verschiedenen Sprachen anzubieten.

Die BBC bietet auf Youtube beispielsweise bereits Sendungen mit unterschiedlichen Sprachen als Untertitel an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Vermeer 02. Sep 2008

Super interessanter Kommentar!!! Ist das Sommerloch so groß?

kikimi 01. Sep 2008

Dann kann in Deutschland ja mal wieder die nächste Abmahnwelle anrollen! Yeah! Dolle...

gnomefresser 01. Sep 2008

Comedycentral überträgt jetzt die Daily Show mit Untertiteln. Nur habe ich gar keine...

Capdevila 01. Sep 2008

hahaha

sdfd222 01. Sep 2008

Tatsächlich gab es das schon vor Ewigkeiten erstmals bei Google Video.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Giga Factory Berlin
Warum Tesla auf über eine Milliarde Euro verzichten musste

Tesla kann die Milliarde Euro Förderung für die Akkufabrik Grünheide nicht beantragen - weil es sonst zu Verzögerungen beim Einsatz neuer Technik käme.

Giga Factory Berlin: Warum Tesla auf über eine Milliarde Euro verzichten musste
Artikel
  1. Nachhaltigkeit: Kawasaki plant E-Motorräder und Wasserstoff-Verbrenner
    Nachhaltigkeit
    Kawasaki plant E-Motorräder und Wasserstoff-Verbrenner

    Kawasaki will elektrische Antriebe für seine Fahrzeuge entwickeln, 2022 sollen drei Elektromotorräder erscheinen.

  2. Black Friday 2021 - Deals am Cyber Monday bei Amazon & Co.
     
    Black Friday 2021 - Deals am Cyber Monday bei Amazon & Co.

    Nach gut drei Wochen voller Rabatte und Schnäppchen endet heute Abend mit dem Cyber Monday die Black Friday Woche.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Doppelbildschirm: Kickstarterprojekt Slide brauchte 6 Jahre bis zum Erfolg
    Doppelbildschirm
    Kickstarterprojekt Slide brauchte 6 Jahre bis zum Erfolg

    Das Kickstarter-Projekt Slidenjoy kann nach 6 Jahren seinen Doppelbildschirm Slide für Notebooks ausliefern.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • WD Blue SN550 2 TB ab 149€ • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops • Cooler Master V850 Platinum 189,90€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /