Abo
  • Services:
Anzeige

Aeria Games neuer Mitstreiter im Onlinespielemarkt

Amerikanischer Onlinespieleanbieter eröffnet Hauptquartier in Berlin

Im inoffiziellen "Welche Stadt hat die größte Spieleszene"-Wettbewerb macht Berlin einen Punkt: Der nordamerikanische Onlinespieleanbieter Aeria Games hat sein europäisches Hauptquartier in der deutschen Hauptstadt eröffnet. Derzeit bereitet das Unternehmen die Veröffentlichung der ersten Titel vor.

Onlinerollenspiel Shaiya
Onlinerollenspiel Shaiya
In den USA bietet Aeria Games mittlerweile elf Onlinerollenspiele und fünf Casualspiele über das Internet an. Der Zugang zu den Spielen ist kostenlos, Geld wird mit Micropayment-Angeboten und Werbung auf den Spieleseiten verdient. Etwas ungewöhnlich für diese Art von Unternehmen: Aeria setzt nicht nur auf onlinegestützte Bezahlsysteme, sondern vertreibt in den USA auch Guthabenkarten über mehrere Supermarktketten. Aeria Games hat nach eigenen Angaben mittlerweile weltweit drei Millionen Kunden.

Anzeige

Mit der Gründung des europäischen Hauptquartiers in Berlin will Aeria Games Marktanteile gewinnen und seine globale MMO-Community weiter ausbauen. Berlin sei nicht nur wegen seiner vorbildlichen Infrastruktur, sondern vor allem wegen der Bedeutung des deutschen Marktes, seiner starken Spieleindustrie und der Magnetfunktion für europäisch-internationale Arbeitskräfte gewählt worden. Das Unternehmen hat mittlerweile acht Arbeitsplätze geschaffen, bis 2010 sollen es zwischen 20 und 50 werden, die vor allem im mehrsprachigen Kundensupport angesiedelt sein sollen. Geschäftsführer ist Nicolas Piot, der zuvor bei Zanox Erfahrungen mit der Monetarisierung von Onlineinhalten und Communitys gesammelt hat.

Aeria Games plant die Veröffentlichung von zwei Spielen für Deutschland und Frankreich ab dem 4. Quartal 2008. Der erste Titel für den deutschen Markt wird Shaiya sein, ein clientbasiertes Fantasy-Onlinerollenspiel von Sonov, das derzeit lokalisiert wird.


eye home zur Startseite
Abdiel 02. Sep 2008

Keine Ahnung was Du meinst. Ich bin schon seit Längerem bei Aeria Games registriert, von...

sf (Golem.de) 02. Sep 2008

Die lokalisierte englische Webseite bietet weniger Informationen als die (im Artikel...

NurIch 01. Sep 2008

Wahrscheinlich hat er dies auf seinem ILiad geschrieben, um zu zeigen, wie viel besser...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Horváth & Partners Management Consultants, München, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf
  2. MAC Mode GmbH & Co. KGaA, Regensburg
  3. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover
  4. convanced GmbH, Hannover, Hamburg oder Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Mit der Fritz ins Netz

    Teebecher | 03:45

  2. Re: Günstige Alternative?

    YepItsMeSuckers | 03:23

  3. Re: Wo ist da nun das Problem?

    gaym0r | 03:04

  4. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:51

  5. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:48


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel