Abo
  • Services:

Telekom-Chef Obermann wegen Sanierung in der Kritik

Bundesregierung und Aufsichtsrat sind nicht zufrieden

Die Sanierungspoltik des Telekom-Chefs René Obermann ist ins Kreuzfeuer der Kritik geraten. Sowohl die Bundesregierung als auch der Aufsichtsrat der Telekom werfen Obermann vor, dass er kein Gefühl für die politische Dimension des Unternehmens habe, das er leitet.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Vizechef des Aufsichtsrats, der Verdi-Bundesvorstand Lothar Schröder, sagte dem Focus, dass dieser Vorstand seine Mitarbeiter zu Gegnern mache. Bei der Schließung von Callcentern gebe es "keine Partei in Deutschland, die sich nicht gegen die Telekom" stelle.

Stellenmarkt
  1. ABB AG, Frankfurt am Main, Mannheim, Ratingen
  2. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg

In der Bundesregierung regt sich ebenfalls Widerstand. Der harte Sanierungskurs wird zunehmend kritisch gesehen. Obermann ist seit 21 Monaten im Amt. Laut Focus heißt es bereits in Kabinettskreisen: "Das wird langsam zu einem Witz mit diesem Herrn." Nach Informationen des Focus will Fraktionschef Peter Struck den Personalvorstand Thomas Sattelberger nach Berlin zitieren, um sich über den Kurs zu beschweren.

Den Beschäftigten des Telekom-Konzerns droht indes neues Ungemach: Die nächste Umstrukturierung steht ins Haus. Nach Informationen des Focus ist diesmal T-Systems betroffen. Dessen Mittelstandssparte soll an T-Home abgegeben werden, einschließlich 10.000 Mitarbeitern. Danach soll T-Systems nur noch für Großkunden zuständig sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 66,00€
  2. 76,99€
  3. 29,99€ statt 59,99€
  4. 68,44€

charly24 01. Sep 2008

wodurch macht denn herr obermann von sich reden?? durch seine - in der öffentlichkeit...

Gast5555 01. Sep 2008

Full ACK

tjaja 01. Sep 2008

cool... nur... was bringt mir ein telefonanschluss in inden oder china?

ajaj221 01. Sep 2008

... aber sicher. Jeder könnte diesen Job machen. Ist eigentlich auch gar keine richtige...

MxH 01. Sep 2008

FAKT IST: als kunde habe ich jetzt schon einen viel schlechteren kundendienst als...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2070 - Test

Wir haben uns zwei Geforce RTX 2070, eine von Asus und eine von MSI, angeschaut. Beide basieren auf einem TU106-Chip mit 2.304 Shader-Einheiten und einem 256-Bit-Interface mit GByte GDDR6-Speicher. Das Asus-Modell hat mehr Takt und ein höhere Power-Target sowie eine leicht bessere Ausstattung, die MSI-Karte ist mit 520 Euro statt 700 Euro aber günstiger. Beide Geforce RTX 2070 schlagen die Geforce GTX 1080 und Radeon RX Vega 64.

Geforce RTX 2070 - Test Video aufrufen
Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

Amazons Echo Show (2018) im Test: Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude
Amazons Echo Show (2018) im Test
Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude

Die zweite Generation des Echo Show ist da. Amazon hat viele Kritikpunkte am ersten Modell beseitigt. Der Neuling hat ein größeres Display als das Vorgängermodell und das sorgt für mehr Freude bei der Benutzung. Trotz vieler Verbesserungen ist nicht alles daran perfekt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Alexa-Display im Hands on Browser macht den Echo Show viel nützlicher
  2. Amazon Echo Show mit Browser, Skype und großem Display

NGT Cargo: Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h
NGT Cargo
Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Güterzüge sind lange, laute Gebilde, die langsam durch die Lande zuckeln. Das soll sich ändern: Das DLR hat ein Konzept für einen automatisiert fahrenden Hochgeschwindigkeitsgüterzug entwickelt, der schneller ist als der schnellste ICE.
Ein Bericht von Werner Pluta


      •  /