Abo
  • Services:

Panasonic-Heimkinoprojektor mit 96 Bildern pro Sekunde

PT-AE3000 arbeitet mit 1.080p

Panasonic hat einen neuen Heimkinoprojektor angekündigt. Der PT-AE3000 ist ein LCD-Projektor mit einer Auflösung von 1.080p, der ähnlich wie manche LCD-Fernseher mit einer erhöhten Bildwiederholfrequenz arbeitet, um fließendere Bewegungen zu ermöglichen.

Artikel veröffentlicht am ,

Panasonic PT-AE3000
Panasonic PT-AE3000
Panasonics PT-AE3000 arbeitet mit einer Helligkeit von 1.600 ANSI-Lumen und erreicht ein dynamisches Kontrastverhältnis von 60.000:1. Wer öfter Videos mit unterschiedlichen Seitenformaten ansieht, den wird die Speicherfunktion des PT-AE3000 interessieren. Damit kann die Zoom- und Fokusposition für bis zu drei unterschiedliche Bildformate wie 21:9 oder 16:9 angesteuert werden.

Stellenmarkt
  1. UDG United Digital Group, Hamburg, Herrenberg, Karlsruhe, Ludwigsburg oder Mainz
  2. Bezirkskliniken Schwaben -- Bezirkskrankenhaus Günzburg, Günzburg bei Ulm

Die Bildwiederholfrequenz liegt bei PAL-Formaten bei 100 Hz. Dabei errechnet der Projektor selbstständig Zwischenbilder, um einen flüssigeren Bildeindruck bei Großbildprojektionen und schnelle Bildbewegungen zu ermöglichen. Bei Filmen mit 24 Bildern pro Sekunde wird die Bildrate durch Erzeugung von drei Zwischenbildern mit 96 Bildern pro Sekunde dargestellt.

Der Projektor ist mit einem 2fach-Zoomobjektiv ausgerüstet und kann so ein Bild von drei Metern Breite aus einer Entfernung zwischen vier und acht Metern erzeugen. Die maximale Projektionsgröße liegt bei 5 Metern, der Abstand zur Leinwand darf zwischen 1,2 und 12 Metern betragen.

Eine Lens-Shift-Funktion zum Verschieben des Bildes wurde ebenfalls eingebaut. Sie kann das Projektionsbild um 100 Prozent nach oben oder unten und um 40 Prozent nach rechts oder links schieben.

Neben drei HDMI-Eingängen sowie zwei Komponenten-Anschlüssen sind auch S-Video und Komposit vorhanden. Das Lüftergeräusch ist nach Angaben von Panasonic bei 22 db(A) angesiedelt.

Panasonics PT-AE3000 misst 46 x 13 x 30 cm und wiegt 7,2 kg. Der Projektor soll ab Oktober 2008 in den Handel kommen, einen Preis nannte Panasonic noch nicht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Cineast 31. Aug 2008

Tja, so verschieden sind die Geschmäcker: Für mich ist das 24p-"Ruckeln" der Inbegriff...

egal- 29. Aug 2008

Lach. Schön, Schön...


Folgen Sie uns
       


Dragon Quest 11 - Test

Der 11. der Teil der Dragon-Quest-Reihe bleibt bei den Wurzeln der über 30 Jahre alten Serie und macht damit fast alles richtig.

Dragon Quest 11 - Test Video aufrufen
Coachingbuch: Metapher mit Mängeln
Coachingbuch
Metapher mit Mängeln

Der Persönlichkeitscoach Thomas Hohensee plädiert in seinem neuen Buch dafür, problematische Kindheitsmuster zu behandeln wie schadhafte Programme auf einem Rechner: mit Reset, Updates und Neustart. Ein origineller Ansatz - aber hält er dem Thema stand?
Von Cornelia Birr

  1. Relayr Rückstandsglaube als Startup-Vorteil
  2. Liberty Global Ericsson übernimmt Netzwerkbetrieb bei Unitymedia
  3. Bundeskartellamt Probleme bei Übernahme von Unitymedia durch Vodafone

Geforce RTX 2070 im Test: Diese Turing-Karte ist ihr Geld wert
Geforce RTX 2070 im Test
Diese Turing-Karte ist ihr Geld wert

Die Geforce RTX 2070 ist die günstigste oder eher am wenigsten teure Turing-Grafikkarte von Nvidia. Sie ist schneller und sparsamer als eine Geforce GTX 1080 oder Vega 64 und kostet je nach Modell fast genauso viel. Wir haben zwei Geforce-RTX-2070-Varianten von Asus und MSI getestet.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Turing-Grafikkarten Geforce RTX werden sparsamer bei multiplen Displays
  2. Turing-Grafikkarten Nvidias Founder's Editions gehen offenbar reihenweise kaputt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX sollen Adobe Dimension beschleunigen

Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

    •  /