Freecom-Festplatte mit FireWire

HFS+-formatiert mit einem TByte und 500 GByte erhältlich

Freecom hat eine externe Festplatte mit zwei FireWire-400-Schnittstellen vorgestellt. Die 3,5 Zoll große Festplatte wird in Kapazitäten bis zu einem TByte angeboten und ist für den Gebrauch am Mac HFS+-formatiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Die äußere Hülle besteht aus Aluminium mit einer Wandstärke von zwei Millimetern. Damit soll einerseits eine stabile und andererseits eine wärmeableitende Umgebung geschaffen werden. Die Festplatte kommt ohne Lüfter aus und soll deshalb besonders leise zu Werke gehen.

Stellenmarkt
  1. IT Projektmanager (m/w/d) ERP-Systeme
    SARPI Deutschland GmbH, Marl
  2. System Engineer (m/w/d) Citrix ADC / NetScaler
    DATAGROUP Köln GmbH, Köln (Home-Office)
Detailsuche

Sie besitzt einen eingebauten Netzschalter und kann damit vom Stromnetz getrennt werden, ohne dass das Netzteil herausgezogen werden muss. Die Freecom "FireWire Hard Drive" wird in den Kapazitäten 500 GByte und 1 TByte zum Preis von rund 110 bzw. 180 Euro ausgeliefert.

Das Gehäuse misst 22 x 11,5 x 4 cm bei einem Gewicht von stolzen 1,2 kg. Im Lieferumfang enthalten ist auch ein FireWire 400-Anschlusskabel.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Schaltermann 29. Aug 2008

http://www.freecom.com/objects/00013448.jpg Der Schalter ist an der externen Festplatte...

DerMannDerAlles... 29. Aug 2008

mach sachen

thehrh 29. Aug 2008

ich habe hier eine externe von 'One Technologies' deren Gehäuse hat sicher auch mehr als...

jannemann 29. Aug 2008

Aha, Firewire 400 also. Da wird sich der gute Macuser ja freuen, dass er nicht gleich zu...

Scrat 29. Aug 2008

it's friday...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Infiltration bei Apple TV+
Die Außerirdischen sind da!

Nach Foundation wartet Apple innerhalb kürzester Zeit gleich mit der nächsten Science-Fiction-Großproduktion auf. Diesmal landen die Aliens auf der Erde.
Eine Rezension von Peter Osteried

Infiltration bei Apple TV+: Die Außerirdischen sind da!
Artikel
  1. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

  2. Krypto: NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin
    Krypto
    NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin

    Nordrhein-Westfalen hat Bitcoin im achtstelligen Eurobereich beschlagnahmt und will diese jetzt loswerden - im Rahmen einer Auktion.

  3. Rust, Deepfake, Sony, Microsoft: Konsolen-Termin für Among Us, mehr Speicher für die Xbox
    Rust, Deepfake, Sony, Microsoft
    Konsolen-Termin für Among Us, mehr Speicher für die Xbox

    Sonst noch was? Was am 22. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Seagate SSDs & HDD günstiger (u. a. ext. HDD 14TB 326,99) • Dualsense PS5-Controller Weiß 57,99€ • MacBook Pro 2021 jetzt vorbestellbar • World of Tanks jetzt mit Einsteigerparket • Docking-Station für Nintendo Switch 9,99€ • Alternate-Deals (u. a. iPhone 12 Pro 512GB 1.269€) [Werbung]
    •  /