• IT-Karriere:
  • Services:

LG mit flachem 42-Zoll-LCD-Fernseher

42LG6100 ist 44,7 mm dick

Dieses Jahr werden von den Fernsehherstellern auf der IFA die Superlative nicht in Bildschirmdiagonalen ausgelotet, sondern mit möglichst flachen TVs. Mit dem 42LG6100 will LG ein besonders flaches Exemplar vorstellen. Der 42-Zoll-Bolide ist nur 44,7 mm dick. Damit ist er zwar nicht so dünn wie Sonys KDL-40ZX1 mit 9,9 mm, aber um zwei Zoll größer.

Artikel veröffentlicht am ,

LG 42LG6100
LG 42LG6100
Der 42LG6100 arbeitet mit 1.920 x 1.080 Pixeln und erreicht ein dynamisches Kontrastverhältnis von 50.000:1. Die Reaktionszeit des Panels beim Grauwechsel wird mit 5 ms angegeben.

Stellenmarkt
  1. über Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Nordrhein-Westfalen
  2. Stadtverwaltung Eisenach, Eisenach

Die Bildwiederholrate liegt bei 100 Hz. Der Fernseher beherrscht den 24p-Modus für das Abspielen von Blu-Ray-Scheiben und besitzt gleich vier HDMI-Eingänge. Dazu kommt ein VGA-Anschluss sowie einmal Komponente und zwei Scartanschlüsse.

LG 42LG6100
LG 42LG6100
Der TV passt die Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung auf Wunsch mithilfe eines Umgebungslichtsensors an. LG verkauft diese Funktion mittlerweile als Energiespar-Möglichkeit.

Der 42LG6100 ist mit einem DVB-T-Empfänger ausgerüstet und kann natürlich auch am Sat- und Kabel-Receiver betrieben werden. Die Lautsprecher sind im Gehäuse verborgen und sollen dadurch nicht auffallen.

Der neue LG-Fernseher 42LG6100 soll ab sofort für rund 1.900 Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 38,00€ (bei ubi.com)
  2. 319,00€ (Bestpreis)
  3. 31,49€
  4. (u. a. Die Siedler History Collection 19,99€, Anno 1800 Gold Edition für 38,00€, Tom Clancy's...

u44444 29. Aug 2008

Vorn schwarz hinten rot. Das sagen zumindest die Produktrenderings. Ob nun...

Erik 29. Aug 2008

Flach!? Falch! Sowas aber auch, der Bildschirm ist flach! Wäre auch seltsam ein Gewölbter...

fake 29. Aug 2008

Dafür hast du ja auch vier HDMI Anschlüsse.

Konjo 29. Aug 2008

Wie Sony selbst in der japanischen Original-Pressemitteilung auflistet, ist der TV 2,8 cm...

tribal-sunrise 29. Aug 2008

Also ehrlich gesagt kann ich die Euphorie nicht teilen ... gerade einmal 2 Zoll mehr aber...


Folgen Sie uns
       


Death Stranding - Fazit

Das Actionspiel Death Stranding schickt uns in eine düstere Welt voller Gefahren - und langer Wanderungen. Das aktuelle Werk von Stardesigner Hideo Kojima erscheint für Playstation 4 und Mitte 2020 für Windows-PC.

Death Stranding - Fazit Video aufrufen
Mobile Games: Mit Furz-Apps wird man kein Millionär mehr
Mobile Games
"Mit Furz-Apps wird man kein Millionär mehr"

Mit cleveren Kartenspielen wie Card Thief hat der Berliner Mobile-Games-Macher Arnold Rauers von Tinytouchtales seine gewinnbringende Nische gefunden. Im Gespräch mit Golem.de nennt er Zahlen - und gibt konkrete Empfehlungen für andere Entwickler.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Games Stillfront kauft Storm 8 für bis zu 400 Millionen US-Dollar
  2. Mobile Games Verspielt durch die Feiertage
  3. Mobile-Games-Auslese Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

Radeon RX 5600 XT im Test: AMDs Schneller als erwartet-Grafikkarte
Radeon RX 5600 XT im Test
AMDs "Schneller als erwartet"-Grafikkarte

Für 300 Euro ist die Radeon RX 5600 XT interessant - trotz Konkurrenz durch Nvidia und AMD selbst. Wie sehr die Navi-Grafikkarte empfehlenswert ist, hängt davon ab, ob Nutzer sich einen Flash-Vorgang zutrauen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte AMD bringt RX 5600 XT im Januar
  2. Grafikkarte Radeon RX 5600 XT hat 2.304 Shader und 6 GByte Speicher
  3. Radeon RX 5500 XT (8GB) im Test Selbst mehr Speicher hilft AMD nicht

    •  /