TomTom Go 940 Live mit Sprachsteuerung und lokaler Suche

TomTom Go 940 Live
TomTom Go 940 Live
Als weitere TomTom-Besonderheit ist MapShare auch in dem neuen Modell enthalten. Kunden können darüber Korrekturen am Kartenmaterial melden. Pro Tag gibt es über den Dienst mehr als 16.000 Korrekturen, verriet TomTom. Seit dem Start soll es bereits 4 Millionen Kartenkorrekturen gegeben haben.

Stellenmarkt
  1. Teamleiter MS Dynamics - Facility Management m/w/d
    Schwarz IT KG, Raum Neckarsulm
  2. IT-Systemkauffrau / -kaufmann m/w/d
    Stockmeier Holding GmbH, Bielefeld
Detailsuche

Zum Marktstart des neuen Geräts soll dann auch endlich HD Traffic in Deutschland verfügbar sein. Mittels HD Traffic werden GSM-Daten von Vodafone für die Ermittlung der Verkehrsdichte genutzt. TomTom verspricht sich davon, die Kunden bereits vor dem Entstehen von Staus um entsprechend überlastete Strecken leiten zu können. Im vierten Quartal 2008 soll der Dienst in Deutschland starten. Dann soll es die Funktion auch in Großbritannien, Frankreich und der Schweiz geben. Für Belgien wurde ein Start für das Jahr 2009 in Aussicht gestellt.

TomTom Go 940 Live
TomTom Go 940 Live
Technische Daten zum TomTom Go 940 Live hat der Hersteller nicht geliefert. Somit können wir keine Angaben zum verwendeten Display, zur Speicherbestückung oder Akkulaufzeit machen. Auch ist nicht bekannt, in welchen Punkten sich das neue Topmodell vom ebenfalls neu vorgestellten TomTom Go 740 Live unterscheidet. Fest steht lediglich, dass das ebenfalls auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin gezeigte Modell TomTom Go 540 Live nicht auf den deutschen Markt kommen wird.

Zum Lieferumfang der Navigationsgeräte gehört eine neue Windschutzscheibenhalterung. An das Active Dock kann nun auch das Stromkabel angeschlossen werden, so dass das An- und Abstöpseln des Geräts vereinfacht wird. Bislang musste die Stromversorgung immer noch separat an das Gerät angeschlossen werden.

Golem Karrierewelt
  1. DP-203 Data Engineering on Microsoft Azure: virtueller Vier-Tage-Workshop
    24.-27.10.2022, virtuell
  2. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    14.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Sowohl das TomTom Go 740 Live als auch das TomTom Go 940 Live sollen im Oktober 2008 in den deutschen Handel kommen. Genaue Preise konnte der Hersteller auch auf Nachfrage von Golem.de noch nicht nennen. Die Geräte werden dann jeweils mit Kartenmaterial für Westeuropa ausgestattet sein.

Für die Nutzung von TomTom Go Live fallen monatliche Kosten in Höhe von 9,95 Euro an. In den ersten drei Monaten ist der Dienst kostenlos nutzbar. Zum Marktstart der neuen Geräte gibt es TomTom Go Live sogar die ersten sechs Monate gratis. Wie lange dieses Angebot gilt, hat der Hersteller nicht verraten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 TomTom Go 940 Live mit Sprachsteuerung und lokaler Suche
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Superbase V
Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt

Vor dem Verkaufsstart über die eigene Webseite verkauft Zendure seine Superbase V über Kickstarter - mit teilweise fast 50 Prozent Rabatt.

Superbase V: Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt
Artikel
  1. Tesla Optimus: Elon Musk zeigt Roboter-Prototyp
    Tesla Optimus
    Elon Musk zeigt Roboter-Prototyp

    Roboter könnten für Tesla aus Sicht von Elon Musk bedeutender werden als Elektroautos. Der Konzern zeigte seinen ersten Roboter-Prototypen.

  2. Microsofts E-Mail: Modern Auth in Exchange macht Admins Arbeit
    Microsofts E-Mail
    Modern Auth in Exchange macht Admins Arbeit

    Ab dem 1. Oktober 2022 müssen Exchange-Clients zwingend Microsofts moderne Authentifizierung nutzen. Das bedeutet Mehrarbeit.
    Eine Analyse von Oliver Nickel

  3. Google: Nutzer fordern Bluetooth-Freigabe für Stadia-Controller
    Google
    Nutzer fordern Bluetooth-Freigabe für Stadia-Controller

    Mit der Einstellung von Stadia können auch Tausende der speziellen Controller ohne ein Update nicht mehr drahtlos genutzt werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u. a. LC-Power LC-M27-QHD-240-C-K 389€) und Damn-Deals (u. a. Kingston A400 240/480 GB 17,50€/32€, NZXT Kraken X73 139€) • Alternate: Weekend Sale • Razer Strider XXL 33,90€ • JBL Live Pro+ 49€ • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ • LG OLED65CS9LA 1.699€ [Werbung]
    •  /