Abo
  • IT-Karriere:

TV Pack: Windows Media Center kann digitales Satelliten-TV

Nun auch Mehrkanalton, Untertitel und Videotext via DVB-T möglich

Zur Internationalen Funkausstellung 2008 in Berlin hat Microsoft das TV Pack für das Media Center von Windows Vista vorgestellt. Das Update bringt Unterstützung für digitales Satellitenfernsehen via DVB-S und unterstützt mehr Zusatzfunktionen von DVB-T. Programmverschiebungen und Kanalumbelegungen erkennt das System automatisch und korrigiert entsprechend.

Artikel veröffentlicht am ,

Windows Media Center TV Pack
Windows Media Center TV Pack
Bisher fehlte dem Media Center von Windows Vista die Unterstützung von DVB-S, nun will Microsoft dieses Manko ausgleichen. Das Update mit dem Titel TV Pack rüstet diese wichtige Funktion nach. Dabei verspricht der Hersteller eine besonders einfache Einrichtung, bei der alle nötigen Einstellungen quasi automatisch vorgenommen werden. Komplizierte Einstellungen technischer Art muss der Nutzer nicht vornehmen, kann dies bei Bedarf aber tun.

Stellenmarkt
  1. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. Marienhaus Dienstleistungen GmbH, Neustadt an der Weinstraße

Auch auf viele weitere Neuerungen dürften manche Nutzer des Windows Media Center lange gewartet haben: So unterstützt DVB-T endlich Mehrkanalton, Untertitel sowie Videotext. Neu gestaltet wurde die elektronische Fernsehzeitschrift (EPG) und das System reagiert auf Programmverschiebungen oder Kanalumbelegungen. Wenn sich also eine Sendung etwa nach hinten verschiebt, wird die Aufnahmezeit automatisch angepasst. Falls der betreffende Sender auf einen anderen Kanal gelegt wurde, merkt das System dies und korrigiert es selbsttätig.

Windows Media Center TV Pack
Windows Media Center TV Pack
Außerdem kann ein Live-TV-Bild unterbrochen oder darin vor- und zurückgespult werden, wenn das Media Center im Fenstermodus arbeitet. Das war bislang nur im Vollbildmodus möglich. Mittels automatischer Lautstärkeanpassung sollen außerdem lästige Lautstärkesprünge etwa beim Zappen verhindert werden.

Das TV Pack ist nur für Gerätehersteller von Microsoft zu bekommen. An Endkunden wird das Update nicht ausgeliefert. Begründet wird es damit, dass der betreffende PC bestimmte Voraussetzungen erfüllen muss, damit das TV Pack funktioniert. Das Media Center ist Bestandteil von Windows Vista Home, Premium und Ultimate.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€
  2. 21,95€
  3. 149,99€ (Release noch nicht bekannt)
  4. 2,99€

Deltagrammaton 13. Apr 2009

Nein liegt an Vista Vista unterstützt keinen Horizontal Span Mode mehr wie man ihn unter...

Roland Zaharanski 11. Sep 2008

Man kauft sich Vista, installiert es, merkt daß das mit dem TV nicht so läuft wie...

b0w 29. Aug 2008

In Österreich gibt's den ORF in HD (ORF HD). Ebenso werden auf Sat1 / ProSieben...

lua___ 29. Aug 2008

Was ist eine geeignete Satellitenkarten (DVB-S) für dieses Zeug? Hab hier Vista Ultimate...

oni 29. Aug 2008

Probier nochmal Myth aus einem aktuellen Ubuntu zu installieren. Da musst du einfach das...


Folgen Sie uns
       


Radeon RX 5700 (XT) - Test

Die Navi-10-Grafikkarten schlagen die Geforce RTX 2060(S), benötigen aber etwas mehr Energie und unterstützen kein Hardware-Raytracing, dafür sind sie günstiger.

Radeon RX 5700 (XT) - Test Video aufrufen
Whatsapp: Krankschreibung auf Knopfdruck
Whatsapp
Krankschreibung auf Knopfdruck

Ein Hamburger Gründer verkauft Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen per Whatsapp. Ist das rechtens? Ärztevertreter warnen vor den Folgen.
Von Miriam Apke

  1. Medizin Schadsoftware legt Krankenhäuser lahm
  2. Medizin Sicherheitslücken in Beatmungsgeräten
  3. Gesundheitsdaten Gesundheitsapps werden beliebter, trotz Datenschutzbedenken

Noise Cancelling Headphones 700 im Test: Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus
Noise Cancelling Headphones 700 im Test
Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Bose schafft mit seinen neuen Noise Cancelling Headphones 700 eine fast so gute Geräuschreduzierung wie Sony und ist in manchen Punkten sogar besser. Die Kopfhörer haben uns beim Testen aber auch mal genervt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bose Frames im Test Sonnenbrille mit Musik
  2. Noise Cancelling Headphones 700 ANC-Kopfhörer von Bose versprechen tollen Klang
  3. Frames Boses Audio-Sonnenbrille kommt für 230 Euro nach Deutschland

Galaxy Note 10 im Hands on: Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen
Galaxy Note 10 im Hands on
Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen

Samsung hat sein neues Android-Smartphone Galaxy Note 10 präsentiert - erstmals in zwei Versionen: Die Plus-Variante hat ein größeres Display und einen größeren Akku sowie eine zusätzliche ToF-Kamera. Günstig sind sie nicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Werbung Samsung bewirbt Galaxy Note 10 auf seinen Smartphones
  2. Smartphone Samsung präsentiert Kamerasensor mit 108 Megapixeln
  3. Galaxy Note 10 Samsung korrigiert Falschinformation zum Edelstahlgehäuse

    •  /