Abo
  • IT-Karriere:

IFA: Sony präsentiert Sound-Säule aus Glas

Sound-Säule NSA-PF1 soll 360-Grad-Klang liefern

Egal, wo der Lautsprecher NSA-PF1 steht und wo sich der Hörer im Raum befindet, dank neuer Technik dringt nahezu immer ein erstklassiger Klang an die Ohren, verspricht Sony. Das Wunderwerk sieht außerdem schick aus - hat aber einen kleinen Haken: den Preis.

Artikel veröffentlicht am ,

NSA-PF1 von Sony
NSA-PF1 von Sony
Auf der IFA 2008 in Berlin präsentiert Sony einen Lautsprecher, der bislang nicht in Europa, sondern nur während der CES in Las Vegas zu sehen war. Die NSA-PF1 ist eine einzelne, aus Glas und Leder konstruierte Lautsprecher-Säule mit integrierten Beleuchtungselementen. Dank der vertikalen Bauweise der Schallwandler soll das röhrenförmige System an jedem Ort des Raums den gleichen Klang abliefern.

Stellenmarkt
  1. Radeberger Gruppe KG, Dortmund, Frankfurt am Main, Berlin
  2. Allianz Deutschland AG, München, Unterföhring

NSA-PF1 von Sony
NSA-PF1 von Sony
Egal, wo die Soundfontäne im Raum platziert wird und unabhängig davon, ob man den Klang sitzend oder stehend genießen möchte, bringt die 1,85 Meter hohe Säule angeblich immer das gleiche akustische Erlebnis. Auch die Entfernung spielt laut Hersteller kaum eine Rolle, weil das System mit einer Technik namens "Vertical Drive" in der Lage sein soll, optimalen Klang in jede Ecke des Raumes zu transportieren.

NSA-PF1 von Sony
NSA-PF1 von Sony
Der Haupttreiber der NSA-PF1 besteht aus einer langen Glasröhre, die von vielen Schallwandlern befeuert wird, so dass die Säule den Klang über die gesamte Länge gleichmäßig über 360 Grad an die Umgebung abgibt. Außerdem soll die neue Technik für einen - verglichen mit konventionellen Lautsprecher-Systemen - 50 Prozent geringeren Klangverlust in größeren Entfernungen zum Lautsprecher sorgen.

Unterstützt wird die "Vertical Drive Technologie" des aktiven 3-Wege-Systems von sieben Zentimeter großen Mitteltönern und einem 13 Zentimeter großen Basstreiber, die für eine gleichmäßige horizontale wie vertikale Ausbreitung des Klangs sorgen. Die NSA-PF1 verfügt über einen integrierten Verstärker, sodass sich sowohl Blu-ray-Player wie DVD-, Super Audio CD-, CD- oder portable Player direkt anschließen lassen. Zusätzlich stehen sowohl ein digitaler optischer, ein digitaler koaxialer sowie ein analoger Stereo-Anschluss zur Verfügung.

Die Soundsäule von Sony ist ab Oktober 2008 verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei genau 9.999 Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 294€
  2. 72,99€ (Release am 19. September)

Verleihnix 29. Aug 2008

und somit ist es eindeutig als Kunstobjekt zu sehen, denn alles was man nicht versteht...

clo(w)n 29. Aug 2008

ich hör zwar keinen kommerz und auch keine classic, und auch kein bombombom... aber mir...

spanther 29. Aug 2008

Joa das is doch auch normal hehe :-) Wird trotzdem kein Stereo sondern bleibt ein...

deck 29. Aug 2008

als ich wasser las dachte ich auch sofort an die fischli.. ;-)

knock 29. Aug 2008

Das war das Jamba Spar Abo. Die Klingeltöne hör ich auch von allen Seiten.


Folgen Sie uns
       


Motorola One Vision - Hands on

Das zweite Android-One-Smartphone von Motorola heißt One Vision. Es hat eine 48-Megapixel-Kamera von Samsung, die vor allem auf gute Aufnahmen bei schwachem Licht optimiert wurde. Das Smartphone mit dem 7:3-Display kommt Ende Mai 2019 für 300 Euro auf den Markt.

Motorola One Vision - Hands on Video aufrufen
Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
    Wolfenstein Youngblood angespielt
    "Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

    E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
    Von Peter Steinlechner


      Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
      Digitaler Knoten 4.0
      Auto und Ampel im Austausch

      Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
      Ein Bericht von Werner Pluta

      1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
      2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
      3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

        •  /