Abo
  • Services:
Anzeige

Urheberrechtsverletzung: US-Blogger festgenommen

Drohende Haftstrafe wegen Bereitstellung unveröffentlicher Guns N' Roses-Songs

Die US-Bundespolizei hat den Blogger Kevin Cogill wegen Urheberrechtsverletzung festgenommen. Cogill hatte auf seinem Blog Antiquiet mehrere Songs aus einem unveröffentlichten Album von Guns N' Roses als Stream zur Verfügung gestellt. Ihm droht eine Haftstrafe.

Die US-Bundespolizei FBI hat den Blogger Kevin Cogill festgenommen, der unter dem Pseudonym Skwerl das Musikblog Antiquiet betreibt. Die Behörden werfen Cogill Urheberrechtsverletzung vor. Cogill hatte im Juni 2008 auf Antiquiet neun Stücke des noch unveröffentlichten Albums "Chinese Democracy" von Guns N' Roses als Stream bereitgestellt. Das Interesse an dem Album, an dem die US-Hardrock-Gruppe bereits seit Mitte der 90er Jahre arbeitet, war so groß, dass der Server unter den Zugriffen zusammenbrach.

Anzeige

Die Probleme mit dem FBI hatten sich bereits abgezeichnet: Am 25. August 2008 suchte Cogill über sein Blog nach einem Anwalt, der "versessen auf einen aufsehenerregenden Urheberechtssteit ist", weil das FBI gegen ihn ermittle. Zwei Tage später nahm die Bundespolizei Cogill fest und führte ihn in Handschellen ab. Nach einer Anhörung vor dem Bezirksgericht in Los Angeles wurde Cogill gegen die Zahlung einer Kaution von 10.000 US-Dollar wieder auf freien Fuß gesetzt.

Der Family Entertainment and Copyright Act aus dem Jahr 2005 verbietet die Bereitstellung von unveröffentlichtem, urheberrechtlich geschütztem Material. Sollte Cogill, der gegenüber dem FBI zugab, die Songs in seinem Blog gepostet zu haben, verurteilt werden, drohen ihm eine Gefängnisstrafe von bis zu drei Jahren und eine Geldstrafe von bis zu 250.000 US-Dollar.


eye home zur Startseite
spanther 29. Aug 2008

LOL "Das Leben des Brian" ich liebe es! XD

clo(w)n 28. Aug 2008

also die songs vom neuen guns roses album kann.konnte man sich nicht nur auf seiner seite...

ubuntu_user 28. Aug 2008

also wenn es chinese democrazy heißt von einer unkonservativen band aus den USA... ich...

moneymaker 28. Aug 2008

Naja durch die google ads auf der seite hat er die kohle nach dem ansturm bestimmt wieder...


Freeweb24.de / 28. Aug 2008

dominoZ / 28. Aug 2008



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Energy and Building Solutions GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. C3 Creative Code and Content GmbH, Essen
  3. via Nash direct GmbH, Erlangen
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 219,90€ + 7,98€ Versand (Vergleichspreis 269€)
  2. ab 179,99€
  3. 499€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt

Folgen Sie uns
       


  1. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  2. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

  3. Nach "Judenhasser"-Eklat

    Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

  4. Tuxedo

    Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden

  5. Umfrage

    88 Prozent wollen bezahlbaren Breitbandanschluss

  6. Optimierungsprogramm

    Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren

  7. VPN

    Telekom startet ihr Weltnetz für Unternehmen

  8. Smartphone

    Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern

  9. C't-Editorial kopiert

    Bundeswahlleiter stellt Strafanzeige gegen Brieffälscher

  10. Bundestagswahl 2017

    Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

  1. Re: 40Wh für 20 Stunden Betriebszeit?

    ckerazor | 16:13

  2. Re: Straftatbestand?

    CHU | 16:10

  3. Re: Vorwärts Bosch! Aber wo bleibt Siemens?

    Dwalinn | 16:10

  4. Re: 53% ? Der Wert ist so ziemlich sinnfrei.

    RipClaw | 16:09

  5. Re: Grober Unfung und Alt

    M.P. | 16:08


  1. 16:17

  2. 16:01

  3. 15:37

  4. 15:10

  5. 13:58

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel