Abo
  • Services:
Anzeige

Studie: Nokia mit fast 40 Prozent Marktanteil

LG steigerte sich von 6,8 Prozent um zwei Prozentpunkte auf 8,8 Prozent Marktanteil und brachte 26,7 Millionen Geräte an den Mann. LG hat sein Modellangebot ausgeweitet und die Profitabilität verbessert und wird vor allem im Weihnachtsgeschäft noch einmal kräftig absahnen - so jedenfalls sieht es Gartner.

Sony Ericsson vertrieb knapp 23 Millionen Handys und Smartphones und behauptet damit 7,5 Prozent des Weltmarktes, im Jahr davor waren es noch 8,9 Prozent. Damit muss sich Sony Ericsson von seinem Angriff auf Platz drei der Weltrangliste verabschieden und hoffen, bald wieder auf Platz vier vorzudringen. Die letzten Produktankündigungen ließen jedoch keine großen Neuerungen erkennen und damit dürfte eine Rückeroberung von Platz vier in Frage stehen.

Anzeige

Die Verkaufszahlen in Westeuropa belaufen sich auf knapp 42 Millionen Mobiltelefone, das ist ein Rückgang um 8,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Dennoch prognostiziert Gartner trotz langsameren Wirtschaftswachstums steigende Umsätze. Die Versorgungsrate pro Haushalt beläuft sich auf 121,5 Prozent, damit ist der Markt größtenteils gesättigt: Wenn die Käufer in Westeuropa kaufen, dann nur, um ihre altes Gerät zu ersetzen. Ganz anders in den Schwellenländern: Die Verkäufe in Osteuropa, im Mittleren Osten und in Afrika belaufen sich im zweiten Quartal 2008 laut Gartner auf 56 Millionen Einheiten - das entspricht einem Wachstum von 18 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

In Japan belaufen sich die Verkäufe auf 9,4 Millionen Geräte. Damit schrumpfte der Markt um 22,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Gartner macht in Japna mangelnde neuen Funktionen dafür verantwortlich, so dass die Nutzer wenig Anreiz haben, ihre alten Handys zu ersetzen. Außerdem haben die japanischen Netzbetreiber Ende 2007 neue Preismodelle mit weniger Subventionen eingeführt und damit den Antrieb der Käufer, sich ein neues Handy zu holen, weiter reduziert.

Insgesamt prognostiziert Gartner, dass die Zahl von 1,28 Milliarden verkauften Handys für das Gesamtjahr 2008 erreicht wird.

 Studie: Nokia mit fast 40 Prozent Marktanteil

eye home zur Startseite
Hugo G. 30. Aug 2008

aber immerhin mehr als ein Drittel...obwohl ein Drittel ist auch weniger als zwei...

blork42 29. Aug 2008

Findste geil, diese Mentalität durch den sinnlosen Zynismus noch zu bestärken, was...

tasdfe 28. Aug 2008

Du verwechselst da was. Bei der schwarzen Beere gibt es eine Funkion, mit welcher der...

Bouncy 28. Aug 2008

was gartner alles erwartet. ich dagegen erwarte, dass wenn nokia nicht bald wieder der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SEMIKRON Elektronik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  4. NetApp Deutschland GmbH, Kirchheim bei München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Soziales Netzwerk

    Facebook sorgt sich um seine Auswirkungen auf die Demokratie

  2. Telefónica

    5G-Test für TV-Übertragung im Bayerischen Oberland

  3. Omega Timing

    Kamera mit 2.000 x 1 Pixeln sucht Sieger

  4. Autonomes Fahren

    Waymo testet in Atlanta

  5. Newsletter-Dienst

    Mailchimp verrät E-Mail-Adressen von Newsletter-Abonnenten

  6. Gegen FCC

    US-Bundesstaat Montana verlangt Netzneutralität für Behörden

  7. Digital Rights Management

    Denuvo von Sicherheitsanbieter Irdeto gekauft

  8. Android 8.1

    Oreo erkennt Qualität von WLAN-Netzwerk vor Verbindung

  9. Protektionismus

    Trump-Regierung verhängt Einfuhrzölle auf Solarzellen

  10. Stylistic Q738

    Fujitsus 789-Gramm-Tablet strahlt mit 1.300 cd/m²



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
Microsoft
Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
  1. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  2. EOS Schweiz Daten von Zehntausenden Inkassokunden kompromittiert
  3. Datentransfer in USA EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield

Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Hacker One Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit
  2. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  3. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. US-Wahl 2016 Twitter findet weitere russische Manipulationskonten
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  1. Re: Einfachere Innenausstattung?

    Belgarion2001 | 13:23

  2. Re: Trump gegen Global Warming

    aPollO2k | 13:21

  3. Re: Echte Ursachen - industrielle Verschmutzung...

    theFiend | 13:19

  4. Re: Projekt U10 Prozent ist im vollen Gange

    teenriot* | 13:18

  5. Re: Feminist != gleichberechtigung

    johnDOE123 | 13:18


  1. 13:27

  2. 13:18

  3. 12:07

  4. 12:06

  5. 11:46

  6. 11:31

  7. 11:17

  8. 10:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel