Abo
  • Services:

IFA: Medion zeigt Nettop, plant Aldi-Netbook-Nachfolger

Akoya Nettop PC E2005 D und Akoya Mini E1210 angekündigt

Medion stellt anlässlich der IFA 2008 ebenfalls einen Kompakt-PC mit Atom-CPU vor. Außerdem kündigte der Hersteller mit dem Akoya Mini E1211 einen Nachfolger seines bei Aldi verkauften Netbooks an.

Artikel veröffentlicht am ,

Medion Akoya Nettop PC E2005 D
Medion Akoya Nettop PC E2005 D
Nachdem Asus ebenso wie mit seinem Mini-Notebook Eee-PC mit seiner in Deutschland noch nicht erhältlichen Eee-Box auf großes Interesse stieß, folgen auch weitere Hersteller mit kompakten, stromsparenden PCs der Nettop-Klasse. Der "Akoya Nettop PC E2005 D" ist einer der Konkurrenten und wird - wie auch MSIs Nettop Wind-PC - mit Intels Atom-230-CPU (1,6 GHz) bestückt.

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. Hays AG, München

Dazu kommen 1 GByte Arbeitsspeicher, eine 160-GByte-Festplatte, ein DVD-Brenner, eine Gigabit-Ethernet-Schnittstelle und WLAN nach 802.11b/g. Als Chipsatz dient Intels 945GC Express mit Graphics Media Accelerator 950 (GMA 950), der sich bis zu 256 MByte vom Arbeitsspeicher abzweigt.

Wie MSIs Netbook wartet auch das von Medion mit VGA-Ausgang, 6x USB 2.0 (4x hinten, 2x vorne), Mikrofoneingang, Kopfhörerausgang, 7.1-Kanal-Ton-Anschlüssen und Speicherkartenleser (SD, MMC, MS, MS Pro) auf.

Mit einer Höhe von 30 cm, einer Breite von 6,5 cm und einer Tiefe von 27,2 cm bringt es das Gehäuse etwa auf die Abmaße eines Brockhaus-Lexikons. Das Gewicht liegt bei unter 4 kg. Die Lautstärke im Betrieb soll bei unter 26 Dezibel liegen.

Als Betriebssystem ist Windows XP Home Edition (OEM-Version) vorinstalliert. Medion bewirbt sein Akoya-Nettop als Arbeits- und Internet-PC, der auch für einfache Onlinespiele geeignet ist.

Ab November 2008 soll Medions Akoya Nettop PC E2005 D für 299,- Euro erhältlich sein und kann auf der IFA 2008 am Stand 101 in Halle 10.2 begutachtet werden.

Mit dem Akoya Mini E1211 plant Medion zudem den Nachfolger des erfolgreichen Aldi-Netbooks Akoya Mini E1210. Letzteres ist weitgehend baugleich mit MSIs Netbook MSI Wind. Medions zweites Netbook mit modifizierter Technik soll voraussichtlich ab Oktober 2008 für rund 400 Euro in den Handel kommen. Mehr dazu will das Unternehmen aber erst später bekanntgeben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€
  2. 599,90€ - 10% mit Gutscheincode PAKET10 = 539,91€
  3. (Tagesdeals und Blitzangebote)
  4. 119,99€

Tux' Gates... 18. Sep 2008

Wer hat denn da ausversehen das Tor aufgelassen?

XCrist 28. Aug 2008

lol, schon klar und warum unbedingt? das ist auch so eine sache die der atom garantiert...

780g XP 28. Aug 2008

die ati treiber für den 780g sind aber leider so schei*e, dass die nach der installation...

AchdumeineGüte 28. Aug 2008

Dinge die es schon seit Jahrzehnten gibt werden hier als Innovation gefeiert. Sowas kennt...

djf666 28. Aug 2008

Dieser plötzliche Erfolg steht im Gegensatz zu der seit Jahren vertriebenen Dell Optiplex...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 XL - Test

Das Pixel 3 XL ist eines von zwei neuen Smartphones von Google. Das Gerät soll dank Algorithmen besonders gute Fotos machen - in unserem Test kann Google dieses Versprechen aber nur bedingt halten.

Google Pixel 3 XL - Test Video aufrufen
Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

Amazons Echo Show (2018) im Test: Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude
Amazons Echo Show (2018) im Test
Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude

Die zweite Generation des Echo Show ist da. Amazon hat viele Kritikpunkte am ersten Modell beseitigt. Der Neuling hat ein größeres Display als das Vorgängermodell und das sorgt für mehr Freude bei der Benutzung. Trotz vieler Verbesserungen ist nicht alles daran perfekt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Alexa-Display im Hands on Browser macht den Echo Show viel nützlicher
  2. Amazon Echo Show mit Browser, Skype und großem Display

    •  /