Abo
  • Services:
Anzeige

IFA: Medion zeigt Nettop, plant Aldi-Netbook-Nachfolger

Akoya Nettop PC E2005 D und Akoya Mini E1210 angekündigt

Medion stellt anlässlich der IFA 2008 ebenfalls einen Kompakt-PC mit Atom-CPU vor. Außerdem kündigte der Hersteller mit dem Akoya Mini E1211 einen Nachfolger seines bei Aldi verkauften Netbooks an.

Medion Akoya Nettop PC E2005 D
Medion Akoya Nettop PC E2005 D
Nachdem Asus ebenso wie mit seinem Mini-Notebook Eee-PC mit seiner in Deutschland noch nicht erhältlichen Eee-Box auf großes Interesse stieß, folgen auch weitere Hersteller mit kompakten, stromsparenden PCs der Nettop-Klasse. Der "Akoya Nettop PC E2005 D" ist einer der Konkurrenten und wird - wie auch MSIs Nettop Wind-PC - mit Intels Atom-230-CPU (1,6 GHz) bestückt.

Anzeige

Dazu kommen 1 GByte Arbeitsspeicher, eine 160-GByte-Festplatte, ein DVD-Brenner, eine Gigabit-Ethernet-Schnittstelle und WLAN nach 802.11b/g. Als Chipsatz dient Intels 945GC Express mit Graphics Media Accelerator 950 (GMA 950), der sich bis zu 256 MByte vom Arbeitsspeicher abzweigt.

Wie MSIs Netbook wartet auch das von Medion mit VGA-Ausgang, 6x USB 2.0 (4x hinten, 2x vorne), Mikrofoneingang, Kopfhörerausgang, 7.1-Kanal-Ton-Anschlüssen und Speicherkartenleser (SD, MMC, MS, MS Pro) auf.

Mit einer Höhe von 30 cm, einer Breite von 6,5 cm und einer Tiefe von 27,2 cm bringt es das Gehäuse etwa auf die Abmaße eines Brockhaus-Lexikons. Das Gewicht liegt bei unter 4 kg. Die Lautstärke im Betrieb soll bei unter 26 Dezibel liegen.

Als Betriebssystem ist Windows XP Home Edition (OEM-Version) vorinstalliert. Medion bewirbt sein Akoya-Nettop als Arbeits- und Internet-PC, der auch für einfache Onlinespiele geeignet ist.

Ab November 2008 soll Medions Akoya Nettop PC E2005 D für 299,- Euro erhältlich sein und kann auf der IFA 2008 am Stand 101 in Halle 10.2 begutachtet werden.

Mit dem Akoya Mini E1211 plant Medion zudem den Nachfolger des erfolgreichen Aldi-Netbooks Akoya Mini E1210. Letzteres ist weitgehend baugleich mit MSIs Netbook MSI Wind. Medions zweites Netbook mit modifizierter Technik soll voraussichtlich ab Oktober 2008 für rund 400 Euro in den Handel kommen. Mehr dazu will das Unternehmen aber erst später bekanntgeben.


eye home zur Startseite
Tux' Gates... 18. Sep 2008

Wer hat denn da ausversehen das Tor aufgelassen?

XCrist 28. Aug 2008

lol, schon klar und warum unbedingt? das ist auch so eine sache die der atom garantiert...

780g XP 28. Aug 2008

die ati treiber für den 780g sind aber leider so schei*e, dass die nach der installation...

AchdumeineGüte 28. Aug 2008

Dinge die es schon seit Jahrzehnten gibt werden hier als Innovation gefeiert. Sowas kennt...

djf666 28. Aug 2008

Dieser plötzliche Erfolg steht im Gegensatz zu der seit Jahren vertriebenen Dell Optiplex...


Netbux / 28. Aug 2008



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Heintz van Landewyck GmbH, Trier
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Brabender Technologie GmbH & Co. KG, Duisburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 14,99€
  2. (-80%) 4,99€
  3. 8,49€

Folgen Sie uns
       


  1. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  2. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  3. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  4. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  5. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  6. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  7. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  8. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  9. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  10. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  1. Re: Gibt es da auch eine ethische Bewertung oder...

    Cystasy | 00:42

  2. Re: Die Praxis wird noch zunehmen

    freebyte | 00:41

  3. Bin ich blind?

    OscarGold | 00:38

  4. Re: Danke für die Offenlegung

    tbxi | 00:35

  5. Re: Illegal

    freebyte | 00:27


  1. 23:10

  2. 17:41

  3. 17:09

  4. 16:32

  5. 15:52

  6. 15:14

  7. 14:13

  8. 13:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel