Leichtsinnige Clickandbuy-Nutzer abgefischt

"Ein Log-in für alles" bringt Probleme

Unachtsame Nutzer des Online-Bezahldienstes Clickandbuy sind Opfer eines Datendiebs geworden. Ein 19-jähriger Mann aus Schwerin hatte Nutzernamen und Passwörter beim Log-in in schlecht gesicherten, kleineren Foren und Dating-Plattformen ausgespäht. Wer dort dieselben Daten wie bei Clickandbuy zur Anmeldung benutzte, wurde bestohlen.

Artikel veröffentlicht am ,

Betroffen seien "einige Hundert" Kundenkonten, erklärte Clickandbuy-Betreiber Firstgate dem Magazin Stern. Beträge zwischen 30 und 50 Euro wurden mehrfach und in kurzer Abfolge von den Konten abgebucht. In anderen Fällen wurde für Beträge von knapp unter 1.000 Euro in Elektronikmärkten bestellt. Die Betroffenen hätten das Geld zurückerhalten.

Stellenmarkt
  1. IT-Netzwerkadministrator*in
    Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe, Ettlingen
  2. Senior IT-Systems Engineer und Project Manager (m/w/d)
    LEIFHEIT AG, Nassau an der Lahn
Detailsuche

"Der Datenklau war möglich, weil die Betroffenen auf anderen Internetseiten wie Foren und Dating-Angeboten dieselben Usernamen und Passwörter benutzten wie bei Bezahlsystemen, die natürlich schützenswerte Informationen beinhalten. Dort wurden die Daten dann abgefischt", so Verkaufschef Eberhard Dollinger. Die erschlichenen Log-ins wurden automatisiert mit den Zugangsdaten bei Clickandbuy, Paypal und Moneybookers abglichen. Der Tatverdächtige verkaufte die Treffer in Hackerforen zum Stückpreis von 3 Euro, wo er Ermittlern von Firstgate auffiel.

Die Sicherheit sei nun verbessert worden, so ein Clickandbuy-Sprecher gegenüber Golem.de. "Nutzer müssen nun starke Passwörter mit Sonderzeichen und Zahlen verwenden." Zudem würde nun das Geburtsdatum abgefragt. Die Umstellung von Bestandskunden erfolge sukzessiv.

Clickandbuy, dass dem Fonds 3i, der Deutschen Telekom, Intel Capital und dem Großaktionär und Mitbegründer Norbert Stangl gehört, war seit dem Herbst 2007 bis zum Sommer 2008 von heftigen Führungsstreitigkeiten erschüttert worden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Vidme
Webseiten blenden ungewollt Pornos ein

Eine Pornowebseite hat die verwaiste Domain eines Videohosters gekauft. Auf bekannten Nachrichtenseiten wurden daraufhin Hardcore-Pornos angezeigt.

Vidme: Webseiten blenden ungewollt Pornos ein
Artikel
  1. E-Scooter: Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt
    E-Scooter
    Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt

    Mit einer Tages- oder Monatskarte des E-Scooter-Anbieters Voi sollen Nutzer so viel fahren können, wie sie wollen - können sie aber nicht.

  2. Intel, Playdate, Elektroautos: Elektro boomt, Verbrenner verlieren
    Intel, Playdate, Elektroautos
    Elektro boomt, Verbrenner verlieren

    Sonst noch was? Was am 23. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Digitaler Impfpass: Kein Zertifikatsrückruf unter dieser Apotheke
    Digitaler Impfpass
    Kein Zertifikatsrückruf unter dieser Apotheke

    Was tun mit den illegal ausgestellten digitalen Impfpässen? Zurückziehen ist nicht vorgesehen. Im Notfall müssen alle neu ausgestellt werden.
    Ein Bericht von Sebastian Grüner und Moritz Tremmel

Dietmar P. 28. Aug 2008

Das ist nicht wirklich ein Problem. Das wirkt nur für Leute so, die keine Ahnung haben...

Lady Oscar 28. Aug 2008

AOL

Lady Oscar 28. Aug 2008

Vielleicht kommunizierst Du ineffizient? Ich habe ein Konto, das jemand unter meinem...

Lady Oscar 28. Aug 2008

Wird das ClickandBuy-Konto abgephisht und per Lastschrift von Deinem Girokonto...

asdfasdf123 28. Aug 2008

gibt doch schon genug andere unsichere bargeldlose bezahlmöglichkeiten. die haben...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • Asus TUF Gaming 27" FHD 280Hz 306,22€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 136,99€ • Gratis-Spiele im Epic Games Store • Alternate (u. a. be quiet Pure Wings 2 Gehäuselüfter 7,49€) • Philips 75" + Philips On-Ear-Kopfhörer 899€ • -15% auf TVs bei Ebay [Werbung]
    •  /