Abo
  • Services:
Anzeige

Leichtsinnige Clickandbuy-Nutzer abgefischt

"Ein Log-in für alles" bringt Probleme

Unachtsame Nutzer des Online-Bezahldienstes Clickandbuy sind Opfer eines Datendiebs geworden. Ein 19-jähriger Mann aus Schwerin hatte Nutzernamen und Passwörter beim Log-in in schlecht gesicherten, kleineren Foren und Dating-Plattformen ausgespäht. Wer dort dieselben Daten wie bei Clickandbuy zur Anmeldung benutzte, wurde bestohlen.

Betroffen seien "einige Hundert" Kundenkonten, erklärte Clickandbuy-Betreiber Firstgate dem Magazin Stern. Beträge zwischen 30 und 50 Euro wurden mehrfach und in kurzer Abfolge von den Konten abgebucht. In anderen Fällen wurde für Beträge von knapp unter 1.000 Euro in Elektronikmärkten bestellt. Die Betroffenen hätten das Geld zurückerhalten.

Anzeige

"Der Datenklau war möglich, weil die Betroffenen auf anderen Internetseiten wie Foren und Dating-Angeboten dieselben Usernamen und Passwörter benutzten wie bei Bezahlsystemen, die natürlich schützenswerte Informationen beinhalten. Dort wurden die Daten dann abgefischt", so Verkaufschef Eberhard Dollinger. Die erschlichenen Log-ins wurden automatisiert mit den Zugangsdaten bei Clickandbuy, Paypal und Moneybookers abglichen. Der Tatverdächtige verkaufte die Treffer in Hackerforen zum Stückpreis von 3 Euro, wo er Ermittlern von Firstgate auffiel.

Die Sicherheit sei nun verbessert worden, so ein Clickandbuy-Sprecher gegenüber Golem.de. "Nutzer müssen nun starke Passwörter mit Sonderzeichen und Zahlen verwenden." Zudem würde nun das Geburtsdatum abgefragt. Die Umstellung von Bestandskunden erfolge sukzessiv.

Clickandbuy, dass dem Fonds 3i, der Deutschen Telekom, Intel Capital und dem Großaktionär und Mitbegründer Norbert Stangl gehört, war seit dem Herbst 2007 bis zum Sommer 2008 von heftigen Führungsstreitigkeiten erschüttert worden.


eye home zur Startseite
Dietmar P. 28. Aug 2008

Das ist nicht wirklich ein Problem. Das wirkt nur für Leute so, die keine Ahnung haben...

Lady Oscar 28. Aug 2008

AOL

Lady Oscar 28. Aug 2008

Vielleicht kommunizierst Du ineffizient? Ich habe ein Konto, das jemand unter meinem...

Lady Oscar 28. Aug 2008

Wird das ClickandBuy-Konto abgephisht und per Lastschrift von Deinem Girokonto...

asdfasdf123 28. Aug 2008

gibt doch schon genug andere unsichere bargeldlose bezahlmöglichkeiten. die haben...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln
  3. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  4. Bertrandt Services GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  2. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  3. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  4. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  5. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  6. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden

  7. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  8. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  9. Arbeitsrecht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischer Memos entlassen

  10. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren
Flexispy
Wir lassen uns Spyware installieren
  1. Staatstrojaner Finspy vom Innenministerium freigegeben
  2. Adobe Zero-Day in Flash wird ausgenutzt
  3. Shodan + Metasploit Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

  1. Re: XBox One X ist ein Totalflop :-)

    Dwalinn | 15:18

  2. Re: Electoral Collage

    Mingfu | 15:16

  3. Re: Sinnvolles Feature

    arthurdont | 15:16

  4. Das ist kein "Verlust von Ladeleistung"...

    arthurdont | 15:14

  5. Re: Warum Star Trek Discovery nicht so gut ankommt...

    gadthrawn | 15:14


  1. 15:08

  2. 12:20

  3. 12:01

  4. 11:52

  5. 11:49

  6. 11:39

  7. 10:58

  8. 10:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel