• IT-Karriere:
  • Services:

ZDF-Mediathek für unterwegs

Fernsehen auf Abruf im 3gp-Format

Ein Jahr nach dem Start der ZDF-Mediathek bietet das ZDF sein On-Demand-Fernsehen auch in einer mobilen Version an. Zum Start der IFA 2008 in Berlin steht die ZDF-Mediathek in ihrer mobilen Edition bereit.

Artikel veröffentlicht am ,

ZDF-Mediathek für untertwegs
ZDF-Mediathek für untertwegs
Mit der mobilen Mediathek können Zuschauer etwa Serien, Nachrichten oder Dokumentationen auch über das Mobiltelefon abrufen. Unterstützt werden laut ZDF nahezu alle internetfähigen Mobiltelefone. Apples iPhone zählt nicht dazu.

Stellenmarkt
  1. Volksbank eG Hildesheim-Lehrte-Pattensen, Pattensen
  2. dmTech GmbH, Karlsruhe

Die einzelnen Sendungen werden in drei Qualitätsstufen im 3gp-Format angeboten, in hoher Qualität erreicht man so eine Auflösung von 320 x 240 Pixel. Mehr erlaubt das 3gp nicht.

Auch wenn die mobile Mediathek des ZDF erst am Freitag, 29. August 2008, offiziell startet, so steht sie doch ab sofort unter m.zdf.de zur Verfügung. Auf der IFA wird sie in Halle 6.2 gezeigt. Dort sind auch eine Version für das Vista-Mediacenter und eine neue Set-Top-Box-Variante zu sehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

jobi 02. Mär 2009

na ja,so super teuer sind die besagten handys ja auch nicht mehr.mein nokia e61 hat bei...

Helmut Wördemann 02. Feb 2009

Können Sie mir Ihre Podcast-Adressen mitteilen? M.f.G.

daisy@web.de 28. Aug 2008

und wieso ist nicht als als mp4?

Hans Franz 28. Aug 2008

Es hat sicherlich nichts mit dem Provieder zutun, ob swisscom oder t-mobile is doch...

MaX 28. Aug 2008

Da könnte man ja die NC (non commercial) nehmen. Der NDR macht das ja schon bei einigen...


Folgen Sie uns
       


Macbook Air (2020) - Test

Endlich streicht Apple die fehlerhafte Butterfly auch beim Macbook Air. Im Test sind allerdings einige andere Mängel noch vorhanden.

Macbook Air (2020) - Test Video aufrufen
5G: Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen
5G
Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen

Die USA verbieten ausländischen Chipherstellern, für Huawei zu arbeiten und prompt fordern die US-Lobbyisten wieder einen Ausschluss in Europa.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Android Huawei bringt Smartphone mit großem Akku für 150 Euro
  2. Android Huawei stellt kleines Smartphone für 110 Euro vor
  3. Global Analyst Summit Huaweis "gegenwärtiges Ziel ist, zu überleben"

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display

    •  /