Abo
  • Services:
Anzeige

MSI Wind - nach dem Netbook kommt der Mini-PC

Konkurrent für Asus' Eee-Box

Der Hersteller MSI bringt nach seinem Wind-Netbook auch einen kleinen, stromsparenden Arbeitsplatzrechner mit Intels Atom-Prozessor und Linux. Der "Wind PC" eifert Asus' ebenfalls noch nicht erhältlicher Eee-Box nach - und auch weitere Hersteller wollen mitmischen.

MSI Wind PC
MSI Wind PC
Im Wind-PC mit der Modell-Nummer PC2713 steckt Intels Atom N230 mit 1,6 GHz. Das Mainboard basiert auf Intels Chipsatz 945GC/IHC7-R. Die Grafikausgabe erledigt dessen Grafikkern GMA 950 und zweigt sich dafür bis zu 256 MByte vom 1 GByte großen DDR2-Arbeitsspeicher ab. Dieser lässt sich auf bis zu 2 GByte aufrüsten.

Anzeige

Die 2,5-Zoll-SATA-Festplatte im Wind-PC fasst 320 GByte Daten und dreht mit 5.400 Umdrehungen pro Minute (RPM). Dazu kommen ein DVD-Brenner und ein Speicherkartenleser für SD-Card, MMC, MemoryStick und MemoryStick Pro. Zubehör lässt sich über die sechs USB-2.0-Schnittstellen anschließen.

MSI Wind PC
MSI Wind PC
Der Wind-PC bietet einen VGA-Ausgang, DVI oder HDMI sind nicht am Gerät zu finden. Dazu kommen ein Mikrofon-, ein Kopfhöreranschluss und ein digitaler Tonausgang (SPDIF). Anschluss ans Heimnetz und das Internet findet der kleine Rechner über seine Gigabit-Ethernet-Schnittstelle, auch ein Modem ist integriert. Dafür fehlen WLAN und Bluetooth, beides muss über USB nachgerüstet werden.

Zur Größe des Systems macht MSI bisher nur Angaben, dass das kompakte und aufrecht stehende schwarze Gehäuse 4,7 Liter fasst. Die Geräuschentwicklung des Systems gibt MSI mit "unter 30 Dezibel" an, Angaben zum Stromverbrauch fehlen ebenfalls noch.

Der Wind-PC wird seit Kurzem für 249,- Euro verkauft. MSI zufolge ist die erste Lieferung jedoch bereits ausverkauft. Im September 2008 soll die zweite Lieferung in den Handel kommen. Als Betriebssystem ist Suse Linux 10.0 vorinstalliert. Der Hersteller bewirbt den Mini-PC als Einstiegs-, Zweit- und Arbeitsplatzrechner.


eye home zur Startseite
spanther 28. Aug 2008

Allerdings findet man unter Linux nunmal typische Lücken und Kompatiblitätsprobleme, die...

OnlineGamer 28. Aug 2008

Der MSI PC kostet 249€, für die Kohle bekomme ich locker was besseres wo ich kein...

lunatic 28. Aug 2008

echt? scheisse! hab ich was verpasst! IFire !!!

phino 28. Aug 2008

Brauchst du nicht Basteln, gibt es schon so fertig mit 2 GB von MSI

spanther 28. Aug 2008

Also tut mir leid aber ich halte das für Unsinn. Das ist ganz sicher nicht schon die...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart
  3. L. STROETMANN Lebensmittel GmbH & Co. KG, Münster
  4. Bertrandt Services GmbH, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. 949,00€
  2. 189€ (Bestpreis)

Folgen Sie uns
       


  1. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  2. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  3. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  4. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  5. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden

  6. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  7. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  8. Arbeitsrecht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischer Memos entlassen

  9. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben

  10. Age of Empires Definitive Edition Test

    Trotz neuem Look zu rückständig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

  1. Re: Ok, also das Handy nicht im Kühlschrank laden

    Marius428 | 13:24

  2. Re: Die Animationen sind ja gruselig

    EynLinuxMarc | 13:24

  3. Re: Mono

    theFiend | 13:24

  4. nur Windows 10, nur Windows Store?

    Lebostein | 13:24

  5. Re: Klare Kaufempfehlung

    Astorek | 13:23


  1. 12:20

  2. 12:01

  3. 11:52

  4. 11:49

  5. 11:39

  6. 10:58

  7. 10:28

  8. 10:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel