Abo
  • Services:
Anzeige

Duke Nukem Forever: "Nur noch eine Frage der Zeit"

3D-Realms-Chef George Broussard äußert sich zum Status von Duke Nukem Forever

Zeigt der Master Chief irgendwann sein Gesicht? Wird die Xbox 360 doch noch ein Erfolg in Japan? Verbrüdern sich Köln und Leipzig? Und vor allem: Wird Duke Nukem Forever jemals vollendet? Die Antwort auf alle diese Fragen lautet vermutlich "Nein" - aber man weiß ja nie... Immerhin verrät George Broussard von 3D-Realms, dass es von Duke Nukem mittlerweile mehrere Stunden weitgehend fertiggestellten Spielspaß geben soll.

George Broussard, einer der Chefs von 3D-Realms, hat sich zum Status des ungeschlagenen Vaporware-Champions aller Klassen, auch bekannt als Ego-Shooter Duke Nukem Forever, geäußert. Im Interview mit Teamxbox sagte er: "Es geht wirklich gut voran. Es gibt mehrere Stunden an Spielematerial, das schon weitgehend fertig ist. Wir testen Teile des Spiels, bekommen Rückmeldungen von Testern und die Dinge kommen allmählich zusammen. Es macht Spaß, es ist, was wir wollen, wir wissen, welche Teile Spaß machen und welche nicht, und es ist nur noch eine Frage der Zeit. Ich war wahrscheinlich noch nie so glücklich und aufgeregt wegen des Spiels, wie ich es momentan bin." Weitere Informationen oder gar einen Erscheinungstermin verrät Broussard selbstverständlich immer noch nicht - als Antwort auf entsprechende Fragen ist mittlerweile sein "When it's done" zum geflügelten Wort geworden.

 

Duke Nukem Forever befindet sich offiziell seit Mitte 1997 in der Entwicklung - länger als jedes andere Spiel. Gründe für die lange Produktionszeit sind unter anderem mehrere Wechsel der Grafik-Engine und interne Probleme des Teams.

Anzeige

eye home zur Startseite
Atreyu 12. Sep 2008

Sehen wirs mal so: DOOM³ ist total anders als DOOM 1+2, was bedeutet, dass alle (oder...

podypilder 28. Aug 2008

....ist Günther Schlierkamp....deutschlands wohl momentan bester bodybuilder(neben...

pansen 28. Aug 2008

Wenn dieser Titel erscheint, wird es mit Sicherheit einer der weltweit am meisten...

Onkel Alex 28. Aug 2008

Damn I'm looking good! Hail to the King BABY!

BLaw 28. Aug 2008

hehe wobei ich auch der titel des artikels "[...]Nur noch eine Frage der Zeit" mich fast...


Dampfmaschine (Arbeitstitel) / 27. Aug 2008

Duke Nukem Forever kommt - fragt sich nur wann



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH, Stuttgart
  2. TAIFUN Software AG, Hannover
  3. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  4. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 199€

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Anbieterbezeichnung so langsam überholt

    Golressy | 02:39

  2. Re: Macht da bitte nicht mit

    sofries | 02:33

  3. Re: Activision patentiert Förderung von Krebs

    sofries | 02:17

  4. Re: Kosten ...

    DAUVersteher | 02:11

  5. Re: 50MBps

    bombinho | 02:01


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel