Abo
  • Services:
Anzeige

Test: Internet Explorer 8 Beta 2 bringt Fortschritt

Internet Explorer 8
Internet Explorer 8
Auch bei den Tabfunktionen gibt es Verbesserungen. Ein leeres Browsertab gibt dem Nutzer nun verschiedene Optionen zur Wahl. So können kürzlich geschlossene Tabs geöffnet werden, die letzte Browser-Session wiederhergestellt, eine neue Schnellinfo integriert oder eine Webseite im Private-Browsing-Modus aufgerufen werden. Im Private-Browsing-Modus speichert der Internet Explorer keine Cookies oder Formulardaten und legt auch keine neuen Einträge im Browserverlauf an. Entscheidet sich der Nutzer für die letzte Browser-Session, dann werden alle Webseiten geladen, die beim letzten Beenden des Browsers aktiv waren.

Als weitere Besonderheit gruppiert Microsofts Browser zusammengehörige Tabs automatisch. Wenn von einer Webseite aus, weitere Tabs geöffnet werden, ergibt das eine neue Gruppe. Die verschiedenen Gruppen erhalten jeweils andere Farben, um sie besser unterscheiden zu können und leichter den Überblick zu behalten. Praktisch: Auch später dazukommende Tabs werden am Ende der Gruppe geöffnet, um die Gruppierung beizubehalten. Wird ein Tab einer Gruppe geschlossen, wechselt der Browser ganz bewusst zu einem anderen Tab der Gruppe, sofern es nicht das letzte Tab einer Gruppe war.

Anzeige

Internet Explorer 8
Internet Explorer 8
Über das Kontextmenü lässt sich eine Tabgruppe bequem schließen und die Gruppierung kann für einzelne Tabs aufgehoben werden. Zudem dupliziert man einzelne Tabs über das Kontextmenü und erreicht darüber geschlossene Webseiten, um diese wieder zu öffnen. Nicht möglich ist es, ein Tab nachträglich einer bestimmten Gruppe zuzuordnen oder die Gruppenfarbe selbst zu wählen. Auch können gruppierte Tabs nicht gesammelt als Lesezeichen abgelegt werden und der Inhalt einer Tabgruppe lässt sich nicht gezielt aktualisieren.

Für jede Tab-Gruppe legt der Browser eine neue Instanz an, die als einzelner Eintrag im Taskmanager erscheint. Bei zwei geöffneten Tab-Gruppen summiert es sich auf drei Internet-Explorer-Instanzen, weil der Browser ohne geöffnete Tabs bereits eine Instanz darstellt. Wem diese Funktion nicht gefällt, der kann diese in den Optionen abschalten, allerdings ist dazu ein Neustart des Browsers notwendig.

Lange Zeit haben Internet-Explorer-Nutzer darauf gewartet, dass Microsoft die Schnellsuchfunktion integriert, die in anderen Browsern seit langem üblich ist. Nun genügt ein Druck auf Strg-F und schon erscheint die sogenannte Find-on-page-Leiste, um Text innerhalb einer Webseite zu finden. Die Funktion markiert alle Treffer auf der Webseite, damit diese leicht zu finden sind. Ein erneuter Druck auf Strg-F schließt die Leiste allerdings nicht, wie es zu erwarten wäre. Die Leiste verschwindet erst wieder, wenn der Schließen-Knopf der Leiste bemüht oder die Escape-Taste betätigt wird.

 Test: Internet Explorer 8 Beta 2 bringt FortschrittTest: Internet Explorer 8 Beta 2 bringt Fortschritt 

eye home zur Startseite
Terraner 02. Jul 2009

Werbung ist wichtig. Keine Frage. Wenn die geldgierigen Site-Betreiber aber den Hals...

komma 14. Jan 2009

IQ-Tests werden wieder angepasst. Und die Menschen werden nicht wirklich intelligenter...

GRO 20. Nov 2008

das verschweigt golem zwar, aber als Insider weiss ich: IE8 ist mit Java geschrieben und...

ofenrohr 29. Aug 2008

Gibts denn auch eine Erweiterung, die es ermöglicht, dass ich wie in der IE8 Beta...

Nuker 29. Aug 2008

Sieht aber trotzdem eher nach einem Server Problem aus ... hab meine Homepages alle in...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen
  2. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  3. KVM ServicePlus - Kunden- und Vertriebsmanagement GmbH, Halle
  4. ESCRYPT GmbH - Embedded Security, Bochum


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 237,90€ + 5,99€ Versand
  2. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       


  1. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  2. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  3. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  4. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  5. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden

  6. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  7. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  8. Arbeitsrecht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischer Memos entlassen

  9. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben

  10. Age of Empires Definitive Edition Test

    Trotz neuem Look zu rückständig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

  1. Drecksteile

    ubuntu_user | 13:20

  2. Re: Mono

    Trollversteher | 13:20

  3. Ok, also das Handy nicht im Kühlschrank laden

    twothe | 13:20

  4. Re: Kobalt?

    Emulex | 13:20

  5. Re: Warum gibt es nirgends einen Test des...

    gaym0r | 13:19


  1. 12:20

  2. 12:01

  3. 11:52

  4. 11:49

  5. 11:39

  6. 10:58

  7. 10:28

  8. 10:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel