Abo
  • Services:
Anzeige

Test: Internet Explorer 8 Beta 2 bringt Fortschritt

Internet Explorer 8
Internet Explorer 8
Auch bei den Tabfunktionen gibt es Verbesserungen. Ein leeres Browsertab gibt dem Nutzer nun verschiedene Optionen zur Wahl. So können kürzlich geschlossene Tabs geöffnet werden, die letzte Browser-Session wiederhergestellt, eine neue Schnellinfo integriert oder eine Webseite im Private-Browsing-Modus aufgerufen werden. Im Private-Browsing-Modus speichert der Internet Explorer keine Cookies oder Formulardaten und legt auch keine neuen Einträge im Browserverlauf an. Entscheidet sich der Nutzer für die letzte Browser-Session, dann werden alle Webseiten geladen, die beim letzten Beenden des Browsers aktiv waren.

Als weitere Besonderheit gruppiert Microsofts Browser zusammengehörige Tabs automatisch. Wenn von einer Webseite aus, weitere Tabs geöffnet werden, ergibt das eine neue Gruppe. Die verschiedenen Gruppen erhalten jeweils andere Farben, um sie besser unterscheiden zu können und leichter den Überblick zu behalten. Praktisch: Auch später dazukommende Tabs werden am Ende der Gruppe geöffnet, um die Gruppierung beizubehalten. Wird ein Tab einer Gruppe geschlossen, wechselt der Browser ganz bewusst zu einem anderen Tab der Gruppe, sofern es nicht das letzte Tab einer Gruppe war.

Anzeige

Internet Explorer 8
Internet Explorer 8
Über das Kontextmenü lässt sich eine Tabgruppe bequem schließen und die Gruppierung kann für einzelne Tabs aufgehoben werden. Zudem dupliziert man einzelne Tabs über das Kontextmenü und erreicht darüber geschlossene Webseiten, um diese wieder zu öffnen. Nicht möglich ist es, ein Tab nachträglich einer bestimmten Gruppe zuzuordnen oder die Gruppenfarbe selbst zu wählen. Auch können gruppierte Tabs nicht gesammelt als Lesezeichen abgelegt werden und der Inhalt einer Tabgruppe lässt sich nicht gezielt aktualisieren.

Für jede Tab-Gruppe legt der Browser eine neue Instanz an, die als einzelner Eintrag im Taskmanager erscheint. Bei zwei geöffneten Tab-Gruppen summiert es sich auf drei Internet-Explorer-Instanzen, weil der Browser ohne geöffnete Tabs bereits eine Instanz darstellt. Wem diese Funktion nicht gefällt, der kann diese in den Optionen abschalten, allerdings ist dazu ein Neustart des Browsers notwendig.

Lange Zeit haben Internet-Explorer-Nutzer darauf gewartet, dass Microsoft die Schnellsuchfunktion integriert, die in anderen Browsern seit langem üblich ist. Nun genügt ein Druck auf Strg-F und schon erscheint die sogenannte Find-on-page-Leiste, um Text innerhalb einer Webseite zu finden. Die Funktion markiert alle Treffer auf der Webseite, damit diese leicht zu finden sind. Ein erneuter Druck auf Strg-F schließt die Leiste allerdings nicht, wie es zu erwarten wäre. Die Leiste verschwindet erst wieder, wenn der Schließen-Knopf der Leiste bemüht oder die Escape-Taste betätigt wird.

 Test: Internet Explorer 8 Beta 2 bringt FortschrittTest: Internet Explorer 8 Beta 2 bringt Fortschritt 

eye home zur Startseite
Terraner 02. Jul 2009

Werbung ist wichtig. Keine Frage. Wenn die geldgierigen Site-Betreiber aber den Hals...

komma 14. Jan 2009

IQ-Tests werden wieder angepasst. Und die Menschen werden nicht wirklich intelligenter...

GRO 20. Nov 2008

das verschweigt golem zwar, aber als Insider weiss ich: IE8 ist mit Java geschrieben und...

ofenrohr 29. Aug 2008

Gibts denn auch eine Erweiterung, die es ermöglicht, dass ich wie in der IE8 Beta...

Nuker 29. Aug 2008

Sieht aber trotzdem eher nach einem Server Problem aus ... hab meine Homepages alle in...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim
  2. Continental AG, Lindau am Bodensee, Frankfurt
  3. VPV Versicherungen, Stuttgart
  4. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)


Anzeige
Top-Angebote
  1. 199€ (Normalpreis 250€)
  2. für 699€ statt 799€
  3. 34,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 77€)

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

iPhone X im Test: Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
iPhone X im Test
Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
  1. Homebutton ade 2018 sollen nur noch rahmenlose iPhones erscheinen
  2. Apple-Smartphone iPhone X knackt und summt - manchmal
  3. iPhone X Sicherheitsunternehmen will Face ID ausgetrickst haben

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  2. The Cabin Satelliten-Internet statt 1 Million Euro an die Telekom
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: habe meine Rechner auf AMD ohne A5/Trustzone...

    bioharz | 01:08

  2. Re: Intel und AMD teilen sich den Markt - keine...

    Shrykull | 01:08

  3. Was soll die Schleichwerbung für diesen dubiosen...

    Mik30 | 01:03

  4. Re: Hallo aus dem 1G-Land

    Drag_and_Drop | 00:47

  5. jemand'ne Ahnung wie man Trustzone bei AMD...

    Shrykull | 00:44


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel