Abo
  • Services:

Nikon D90: Spiegelreflexkamera mit Filmfunktion

Nikon D90
Nikon D90
Die Verschlusszeit liegt wie schon bei der D80 zwischen 1/4.000 und 30 Sekunden. Die ISO-Empfindlichkeit reicht von ISO 200 bis 3.200 und in einem besonderen Modus auch bis herunter zu ISO 100 und herauf bis ISO 6.400.

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Stadtwerke München GmbH, München

Für den Weißabgleich stehen eine automatische Funktion, diverse Voreinstellungen und ein manueller Modus zur Auswahl. Die i-TTL-Blitzsteuerung unterstützt die D90 ebenso wie die AA-Blitzautomatik mit den Blitzlichtern SB-900 und SB-800 in Verbindung mit einem Objektiv, das eine CPU besitzt. Der interne Aufklappblitz erreicht Leitzahl 17.

Nikon D90
Nikon D90
Die D90 ist mit einem Pentaprismensucher ausgestattet, der eine Bildfeldabdeckung von rund 96 Prozent bietet. Die Bilder werden auf einem 3-Zoll-Display mit 920.000 Bildpunkten angezeigt. Wie schon bei der Nikon D80 soll auch bei dem hochauflösenden Display der Betrachtungswinkel 170 Grad betragen, so dass sich die Anzeige auch seitlich noch gut einsehen lässt. Dies macht besonders viel Sinn bei der neuen Live-View-Funktion, die die D90 spendiert bekam.

Beim Livebild steht nur ein Autofokus mit Kontrasterkennung zur Verfügung, der aus Kompaktkameras bekannt ist. Vom Live-View-Modus bis hin zur Filmfunktion ist es nur ein kleiner Schritt, den bislang aber kein Hersteller gegangen ist. Nikon hat in die D90 hingegen eine Filmaufnahmemöglichkeit integriert.

Die Filmsequenzen können in den Auflösungen 1.280 x 720 sowie 640 x 424 und 320 x 216 Pixel jeweils mit 24 Bilder/s aufgezeichnet werden. Im Gegensatz zu Kompaktkameras sind bei der D90 vor allem das Wechselobjektiv und der verhältnismäßig große Sensor interessant. Der Bildsensor der D90 ermöglicht auch Aufnahmem mit geringer Schärfentiefe - bei Camcordern ist dies kaum so möglich wie bei Kinofilmen.

 Nikon D90: Spiegelreflexkamera mit FilmfunktionNikon D90: Spiegelreflexkamera mit Filmfunktion 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. 25,99€
  3. 2,99€
  4. 19,99€

Canone 28. Aug 2008

Kauf dir doch ne Canon 20Da, falls du noch eine findest. Die ist speziell für...

Blork 28. Aug 2008

Ja. Ich halte DNG für ein verzweifelten Versuch von Adobe im Markt mitzumischen. Die...

:-) 28. Aug 2008

Womit klar ist, dass man die Sensorgröße nicht als Ursache bezeichnen darf. Das gleiche...

Menschen sind... 28. Aug 2008

bereue ich den Kauf der Pentax K20D keineswegs. Und ich glaube, meine Freude wird sich...

OKOK 27. Aug 2008

Oder 100% der Menschheit.


Folgen Sie uns
       


Bionic Wheel Bot von Festo angesehen und Interview

Gehen oder rollen? Der Bionic Wheel Bot von Festo ist nach dem Vorbild einer Spinne konstruiert, die normalerweise läuft. Hat sie es eilig, etwa um sich vor Feinden in Sicherheit zu bringen, formt sie aus ihren Beinen Räder und rollt davon.

Bionic Wheel Bot von Festo angesehen und Interview Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
    Xbox Adaptive Controller ausprobiert
    19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

    Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
    Von Andreas Sebayang

    1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
    2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
    3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

      •  /