Abo
  • Services:
Anzeige

Nvision: Erste Beta von DirectX-11 noch 2008

Kevin Gee zu DirectX-11
Kevin Gee zu DirectX-11
Eine der neuen Shader-Klassen des "Shader Model 5.0" sind die "Compute Shaders", also Berechnungen die in der GPU laufen, aber nichts mit Grafik zu tun haben. Nvidia propagiert dafür sein Konzept "CUDA", das auf reinem C-Code aufsetzt und derzeit noch nicht objektorientiert ist - es aber bald sein soll. Mit "Compute Shaders" sollen Physik, künstliche Intelligenz und Kompression neben anderen Aufgaben in die GPU verlagert werden. Das Microsoft-Modell ist dabei "vollständig Hersteller-unabhängig" wie Kev Gee betonte. Es läuft also auch auf ATI-GPUs und vielleicht auf künftigen Intel-Produkten.

Anzeige

Kevin Gee zu DirectX-11
Kevin Gee zu DirectX-11
Die Compute-Shaders können nicht nur für Grafik-fremde Funktionen eingesetzt werden. Effekte, die auf das gesamte Bild angewendet werden, wie Bewegungsunschärfe (Motion Blur) oder Anti-Aliasing kann man als Compute-Shader nach dem Rendern der Szene anwenden. Das funktioniert aber erst nach Rückschreiben in den Speicher, was viel Zeit kostet. Eine neue Generation von sparsam eingesetzten Effekten, zum Beispiel bei Zwischensequenzen, erscheint aber zumindest möglich.

Eine weitere neue Funktion ist die Tesselation, die DirectX-11-Hardware zwingend unterstützen muss. Der Tessalator in aktuellen ATI-GPUs reicht dafür nicht aus - DirectX-11 erfordert zwingend neue Hardware nach den Microsoft-Spezifikationen.

Dennoch sollen die ersten Vorab-Versionen der neuen Programmierschnittstelle auch auf Hardware nach DirectX-10 (Nvidia, Intel) und DirectX-10.1 (ATI) laufen. Bereits in der Ausgabe des DirectX-SDK vom November 2008 sollen die ersten Funktionen der neuen Schnittstelle benutzbar sein. Die endgültige Fassung erscheint aber erst "mit der nächsten Version von Windows", erklärte Kev Gee, also mit dem sonst noch namenlosen Windows 7. Anders als bei XP und Vista soll DirectX-11 aber auf jeden Fall, das bekräftigte Gee mehrfach, mit dem Vorgänger Windows Vista laufen.

 Nvision: Erste Beta von DirectX-11 noch 2008

eye home zur Startseite
Schranze 31. Aug 2008

To clarify, I am plugging both monitors via DVI into the same nVidia graphics card. I...

fail detector 28. Aug 2008

es geht bei gpl aber nicht um deine freiheit, sondern um die der software.

the_melle 28. Aug 2008

Man erzeugt dadurch aber Detail, welches es im Ausgangsmodell so nicht zwingend gibt. Ob...

möp möp 27. Aug 2008

Was will ich mit dx11 auf xp? Wenns unter vista läuft, läufts unter ws2k8 auch. Also...

blablub 27. Aug 2008

Effekte, die auf das gesamte Bild angewendet werden, wie Bewegungsunschärfe (Motion...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, Frankfurt
  2. Dataport, Hamburg, Bremen
  3. implexis GmbH, verschiedene Standorte
  4. MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbeutingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. NBA 2K18 PS4/XBO 29€)
  2. 42€
  3. 599€ + 5,99€ Versand (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  2. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  3. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  4. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  5. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  6. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  7. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  8. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  9. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  10. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: Wenn man sich anschaut, wie grade radikale...

    Der Held vom... | 13:41

  2. Mehr Ärzte und Ingenieure braucht das Land

    Gandalf2210 | 13:39

  3. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Baron Münchhausen. | 13:37

  4. Gut, dass wir Politiker wie Sigmar Gabriel haben

    Boa-Teng | 13:36

  5. Re: Grüner Populisten Bullshit

    M.P. | 13:32


  1. 13:15

  2. 12:31

  3. 14:35

  4. 14:00

  5. 13:30

  6. 12:57

  7. 12:26

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel