Abo
  • Services:
Anzeige

Gerücht: Gearbox arbeitet an Halo 4 für die nächste Xbox

Spekulationen in US-Fachpresse um Launchtitel für nächste Konsolengeneration

Wenn eines mehr oder weniger fernen Tages die nächste Xbox auf den Markt kommt, wird einer der Starttitel ein neues Halo sein - das ist so gut wie sicher. Laut Gerüchten in der amerikanischen Spielefachpresse hat das Entwicklerstudio Gearbox bereits mit der Arbeit an dem Titel begonnen.

Wie das Onlinemagazin Joystiq herausgefunden haben will, arbeitet Gearbox derzeit an einem neuen Halo, das einer der Launchtitel für die nächste Generation der Xbox sein soll. Nach aktuellem Stand wäre es das vierte Programm mit dem Master Chief als Hauptfigur. Microsoft kommentiert derartige Spekulationen grundsätzlich nicht und äußert sich auch zu der nächsten Ausgabe seiner Konsole (noch) nicht öffentlich.

Anzeige

Das im texanischen Plano ansässige Gearbox gilt in der Branche als zuverlässiger Lieferant insbesondere von Actionspielen. Das Unternehmen, das vergleichsweise oft Auftragsarbeiten annimmt, hat beispielsweise das erste Halo für den PC umgesetzt und im Auftrag von Valve Erweiterungen und Portierungen innerhalb der Half-Life-Reihe programmiert. Derzeit arbeitet es für Ubisoft am Ego-Shooter "Brothers in Arms: Hell's Highway" und für Take 2 an Borderlands.

Momentan befinden sich drei weitere Halo-Titel in der Entwicklung. Regisseur Peter Jackson produziert ebenso einen wie das Entwicklerstudio Bungie, die ursprünglichen Schöpfer der Serie. Über beide Titel ist so gut wie nichts bekannt. Anders sieht es mit dem Echtzeit-Strategiespiel Halo Wars der Ensemble Studios aus, das Golem.de zuletzt auf der Games Convention 2008 in Leipzig ausführlich anspielen konnte.


eye home zur Startseite
Professor_wichtig 01. Sep 2008

das wäre dumm! Bitte denk vorher nach. -Zu Weihnachten werden die meisten Spielekonsolen...

TimTim 29. Aug 2008

Ähm, die Entwickler der PS3 sitzen jetzt nicht faul rum und drehen Däumchen. Was meinst...

TimTim 29. Aug 2008

Ohje, kommen die dann mit Polizeigewalt und verpflichten einen zum Kauf? :-o

TimTim 29. Aug 2008

Ahja und deswegen steckt die Playstation II ja auch noch mitten im Lebenszyklus. Es ist...

TimTim 29. Aug 2008

Sony gibt die Lebenszeit seiner Konsolen mit etwa 10 Jahre an. Soweit ich weiß möchte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash direct GmbH, Ulm
  2. K+S Aktiengesellschaft, Kassel
  3. M&C TechGroup Germany GmbH, Ratingen
  4. IT Baden-Württemberg (BITBW), Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€ + 5,99€ Versand
  2. 64,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Der Todesstern aus Sicht der Kampagne

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Welcher Gamer nutzt nen Notebook ...

    Hotohori | 20:34

  2. Re: Eigene Krypto?

    nicoledos | 20:32

  3. Re: Koaxial steht der Glasfaser in kaum etwas nach

    Ovaron | 20:32

  4. Re: Persönliche Meinung nach einigen Momenten in...

    Bouncy | 20:27

  5. Re: Besiegelung und Zukunft

    tux. | 20:24


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel