Abo
  • Services:
Anzeige

10fach-Zoomkamera mit 9 Megapixeln

PowerShot SX110 IS tritt die Nachfolge der SX100 IS an

Die neue Digitalkamera PowerShot SX110 IS von Canon ist die Nachfolgerin der PowerShot SX100 IS. Sie ist wieder mit einem 10fach-Zoom ausgerüstet und erreicht eine etwas höhere Auflösung. Der 1/2,3-Zoll-CCD erreicht eine nutzbare Auflösung von neun Megapixeln, bei der SX100 IS waren es acht.

Canon PowerShot SX110 IS
Canon PowerShot SX110 IS
Das Objektiv deckt unverändert eine KB-Brennweite von 36 bis 360 mm bei Anfangsblendenöffnungen von F2,8 und F4,3 ab. Der Bildstabilisator sorgt bei der langen Brennweite dafür, dass es nicht zu allzu vielen verwackelten Bildern kommt.

Anzeige

Dafür ist bei der PowerShot SX110 IS ein höher auflösendes und mit drei Zoll auch größeres Display eingebaut und damit ein großer Kritikpunkt beseitigt worden. Das Display erreicht nun eine Auflösung von 230.000 Pixeln. Nach wie vor wirkt das Gehäusedesign allerdings so, als würde ein optischer Sucher fehlen.

Canon PowerShot SX110 IS
Canon PowerShot SX110 IS
Die PowerShot SX110 IS ist mit 20 Aufnahmemodi ausgerüstet und kann auch mit einer Programm-, Blenden- und Zeitautomatik sowie rein manuell betrieben werden. Die Verschlussgeschwindigkeit reicht von 1/60 bis 1/2.500 Sekunde. Die Lichtempfindlichkeit reicht von ISO 80 bis 1600.

Der sogenannte Easy-Modus blockiert sämtliche Verstellmöglichkeiten bis auf das Bildansehen und Löschen. Damit sollen Anfänger nicht aus Versehen ihre Aufnahmen durch unsachgemäße Einstellungen unbrauchbar machen.

Canon PowerShot SX110 IS
Canon PowerShot SX110 IS
Eine Gesichtserkennungsfunktion wurde der PowerShot SX110 IS wie praktisch allen aktuellen Kompaktkameras auch mitgegeben. Der Film-Modus der Kamera arbeitet mit VGA-Auflösung und 30 Bildern pro Sekunde.

Die Stromversorgung der Kamera erfolgt über zwei AA-Zellen. Die Kamera speichert auf SD/SDHC-Karten und misst 110,6 x 70,4 x 44,7 mm bei einem Gewicht von 245 Gramm. Die Canon PowerShot SX110 IS soll Ende August 2008 für rund 270 Euro erscheinen.


eye home zur Startseite
luftpumpe 09. Sep 2008

Aber wichtig bei diesen Kleinknipsen ist ja eminent, dass sie klein bleiben, sonst sinds...

wenigtelefonierer 27. Aug 2008

"Nach wie vor wirkt das Gehäusedesign allerdings so, als würde ein optischer Sucher...

:-) 27. Aug 2008

Bezieht sich das jetzt auf das Display auf der Rückseite, das im Sucher oder gar auf den...

HansW 27. Aug 2008

Hallo hier wieder ein ausführliches Datenblatt zur SX110 IS: http://www.dkamera.de...

Darklordx 27. Aug 2008

Da fehlt aber immer noch die Motivklingel...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main
  2. Ratbacher GmbH, München
  3. IT Services mpsna GmbH, Herten
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 56,08€ (Vergleichspreis ab ca. 65€)
  2. jetzt bei Alternate

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Re: Interessant [...] ist immer die Kapazität des...

    nightmar17 | 01:36

  2. Re: Das heißt H2/2018 gibt es Ryzen dann mit 4,4 Ghz

    ELKINATOR | 01:35

  3. Re: Kann von Tuxedo nur abraten

    BLi8819 | 01:32

  4. Re: Der starke Kleber

    ArcherV | 01:31

  5. Re: Wozu?

    plutoniumsulfat | 01:25


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel