Abo
  • Services:
Anzeige

Ad Manager - kostenloser Ad-Server von Google

Google Ad Manager soll DoubleClicks DART for Publishers ergänzen

Google bietet seinen "Ad Manager" genannten Ad-Server ab sofort allen kostenlos an. Seit März 2008 lief der Dienst bereits im Betatest. Damit können Website-Betreiber beliebige Anzeigen ausliefern, nicht nur solche von Google AdSense.

Der Google Ad Manager steht ab sofort jedem mit einem AdSense-Account zur Verfügung. Der Dienst liefert Banner und andere Werbemittel auf Webseiten aus und richtet sich vor alle an kleinere Websites mit eigenem Vertrieb für Online-Werbung. Der Ad Manager ergänzt DART for Publishers (DFP) der Google-Tochter DoubleClick. Die Software ist an Unternehmen mit größeren Vertriebsteams gerichtet und anders als Google Ad Manager nicht kostenlos.

Anzeige

Der Google Ad Manager steht in 32 Sprachen zur Verfügung, erlaubt auch die Verwaltung von Werbenetzwerken mit mehreren Sites sowie die Optimierung auf einen möglichst hohen Umsatz des gesamten Netzwerks.

Eine Live-Preview erlaubt es, Anzeigen vor Schaltung auf der echten Website zu testen und eine Zeitschaltung sorgt dafür, dass Kampagnen nur zu ausgewählten Zeitpunkten laufen. Auch ein Targeting nach Ort, Bandbreite, Browser, Sprache, Betriebssystem oder Domain ist möglich.

Details zu Googles Ad Manager finden sich in Googles Help-Center.


eye home zur Startseite
Lpky 03. Dez 2008

Wenn man nicht weiss, womit Google sein Geld macht oder was die für Daten sammeln, dann...

bofh_small 27. Aug 2008

Wenn Sie sich da nicht irren!

m4nni 27. Aug 2008

http://www.google.de/admanager

test_new 27. Aug 2008

oha, ein kenner ;)

kijhgfd 26. Aug 2008

Schade, dass mir als Adbock-User das schönste entgeht...


Ronny's Blog / 26. Aug 2008

iBlog / 26. Aug 2008

Kostenloser Google Ad Server



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. Hannover Rück SE, Hannover
  3. KARL EUGEN FISCHER GMBH, Burgkunstadt bei Bamberg
  4. Innoventis GmbH, Würzburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassin´s Creed Origins gratis downloaden
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  2. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  3. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  4. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  5. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart

  6. Erneuerbare Energien

    Tesla baut in drei Monaten einen Netzspeicher in Australien

  7. Netzwerkdurchsetzungsgesetz

    Zweites Löschzentrum von Facebook startet in Essen

  8. Raumfahrtpionier

    Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  9. Auch Italien

    Amazon-Streik am Black Friday an sechs Standorten

  10. Urteil

    Winsim-Preiserhöhung von Drillisch ist hinfällig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Pocket Camp Animal Crossing baut auf Smartphones
  2. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Smartphone-Kameras im Test Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  3. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert

  1. Natürliche Dummheit ist viel schlimmer!

    daydreamer42 | 14:07

  2. Re: beeindruckende Ersparnis! Hätte nicht...

    Siliziumröster | 14:06

  3. Re: Als allererstes die Firmenwagensubvention...

    tingelchen | 14:06

  4. Gutes O2 Netz in München

    _j_b_ | 14:04

  5. Re: besser *beitrag auf den Sprit als teure...

    Neuro-Chef | 14:03


  1. 12:50

  2. 12:35

  3. 12:00

  4. 11:47

  5. 11:25

  6. 10:56

  7. 10:40

  8. 10:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel