Abo
  • IT-Karriere:

DoubleSlash will UMTS-Landkarte erstellen

SpeedTrack zeichnet die jeweils verfügbare Bandbreite auf

Die Firma DoubleSlash aus Friedrichshafen will mithilfe von Nutzern eine UMTS-Landkarte für Deutschland erstellen. Dazu kommt die Mess-Software SpeedTrack zum Einsatz, die aufzeichnet, wie schnell eine mobile Datenverbindung ist.

Artikel veröffentlicht am ,

SpeedTrack
SpeedTrack
DoubleSlash betreibt das Projekt schon seit geraumer Zeit, bislang aber beschränkt auf die Region um die T-City Friedrichshafen. Mit der Öffnung des Projekts kann nun jeder mitmessen.

Stellenmarkt
  1. mWGmy World Germany GmbH, Köln
  2. Medion AG, Essen

Ziel der SpeedTrack-Karte ist es, aufzuzeigen, wo und mit welcher Bandbreite gesurft werden kann. Denn die Anbieter rüsten ihre Netzinfrastruktur zwar mit HSDPA mit bis zu 7,2 MBit/s aus, in der Praxis sieht die Flächenabdeckung jedoch oft anders aus.

SpeedTrack
SpeedTrack
SpeedTrack misst dahinter die tatsächlich vorhandene Bandbreite und Latenzzeit und versieht diese Messdaten mit Ortsangaben, die ein GPS bereitstellt. Diese Daten fließen dann in eine Datenbank von DoubleSlash ein, die mithilfe von Google Maps visualisiert wird.

DoubleSlash betont die Offenheit des Projekts, dessen Daten künftig auch über ein API zur nichtkommerziellen Nutzung zur Verfügung gestellt werden sollen. Ein Herunterladen der Daten wie z. B. bei offenen Projekten wie Wikipedia oder OpenStreetMap ist derzeit nicht möglich.

Die SpeedTrack-Software steht in einer Beta-Version unter speedtrack.doubleslash.de für Windows und die Nokia-Smartphones Nokia N78, N95 und E90 zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-12%) 52,99€
  2. 17,99€
  3. 3,99€
  4. (-67%) 3,30€

nixblicker27 27. Aug 2008

ich sehe noch keinen wirklichen nutzen. klärt mich bitte auf.

androgyn 26. Aug 2008

sprach der Geschäftsführer.......

rotz fotz 26. Aug 2008

tja, pech gehabt ihr Naps!


Folgen Sie uns
       


iPhone 11 Pro Max - Test

Das neue iPhone 11 Pro Max ist das erste iPhone mit einer Dreifachkamera. Dass sich diese lohnt, zeigt unser Test.

iPhone 11 Pro Max - Test Video aufrufen
Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /