• IT-Karriere:
  • Services:

Amazon kauft virtuelles Bücherregal

E-Commerce-Konzern bleibt auf Übernahmekurs

Der E-Commerce-Konzern Amazon kauft Shelfari, eine Social-Plattform für Bücherfreunde. Das gab Firmenmitgründer Josh Hug in seinem Blog bekannt. Amazon hatte schon im Februar 2007 rund 1 Million US-Dollar bei Shelfari investiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Amazon hat erneut einen Zukauf getätigt. "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Amazon, und halten an unserem Ziel fest, Buch-Communities aufzubauen", so Hug, der früher bei RealNetworks als Director für Device Engineering tätig war, in seinem Blog. Über den Preis wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart.

Stellenmarkt
  1. Controlware GmbH, Berlin
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main

Shelfari ist ein Social Network für Bücherfans, die dort ihre Sammlung katalogisieren, präsentieren und Titel besprechen können. Für die Verbindung mit Facebook und MySpace stehen Tools bereit.

Hinter Shelfari steht das Unternehmen Taste Makers aus Seattle, Washington. Gründer sind Josh Hug, Kevin Beukelman und Mark Williamson. Shelfari ging im Oktober 2006 an den Start. Der Konkurrent LibraryThing, an dem Amazon eine Beteiligung hält, hatte Shelfari der Schleichwerbung in Blogs und des Spammings bezichtigt, worauf eine öffentliche Entschuldigung Shelfaris folgte.

Amazon setzt mit dem Zukauf Shelfaris seinen Übernahmekurs fort. Am 1. August 2008 hatte Amazon Abebooks, eine Internetplattform für antiquarische, vergriffene und gebrauchte Bücher, geschluckt. Im Juli erwarb man Fabric.com, einen Onlinehändler für Textilien. Im Januar 2008 kaufte der Online-Händler den Hörbuch-Anbieter Audible für rund 300 Millionen US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,32€
  2. 4,99€
  3. (-66%) 16,99€
  4. 2,49€

th80 27. Aug 2008

Goodreads war mir auch schon ein Begriff. Habe ich aber auch erstmal mangels deutscher...

Buchfreund 26. Aug 2008

schaust du hier: http://www.eurobuch.com Allerdings MUSS ;) ich im eigenen Interesse die...


Folgen Sie uns
       


Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert

Das Trucker Jacket mit Googles Jacquard-Technologie hat im Bund des linken Ärmels eingewebte leitende Fasern. Diese bilden ein Touchpad, das wir uns im Test genauer angeschaut haben.

Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert Video aufrufen
Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Macbook Pro 16 Zoll im Test: Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn
Macbook Pro 16 Zoll im Test
Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn

Keine Butterfly-Tastatur mehr, eine physische Escape-Taste, dünnere Displayränder: Es scheint, als habe Apple beim Macbook Pro 16 doch auf das Feedback der Nutzer gehört und ist einen Schritt zurückgegangen. Golem.de hat sich angeschaut, ob sich die Änderungen auch lohnen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Audioprobleme Knackgeräusche beim neuen Macbook Pro 16 Zoll
  2. iFixit Kleber und Nieten im neuen Macbook Pro 16 Zoll
  3. Macbook Pro Apple gibt fehlerhafte Butterfly-Tastatur auf

    •  /