Abo
  • Services:
Anzeige

Aus für Geräte mit Sirf-GPS-Chipsatz in den USA?

Drohendes Einfuhrverbot

Nachdem Sirf Technology vor der Internationalen Handelskommission der Vereinigten Staaten (ITC) wegen der Verletzung von Patenten des Konkurrenten Broadcom für schuldig befunden wurde, droht jetzt ein Einfuhrverbot für Geräte mit Sirf-Chipsatz.

Broadcom teilte gestern mit, dass ITC-Richter Carl C. Charneski am vergangenen Freitag den Vorschlag vorgelegt hat, die Einfuhr von Sirf-Chipsätzen und von Geräten mit Sirf-Chipsatz in die USA zu verbieten. Von dem Einfuhrverbot wären nicht nur reine Navigationsgeräte betroffen, sondern auch Mobiltelefone und PDAs, die mit Sirf-Chipsatz ausgerüstet sind.

Anzeige

Anfang August hatte die ITC in einem von Broadcom angestrengten Verfahren entschieden, dass Sirf-Chipsätze Patente der Broadcom-Tochter Global Locate verletzen. Zuvor war Sirf selbst im Juni mit einer Patentverletzungsklage gegen Broadcom gescheitert. Eine endgültige Entscheidung der ITC wird für Ende 2008 erwartet. Gemäß den Gepflogenheiten der ITC ist anzunehmen, dass das dreiköpfige Richtergremium dem Vorschlag von ITC-Richter Charneski folgen wird, sollte sich Sirf nicht zuvor mit Broadcom geeinigt haben.

Ein Einfuhrverbot für Geräte mit Sirf-Chipsatz würde Sirf Technology teuer zu stehen kommen. Auch wenn Sirf in den vergangenen zwei Jahren deutlich Marktanteile verloren hat, erfreuen sich die Chipsätze des Unternehmens bei Geräteherstellern immer noch großer Beliebtheit. Der Marktanteil des Unternehmens lag im ersten Quartal noch bei etwa 36 Prozent.

Broadcom hatte Sirf nicht nur vor der ITC sondern auch vor dem Bezirksgericht Santa Ana in Kalifornien wegen Patentverletzung verklagt. Das Verfahren läuft noch. Sollte Broadcom auch diese Klage gewinnen, müsste Sirf mit hohen Schadensersatzforderungen rechnen, die das Unternehmen an den Rand des Ruins bringen könnten. [von Robert A. Gehring]


eye home zur Startseite
eT 28. Aug 2008

Kein Problem, Tom! Das mit zu "spaet nachts" und "noch kein genuegende...

Beleidigte... 26. Aug 2008

... Erste Mal, dass die eigentlich bessere Technik wegen Jura- BWL- und Werbe-Fuzzis den...

sl0w 26. Aug 2008

"Zuvor war Sirf selbst im Juni mit einer Patentverletzungsklage gegen Broadcom...

Mr. E. 26. Aug 2008

Wieso sollte Broadcom auch sein Schampoo verteidigen?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  4. Bayerische Versorgungskammer, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)

Folgen Sie uns
       


  1. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  2. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  3. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  4. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  5. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  6. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  7. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  8. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  9. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  10. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Habe noch nie verstanden...

    gaga2 | 21:11

  2. Re: Ein ziemlicher Unsinn...

    DetlevCM | 21:04

  3. Re: Andere Frage!

    DetlevCM | 21:01

  4. Vorsicht mit "nicht autorisierter Software"

    niemandhier | 20:53

  5. Re: Android One war mal das Android Go

    Niaxa | 20:47


  1. 19:00

  2. 11:53

  3. 11:26

  4. 11:14

  5. 09:02

  6. 17:17

  7. 16:50

  8. 16:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel