Abo
  • Services:
Anzeige

Umsatz mit PC-Spielen im Handel bricht um 21 Prozent ein

BIU veröffentlicht Daten für das erste Halbjahr 2008 des Spielmarktes

Deutschland gilt als PC-Spieleland - bislang. Obwohl das Geschäft der Publisher und Entwickler prächtig läuft und die Verkäufe von Computer- und Videospielen im ersten Halbjahr 2008 um rund 16 Prozent gestiegen sind, gingen die Umsätze mit PC-Titeln laut BIU um rund 21 Prozent zurück. Allerdings lässt der Verband einen stark wachsenden Teil des Marktes außen vor.

Im ersten Halbjahr 2008 gingen die Umsätze mit PC-Spielen um 21 Prozent auf 185 Millionen Euro zurück - im gleichen Zeitraum des Vorjahres lagen sie noch bei 233 Millionen Euro. Die Menge der abgesetzten PC-Spieleexemplare ging um 7 Prozent zurück; das bedeutet, dass die Verkaufspreise pro Spiel gesunken sind. Bei den jüngst vom Bundesverband Interaktive Unterhaltung e.V. (BIU) veröffentlichten Zahlen ist allerdings zu berücksichtigen, dass online generierte Umsätze - also Abonnements von Onlinerollenspielen, Ausgaben für Browsergames oder digital vertriebene Titel - nicht enthalten sind. Die tatsächlichen Werte für die PC-Plattform dürften deutlich höher liegen.

Anzeige

Über alle Plattformen hinweg verzeichnet das Geschäft mit interaktiver Unterhaltungssoftware im ersten Halbjahr 2008 starke Zuwächse. Der Umsatz stieg um 16 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Insgesamt wurde mit Computer- und Videospielen ein Umsatz von 645 Millionen Euro gegenüber 557 Millionen Euro im Vorjahr erwirtschaftet.

Auf dem Konsolen- und Handheldmarkt wurden die Vorjahreszahlen desselben Zeitraums deutlich übertroffen. Der Umsatz mit Konsolenspielen schnellte um 53 Prozent auf 289 Millionen in die Höhe (Vorjahr: 189 Millionen Euro). Das Handheldsegment legte um 27 Prozent auf 172 Millionen Euro zu (Vorjahr: 135 Millionen Euro).

Laut BIU liegt der Anteil weiblicher Spieler inzwischen bei rund 32 Prozent über alle Plattformen hinweg. Im Handheldbereich würden weibliche Spieler mit einem Anteil von 54 Prozent sogar erstmals die Mehrheit ausmachen.

Für das zweite Halbjahr 2008 rechnet der BIU weiterhin mit einem sehr hohen Wachstum. Wegen einiger angekündigter Top-Spiele werde in der Jahresendrechnung auch das PC-Segment deutlich besser abschließen.


eye home zur Startseite
Captain 21. Okt 2008

zu EA: solange die Spiele, die sie rausbringen, mit Kopierschutz und Online Aktivierung...

Fubar 31. Aug 2008

/signed.

Frank B. 29. Aug 2008

Werden bei den Angaben vom BIU auch Onlinekäufe wie z.B. über Steam mit gerechnet...

Gapun 28. Aug 2008

Wenn gute Games auf den Markt kommen, dann gibt man dafür auch Geld aus... siehe CoD4...

Korrumpel 26. Aug 2008

Selbstdenunziantentum ist immer noch die beste Art der Verarsche! Vielen Dank für diese...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Gesellschaft für Reisevertriebssysteme mbH, Bochum
  2. ASTERION Germany GmbH, Viernheim/Rüsselsheim
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  4. ETAS GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 4,99€
  2. (-10%) 35,99€
  3. 25,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  2. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  3. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  4. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  5. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  6. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  7. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  8. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  9. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer

  10. Zertifikate

    Startcom gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Nicht für den Straßenverkehr

    ChristophAugenAuf | 18:49

  2. Re: Zu lang?

    bplhkp | 18:48

  3. Re: Macht ruhig weiter, Vivendi

    Umaru | 18:46

  4. Re: Rücksichtnahme auf kommerziellen Einsatz

    dark_matter | 18:46

  5. Re: Frontantrieb...

    Eheran | 18:43


  1. 17:08

  2. 16:30

  3. 16:17

  4. 15:49

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:40

  8. 14:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel