Abo
  • Services:

Interner 8x-Blu-ray-Brenner von Buffalo

BR-816FBS kommt im August 2008 auf den Markt

Der interne Blu-ray-Brenner BR-816FBS von Buffalo Technology bringt es auf eine 8fache Schreib- und Lesegeschwindigkeit. Der Anschluss erfolgt über die SATA-Schnittstelle.

Artikel veröffentlicht am ,

Die bis zu 8fache Schreib- und Lesegeschwindigkeit bezieht sich auf einlagige (25 GByte) und zweilagige (50 GByte) Blu-ray-Medien. Auch DVDs und CDs werden beschrieben und gelesen. Bei Single-Layer- und Double-Layer-DVDs nennt Buffalo eine 16fache respektive 8fache maximale Lese- und Schreibgeschwindigkeit, bei CDs eine bis zu 48fache.

Buffalos 8x-BD-Brenner BR-816FBS
Buffalos 8x-BD-Brenner BR-816FBS
Stellenmarkt
  1. Lebensversicherung von 1871 a. G. München, München
  2. WAREMA Renkhoff SE, Marktheidenfeld

Dem BR-816FBS liegt ein Softwarepaket von Cyberlink bei, mit dem sich Blu-ray-Filme und DVDs wiedergeben lassen - bei DVDs auch inkl. Upscaling auf bis zu 1080p. Selbsterstellte Film-Dateien lassen sich zudem editieren und speichern.

Laut Hersteller soll der BR-816FBS ab sofort zum Preis von 259,99 Euro lieferbar, und zudem auf der IFA 2008 in Berlin zu sehen sein. Eine Stichprobe in einigen Preisvergleichsdiensten und bei einigen Versandhändlern zeigte aber, dass das SATA-Laufwerk bis Redaktionsschluss dieses Artikels noch nicht lieferbar und in der Regel auch nicht gelistet war.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,99€
  2. (u. a. 1 TB 57,99€, 2 TB 76,99€)
  3. 333,00€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. The Division 2 Gold 88,99€, Final Fantasy XIV Gamecard 60 Tage 23,99€)

Grinskeks 27. Aug 2008

Bei reinen Officedaten stimme ich dir zu, also Word pdf, Excel, Mails etc. Ein Kollege...

Hans Bertang 26. Aug 2008

Laut Techshout kommt der nur in Japan auf den Markt: http://www.techshout.com/hardware...

tribal-sunrise 26. Aug 2008

Thema verfehlt - setzen - sechs ...

tribal-sunrise 26. Aug 2008

so ein Quatsch - BR schaufelt bei 8x max. 288MBit - wo sollte das USB2 ein Flaschenhals...

Park Kwon Wa 26. Aug 2008

Das ist doch irgendwas umgelabeltes (auch China?)! Ähnlich wie Plextor. Alle nicht...


Folgen Sie uns
       


Huawei Matebook 14 - Hands on (MWC 2019)

Das Matebook 14 ist eines von zwei neuen Notebooks, das Huawei auf dem MWC 2019 vorgestellt hat. Golem.de hat sich das Gerät genauer angeschaut.

Huawei Matebook 14 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


    Microsoft: Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse
    Microsoft
    Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse

    Wenn Cloud-Dienste ausfallen, ist oft nur ein Server kaputt. Wenn aber Googles Safe-Browsing-Systeme den Zugriff auf die deutsche Microsoft Cloud komplett blockieren, liegt noch viel mehr im Argen - und das lässt für die Zukunft nichts Gutes erwarten.
    Von Sebastian Grüner

    1. Services Gemeinsames Accenture Microsoft Business arbeitet bereits
    2. Business Accenture und Microsoft gründen gemeinsame Service-Sparte
    3. AWS, Azure, Alibaba, IBM Cloud Wo die Cloud hilft - und wo nicht

      •  /