GC 08: Taktik-Shooter - Operation Flashpoint 2 oder ArmA 2?

Armed Assault 2 (ArmA 2)
Armed Assault 2
Armed Assault 2
Armed Assault 2 erscheint, wie der Vorgänger, nur für Windows-PCs. Bohemia Interactive betonte gleich zu Beginn der Präsentation, dass das Spiel wieder ausreichend viele Werkzeuge für die Community bieten wird. Modder können sich also auf ein SDK und mehr als 1.000 Skriptbefehle freuen, die das Spiel entsprechend modifizieren lassen. Die Tools sollen den Tools des direkten Vorgängers soweit ähneln, als Modder zumindest mit dem alten ArmA-SDK schon jetzt anfangen können, Mods, Fahrzeuge, Missionen und ähnliches zu entwickeln. Der Umstieg auf das neue SDK und die zusätzlichen Befehle soll dann nicht schwerfallen.

Stellenmarkt
  1. Developer ETL Talend / Data Integration und Datawarehouse (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe
  2. Manager IT Business Applications (m/w/d)
    Hays AG, Stuttgart
Detailsuche

Spielerisch setzt Bohemia auf Realismus - immerhin gab es Simulationsableger von Operation Flashpoint und Armed Assault, die für das Militär entwickelt wurden und dort auch eingesetzt werden (Virtual Battle Space). Die mehr als 40 Waffen in Teil 2 sollen wirklichkeitsgetreu funktionieren und die Reichweite von Panzergeschossen im Kilometerbereich liegen. Ein Scharfschützengewehr schafft schon eetwas mehr als einen Kilometer.

Armed Assault 2
Armed Assault 2
Die maximale Sichtweite beträgt 10 km - und das auch nur mit entsprechend schnellem Rechner. Gezeigt wurden 3 km, was auch schon gut aussah. Höhere Einstellungen sollen aufgrund der vielen Objekte den Rechner zu stark fordern - derzeit verfügt selbst Bohemia Interactive über keinen Rechner, der die 10-km-Sichtweite schafft. Für Boden- und Hubschrauberkämpfe dürften die 3 km ausreichend sein.

Grafisch hat Armed Assault 2 deutlich zugelegt. Künftig wird DirectX 9 inklusive Shader Model 3 unterstützt, auch Mehrkernprozessoren sollen ausgenutzt werden. Basis für die 225 Quadratkilometer große und fiktive Insel Chernarus waren Satellitendaten aus der Tschechei. Die Insel ist in einen landwirtschaftlich geprägten Norden und einen industriell geprägten Süden aufgeteilt. Auf der gesamten Insel wurden zudem 1,5 Millionen Bäume platziert. Zwischen all den Bäumen kämpfen mehrere Fraktionen: Eine Gruppe ist pro russisch eingestellt, die andere pro westlich und dann sind da noch die Russen selbst, US-Amerikaner und Zivilisten, die in dem fiktiven Konflikt eine Rolle spielen.

Das erinnert an den erst vor kurzem aufgeflammten Georgien-Konflikt und hinterließ aufgrund der aktuellen Ereignisse ein unangenehmes Gefühl. Bohemia Interactive hatte die Geschichte allerdings schon seit eineinhalb Jahren in der Schublade und wurde von dem aktuellen Geschehen einfach überrascht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 GC 08: Taktik-Shooter - Operation Flashpoint 2 oder ArmA 2?GC 08: Taktik-Shooter - Operation Flashpoint 2 oder ArmA 2? 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7.  


fan v.ofp-aa2 18. Jan 2009

ach leute setzt euch mal hin ,bastelt mal ein game.. wie lange sitzt man schon ,wenn man...

Stalker 01. Sep 2008

BINGO BINGO nochmal BINGO Da hast du ja dein Soll wieder erfüllt! BINGO, denn was...

dx10 27. Aug 2008

Einem Realitätsverlust nach langem Spielen von Blitzifunkel-Titeln zu erliegen. Die...

dx10 27. Aug 2008

Wärste mal lieber direkt in die Box von BIS gegangen ;)

Prediger61 26. Aug 2008

....versuchen die einen auf *call of duty 4 * zu machen?



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Plugin-Hybride
Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen

Die Regierung will die Förderung von Plugin-Hybriden nur noch von der Reichweite abhängig machen. Zudem werden künftig Kleinstautos gefördert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Plugin-Hybride: Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen
Artikel
  1. Windows und Office: Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter
    Windows und Office
    Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter

    Das passwortlose Anmelden wird bereits von einigen Microsoft-Kunden genutzt. Die Funktion wird nun auf alle Konten ausgeweitet.

  2. Fake-News und Hassrede: Facebook löscht 150 Konten der Querdenker
    Fake-News und Hassrede
    Facebook löscht 150 Konten der Querdenker

    Nach Ansicht von Facebook hat die Querdenker-Bewegung "bedrohliche Netzwerke" gebildet und gegen Gemeinschaftsregeln verstoßen.

  3. Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
    Gopro Hero 10 Black ausprobiert
    Gopros neue Kamera ist die Schnellste

    Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
    Von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Alternate (u. a. Razer Kraken X für Konsole 34,99€) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ • Saturn-Deals (u. a. Samsung 55" QLED (2021) 849,15€) • Logitech-Aktion: 20%-Rabattgutschein für ASOS • XMG-Notebooks mit 250€ Rabatt [Werbung]
    •  /