Abo
  • Services:
Anzeige

GC 08: Taktik-Shooter - Operation Flashpoint 2 oder ArmA 2?

Operation Flashpoint 2
Operation Flashpoint 2
Auch anhand der Einschlagsexplosionen lässt sich der Munitionstyp erkennen. Die Explosionen sahen in der Vorführung recht beeindruckend aus. So wurde eine Stellung auf einem Berg bombardiert und die Auswirkungen, eine mehrere Stockwerke hohe Explosion, sind auch aus vielen Kilometern Entfernung noch sichtbar. Die maximale Sichtweite beträgt laut Codemasters 35 Kilometer. Allerdings nur, wenn um den Spieler herum nicht schon Dutzende Fahrzeuge brennen - Vehikel in Operation Flashpoint 2 sollen mitunter stundenlang ausbrennen.

Anzeige

Auch andere Zerstörungen auf der Insel verschwinden nicht einfach, sondern bleiben im weiteren Spielverlauf vorhanden. Kommt der Spieler etwa auf die Idee, aus Langeweile eine entfernte Brücke ins Visier zu nehmen und zu demolieren, könnte dies die kommenden Missionen beeinflussen. Das kann etwa das eigene Vorankommen behindern, weil die Brücke für die nächste Mission gebraucht wird - oder es zeigt positive Auswirkungen, da der Gegner nicht so schnell Truppen verschieben kann.

Der Einzelspielermodus von Operation Flashpoint 2 soll zum Teil Elemente einer dynamischen Kampagne enthalten und kann nach derzeitigen Plänen auch im Coop-Modus gespielt werden. Die Entwickler versprechen obendrein eine deutlich verbesserte KI der Gegner und eigenen Soldaten. Durch die Verbesserungen soll sich das Spiel beim erneuten Spielen immer ein wenig anders verhalten und an Dynamik gewinnen.

Operation Flashpoint 2
Operation Flashpoint 2
Mit den Verbesserungen an der KI und den vielen neuen Details soll es zudem etwas einfacher werden. Es gibt mehr Deckung, dazu gehören auch rund eine Million Bäume, hinter denen sich der Spieler verstecken oder Schutz suchen kann. Die eigenen Soldaten lassen sich anhand der detaillierteren Uniformen leichter erkennen - in Teil 1 neigte man insbesondere im Mehrspielermodus häufiger dazu, seine Teamkameraden aufgrund von Kommunikationsproblemen abzuschießen. Das soll jetzt nicht mehr so schnell passieren.

Im Mehrspielermodus sollen zudem zusätzliche KI-Teams zur Verfügung stehen. Auf der Insel soll dadurch mehr los sein. Anders als beim ersten Operation Flashpoint werden also nicht mehr nur die tatsächlich vorhandenen Spieler auf dem Schlachtfeld zugegen sein.

Ob Operation Flashpoint 2 wie der Vorgänger den kreativen Fans die Möglichkeit zur Modifikation des Spiels geben wird, ist noch nicht klar. Auf Konsolen wird dies sicher nicht möglich werden, bei der PC-Version könnte es hingegen der Fall sein. Ob es ein Software Development Kit (SDK) zum Modding geben wird, sollte im Laufe des nächsten Jahres feststehen.

 GC 08: Taktik-Shooter - Operation Flashpoint 2 oder ArmA 2?GC 08: Taktik-Shooter - Operation Flashpoint 2 oder ArmA 2? 

eye home zur Startseite
fan v.ofp-aa2 18. Jan 2009

ach leute setzt euch mal hin ,bastelt mal ein game.. wie lange sitzt man schon ,wenn man...

Stalker 01. Sep 2008

BINGO BINGO nochmal BINGO Da hast du ja dein Soll wieder erfüllt! BINGO, denn was...

dx10 27. Aug 2008

Einem Realitätsverlust nach langem Spielen von Blitzifunkel-Titeln zu erliegen. Die...

dx10 27. Aug 2008

Wärste mal lieber direkt in die Box von BIS gegangen ;)

Prediger61 26. Aug 2008

....versuchen die einen auf *call of duty 4 * zu machen?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ITG Isotope Technologies Garching GmbH, Garching Raum München
  2. Münchner Verkehrs- und Tarifverbund GmbH (MVV), München
  3. ETAS GmbH, Stuttgart
  4. afb Application Services AG, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 8,99€
  3. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Soziales Netzwerk

    Facebook sorgt sich um seine Auswirkungen auf die Demokratie

  2. Telefónica

    5G-Test für TV-Übertragung im Bayerischen Oberland

  3. Omega Timing

    Kamera mit 2.000 x 1 Pixeln sucht Sieger

  4. Autonomes Fahren

    Waymo testet in Atlanta

  5. Newsletter-Dienst

    Mailchimp verrät E-Mail-Adressen von Newsletter-Abonnenten

  6. Gegen FCC

    US-Bundesstaat Montana verlangt Netzneutralität für Behörden

  7. Digital Rights Management

    Denuvo von Sicherheitsanbieter Irdeto gekauft

  8. Android 8.1

    Oreo erkennt Qualität von WLAN-Netzwerk vor Verbindung

  9. Protektionismus

    Trump-Regierung verhängt Einfuhrzölle auf Solarzellen

  10. Stylistic Q738

    Fujitsus 789-Gramm-Tablet strahlt mit 1.300 cd/m²



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
Microsoft
Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
  1. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  2. EOS Schweiz Daten von Zehntausenden Inkassokunden kompromittiert
  3. Datentransfer in USA EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield

Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Hacker One Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit
  2. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  3. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. US-Wahl 2016 Twitter findet weitere russische Manipulationskonten
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  1. Re: Einfachere Innenausstattung?

    Belgarion2001 | 13:23

  2. Re: Trump gegen Global Warming

    aPollO2k | 13:21

  3. Re: Echte Ursachen - industrielle Verschmutzung...

    theFiend | 13:19

  4. Re: Projekt U10 Prozent ist im vollen Gange

    teenriot* | 13:18

  5. Re: Feminist != gleichberechtigung

    johnDOE123 | 13:18


  1. 13:27

  2. 13:18

  3. 12:07

  4. 12:06

  5. 11:46

  6. 11:31

  7. 11:17

  8. 10:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel