GC 08: Taktik-Shooter - Operation Flashpoint 2 oder ArmA 2?

Operation Flashpoint 2
Operation Flashpoint 2
Auch anhand der Einschlagsexplosionen lässt sich der Munitionstyp erkennen. Die Explosionen sahen in der Vorführung recht beeindruckend aus. So wurde eine Stellung auf einem Berg bombardiert und die Auswirkungen, eine mehrere Stockwerke hohe Explosion, sind auch aus vielen Kilometern Entfernung noch sichtbar. Die maximale Sichtweite beträgt laut Codemasters 35 Kilometer. Allerdings nur, wenn um den Spieler herum nicht schon Dutzende Fahrzeuge brennen - Vehikel in Operation Flashpoint 2 sollen mitunter stundenlang ausbrennen.

Stellenmarkt
  1. SAP FICO Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  2. Projektleiter (w/m/d) im Bereich Breitbandinfrastruktur
    RBS wave GmbH, Stuttgart, Ettlingen
Detailsuche

Auch andere Zerstörungen auf der Insel verschwinden nicht einfach, sondern bleiben im weiteren Spielverlauf vorhanden. Kommt der Spieler etwa auf die Idee, aus Langeweile eine entfernte Brücke ins Visier zu nehmen und zu demolieren, könnte dies die kommenden Missionen beeinflussen. Das kann etwa das eigene Vorankommen behindern, weil die Brücke für die nächste Mission gebraucht wird - oder es zeigt positive Auswirkungen, da der Gegner nicht so schnell Truppen verschieben kann.

Der Einzelspielermodus von Operation Flashpoint 2 soll zum Teil Elemente einer dynamischen Kampagne enthalten und kann nach derzeitigen Plänen auch im Coop-Modus gespielt werden. Die Entwickler versprechen obendrein eine deutlich verbesserte KI der Gegner und eigenen Soldaten. Durch die Verbesserungen soll sich das Spiel beim erneuten Spielen immer ein wenig anders verhalten und an Dynamik gewinnen.

Operation Flashpoint 2
Operation Flashpoint 2
Mit den Verbesserungen an der KI und den vielen neuen Details soll es zudem etwas einfacher werden. Es gibt mehr Deckung, dazu gehören auch rund eine Million Bäume, hinter denen sich der Spieler verstecken oder Schutz suchen kann. Die eigenen Soldaten lassen sich anhand der detaillierteren Uniformen leichter erkennen - in Teil 1 neigte man insbesondere im Mehrspielermodus häufiger dazu, seine Teamkameraden aufgrund von Kommunikationsproblemen abzuschießen. Das soll jetzt nicht mehr so schnell passieren.

Golem Karrierewelt
  1. Deep Dive: Data Architecture mit Spark und Cloud Native: virtueller Ein-Tages-Workshop
    01.02.2023, Virtuell
  2. Green IT: Praxisratgeber zur nachhaltigen IT-Nutzung (virtueller Ein-Tages-Workshop)
    26.10.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Im Mehrspielermodus sollen zudem zusätzliche KI-Teams zur Verfügung stehen. Auf der Insel soll dadurch mehr los sein. Anders als beim ersten Operation Flashpoint werden also nicht mehr nur die tatsächlich vorhandenen Spieler auf dem Schlachtfeld zugegen sein.

Ob Operation Flashpoint 2 wie der Vorgänger den kreativen Fans die Möglichkeit zur Modifikation des Spiels geben wird, ist noch nicht klar. Auf Konsolen wird dies sicher nicht möglich werden, bei der PC-Version könnte es hingegen der Fall sein. Ob es ein Software Development Kit (SDK) zum Modding geben wird, sollte im Laufe des nächsten Jahres feststehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 GC 08: Taktik-Shooter - Operation Flashpoint 2 oder ArmA 2?GC 08: Taktik-Shooter - Operation Flashpoint 2 oder ArmA 2? 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7.  


fan v.ofp-aa2 18. Jan 2009

ach leute setzt euch mal hin ,bastelt mal ein game.. wie lange sitzt man schon ,wenn man...

Stalker 01. Sep 2008

BINGO BINGO nochmal BINGO Da hast du ja dein Soll wieder erfüllt! BINGO, denn was...

dx10 27. Aug 2008

Einem Realitätsverlust nach langem Spielen von Blitzifunkel-Titeln zu erliegen. Die...

dx10 27. Aug 2008

Wärste mal lieber direkt in die Box von BIS gegangen ;)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloudgaming
Google Stadia scheiterte nur an sich selbst

Die Technik war nicht das Problem von Alphabets ambitioniertem Cloudgaming-Dienst. Das Problem liegt bei Google. Ein Nachruf.
Eine Analyse von Daniel Ziegener

Cloudgaming: Google Stadia scheiterte nur an sich selbst
Artikel
  1. Tiktok-Video: Witz über große Brüste kostet Apple-Manager den Job
    Tiktok-Video
    Witz über große Brüste kostet Apple-Manager den Job

    Er befummle von Berufs wegen großbrüstige Frauen, hatte ein Apple Vice President bei Tiktok gewitzelt. Das kostete ihn den Job.

  2. Copilot, Java, RISC-V, Javascript, Tor: KI macht produktiver und Rust gewinnt wichtige Unterstützer
    Copilot, Java, RISC-V, Javascript, Tor
    KI macht produktiver und Rust gewinnt wichtige Unterstützer

    Dev-Update Die Diskussion um die kommerzielle Verwertbarkeit von Open Source erreicht Akka und Apache Flink, OpenAI macht Spracherkennung, Facebook hilft Javascript-Enwicklern und Rust wird immer siegreicher.
    Von Sebastian Grüner

  3. Vantage Towers: 1&1 Mobilfunk gibt Vodafone die Schuld an spätem Start
    Vantage Towers
    1&1 Mobilfunk gibt Vodafone die Schuld an spätem Start

    Einige Wochen hat es gedauert, bis 1&1 Mobilfunk eine klare Schuldzuweisung gemacht hat. Doch Vantage Towers verteidigt seine Position im Gespräch mit Golem.de.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED TV 2022 65" 120 Hz 1.799€ • ASRock Mainboard f. Ryzen 7000 319€ • MindStar (G.Skill DDR5-6000 32GB 299€, Mega Fastro SSD 2TB 135€) • Alternate (G.Skill DDR5-6000 32GB 219,90€) • Xbox Series S + FIFA 23 259€ • PCGH-Ratgeber-PC 3000€ Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /