Abo
  • Services:
Anzeige

Blender 2.47 macht das Bunny-Release stabiler

Spiele-Logik der freien 3D-Software verbessert

Mit Blender 2.47 ist ein Bugfix-Release der freien 3D-Software Blender erschienen. Die Entwickler konzentrierten sich vor allem darauf, das sogenannte Bunny-Release zu stabilisieren.

Die auch als Bunny-Release bezeichnete Blender-Version 2.46 brachte zahlreiche Neuerungen mit, die zum Teil für den Kurzfilm Big Buck Bunny entwickelt wurden.

Anzeige

Im Hinblick auf die Version 2.47 konzentrierten sich die Entwickler nun vor allem auf die Stabilisierung der Software und beseitigten zahlreiche Fehler. Verbesserungen gab es auch, unter anderem an den Snapping-Werkzeugen und der Spielelogik, denn aktuell laufen die Entwicklungen am Blender-Spiel Apricot.

Blender 2.47 steht ab sofort unter blender.org zum Download bereit.


eye home zur Startseite
schäbbiger hase 26. Aug 2008

Außer dem Vogel, der wirklich cool ist, finde ich die Figuren auch nicht besonders...

apo 25. Aug 2008

Nein, ein Eierhörnchen.

Romulaner 25. Aug 2008

Nett das, das mal einer begreift. Ziel von BBB war es Blender zu verbessern. Und das...

Klingone 25. Aug 2008

Hallo, es wird zwei versionen geben: Eine mit der CrystalSpace und eine mit Blenders Game...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. DIEBOLD NIXDORF, Berlin
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Essen
  3. Wirecard Bank AG, Aschheim bei München
  4. Online Verlag GmbH Freiburg, Freiburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. für 4,99€ statt 19,99€
  2. (-80%) 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  2. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  3. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  4. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  5. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden

  6. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  7. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  8. Arbeitsrecht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischer Memos entlassen

  9. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben

  10. Age of Empires Definitive Edition Test

    Trotz neuem Look zu rückständig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

  1. Re: Ok, also das Handy nicht im Kühlschrank laden

    Marius428 | 13:24

  2. Re: Die Animationen sind ja gruselig

    EynLinuxMarc | 13:24

  3. Re: Mono

    theFiend | 13:24

  4. nur Windows 10, nur Windows Store?

    Lebostein | 13:24

  5. Re: Klare Kaufempfehlung

    Astorek | 13:23


  1. 12:20

  2. 12:01

  3. 11:52

  4. 11:49

  5. 11:39

  6. 10:58

  7. 10:28

  8. 10:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel