Abo
  • Services:
Anzeige

H.264-Encoder von DivX

Erste Alpha des H.264-Ecoders von DivX 7

Die kommende Generation von DivX wird Videos in H.264 kodieren können, eine erste Alpha-Version des DivX-H.264-Encoders wurde jetzt veröffentlicht. Bereits im Mai 2008 erschien eine erste Version des DivX-Decoders für H.264.

Spätestens seit der Übernahme von MainConcept ist klar, dass auch DivX auf den Video-Standard H.264 setzt. Im Rahmen des "Project Rémoulade" arbeitet DivX an entsprechenden De- und Encodern und veröffentlichte nun eine erste Version der "DivX H.264 Encoder".

Anzeige

Das Kommandozeilenwerkzeug arbeitet multithreaded, kann also mehrere Prozessorkerne nutzen, und erzeugt einen HD-Bitstream, der dem aktuellen Entwurf für "DivX 7 H.264 HD Video" entspricht, allerdings mit anderen Werkzeugen noch in Video-Dateien umgewandelt werden muss. Wie das geht, erklärt DivX ausführlich in einer Einführung zum H.264-Encoder.

Wer die DivX H.264 Decoder Alpha 1 ausprobieren will, muss dazu erst in die geschlossene, in der Mitgliederzahl beschränkte Tester-Gruppe aufgenommen werden.


eye home zur Startseite
bf 26. Aug 2008

wobei sich das aber wohl in Zukunft ändern wird, bei ATI wird derzeit die entsprechende...

karamba 25. Aug 2008

Wer Raumklang will, kann in dem Fall ja in AAC 5.1 kodieren. Das Ergebnis sollte dann...

Johnny Cache 25. Aug 2008

Dabei handelt es sich ja eh nur um SD-Player, oder?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Max Weishaupt GmbH, Schwendi
  2. Pensions-Sicherungs-Verein VVaG, Köln
  3. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  4. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 41,49€ (5€ Zusatzrabatt bei Zahlung mit Amazon Pay)
  2. 40,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  2. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  3. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  4. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  5. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  6. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  7. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  8. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  9. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  10. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  2. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet
  3. Pinnacle Ridge Asus aktualisiert Mainboard für Ryzen 2000

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  2. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"
  3. Glasfaser Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

  1. Re: Redundanz

    JouMxyzptlk | 23:04

  2. Re: Wasserstoff wäre billiger

    thinksimple | 23:04

  3. Re: Warum Star Trek Discovery nicht so gut ankommt...

    ArcherV | 23:04

  4. Re: Wieso emuliert man x86 auf ARM, warum...

    RaZZE | 23:02

  5. Re: Hauptsache das kann NTFS

    RaZZE | 23:00


  1. 21:36

  2. 16:50

  3. 14:55

  4. 11:55

  5. 19:40

  6. 14:41

  7. 13:45

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel