Abo
  • Services:

GC 08: Larrabee und Quake Wars Ray Traced

Quake Wars Raytraced
Quake Wars Raytraced
Laut Pohl könnte man allein ein Jahr Entwicklungszeit damit verbringen, die Engine weiter zu optimieren, soviel Potenzial sei noch vorhanden. Darum geht es in dem Forschungsprojekt allerdings nicht, vielmehr stehen einzelne Teilbereiche im Fokus. In Zukunft will Intel etwa im Bereich des 3D-Wassers die Berechnung von Wellen mit unterschiedlichen Höhen optimieren. Natürlich wird der Fokus jetzt auch auf Intels Larrabee gesetzt und die Optimierung der Berechnung der Sekundärstrahlen von Raytracing, also etwa zurückgeworfene Strahlen durch Spiegelungen oder Oberflächeneigenschaften sind derzeit Ziel von Pohls Forschungsarbeit.

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Von Larrabee erhofft sich Pohl vor allem einen Flaschenhals loszuwerden, denn das Bild kann damit deutlich näher am Monitor berechnet werden - direkt auf der Grafikkarte statt auf den CPUs, die auf langen und schmalen Wegen das Bild zum Monitor bringen. Prinzipiell wäre es auch möglich, die Arbeit weiter aufzuteilen, also einige Teile durch Larrabee und andere wiederum durch die CPUs berechnen zu lassen.

Quake Wars Raytraced
Quake Wars Raytraced
Auch eine Kombination aus Rasterization und Raytracing wäre möglich. Kombinationen verschiedener Techniken gab es auch schon in der Vergangenheit, etwa bei Novalogics Delta Force, das Voxel-Grafik mit Polygonbasierter Grafik vermischte. So können die Vorteile verschiedener Techniken genutzt und Nachteile minimiert werden. Daniel Pohl hat bei einer Mischung verschiedener Techniken allerdings Vorbehalte.

Die größten Vorteile von Raytracing sieht Pohl im geringen Programmieraufwand, auch dank neuer Werkzeuge. Intel hat eine Raytracing Shading Language entwickelt, die grob auf HLSL aufbaut und um Raytracing erweitert wurde. Der Portaleffekt mit 250 Rekursionen ist etwa nicht mehr als eine Zeile Shadercode. Das Ergebnis ist dabei aus jeder Perspektive perfekt. Die Bildqualität kann außerdem effizient verbessert werden.

 GC 08: Larrabee und Quake Wars Ray TracedGC 08: Larrabee und Quake Wars Ray Traced 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,99€

Ford Prefect 26. Aug 2008

Ich glaub du weisst einfach gar nicht, wie Radiosity funktioniert. Ansonsten würdest du...

du nicht 26. Aug 2008

Dann Probier doch mal bitte aus wie viele CPU! Kerne du benötigst um darauf Quake Wars...

du nicht 26. Aug 2008

Also ganz ehrlich... auch wenn das was dein Vorredner gesagt hat so nicht korrekt ist...

du nicht 26. Aug 2008

Nur ist das wohl auch die ineffizienteste Methode die man benutzen kann. Mit einer...

Leser 25. Aug 2008

lol* ja schäm*, habe auf dumm Word korregieren lassen sowas kommt bei rum zz* habs auch...


Folgen Sie uns
       


Ryzen 2000 im Test - Livestream

AMDs neuer Ryzen 7 2700X und der Ryzen 5 2600X sind empfehlenswerte CPUs. Vielleicht haben unsere Leser aber noch spezifische Fragen an unseren Tester. Golem.de-Redakteur Marc Sauter stellt sich diesen.

Ryzen 2000 im Test - Livestream Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
    Xbox Adaptive Controller ausprobiert
    19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

    Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
    Von Andreas Sebayang

    1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
    2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
    3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

      •  /