Abo
  • Services:

Epson V300 Photo mit LED-Beleuchtung

Epson mit energiesparendem Scanner

Epson hat mit dem V300 Photo einen neuen Scanner vorgestellt, der nach Angaben des Unternehmens besonders energiesparend sein soll. Der Scanner erreicht eine Auflösung von 4.800 dpi und enthält eine eingebaute Durchlichteinheit für transparente 35 mm-Vorlagen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der V300 Photo besitzt eine LED-Beleuchtung und soll damit sofort einsatzfähig sein. Scanner mit anderer Beleuchtungstechnik brauchen eine Aufwärmphase. Die Scaneinheit selbst ist als CCD-Zeile aufgebaut. Damit wird allgemein eine höhere Tiefenschärfe erreicht als bei CIS-Scannern. Die Farbtiefe des Scanners liegt bei 48 Bit.

Stellenmarkt
  1. SKF GmbH, Schweinfurt
  2. medavis GmbH, Karlsruhe

Der neue Epson-Scanner wird mit Software zur Farbrestauration, Kratzer- und Staubentfernung ausgeliefert. Außerdem können eingescannte Vorlagen samt OCR (Abbyy FineReader Sprint Plus) in PDFs umgewandelt werden. Der Scanner wird per USB 2.0 an den Rechner angeschlossen. Den konkreten Energiebedarf gab Epson nicht an.

Der Epson V300 Photo soll ab November 2008 erhältlich sein. Ein Preis steht noch nicht fest.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei dell.com
  2. bei Caseking kaufen

Thomas Pönisch 25. Aug 2008

Du scannst also eine A4 Seite mit 4800 dpi. Hast du mal überlegt wie sinnvoll das ist...

coffee 25. Aug 2008

Hm warum soll das Netzteil den eingesteckt bleiben ? Bei mir läuft nur der Kühlschrank...

sadasd 25. Aug 2008

Für Profis!


Folgen Sie uns
       


Dark Souls Remastered - Livestream

Erst mit der Platin-Trophäe in Bloodborne große Töne spucken und dann? - Der Dark-Souls-Effekt trifft Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek mitten ins Streamer-Herz.

Dark Souls Remastered - Livestream Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

    Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
    Wonder Workshop Cue im Test
    Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

    Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
    Ein Test von Alexander Merz


        •  /