Abo
  • Services:
Anzeige

Games Convention tritt 2009 gegen die GamesCom an

Leipziger Messe meldet Rekordzahl von 203.000 Besuchern

Mit über 200.000 Besuchern feiert die Games Convention im Jahr 2008 einen neuen Rekord, auch die Zahl der Aussteller war höher als jemals zuvor. Und auch 2009 wird es wieder eine Games Convention in Leipzig geben, obwohl der Branchenverband BIU mit der GamesCom nach Köln zieht.

"Die GC - Games Convention findet auch 2009 in Leipzig statt", macht Wolfgang Marzin, Chef der Leipziger Messe, am letzten Tag der größten europäischen Spielemesse klar. Bis zuletzt war unklar, wie Leipzig auf die Abwanderung des Branchenverbands BIU reagiert. Als Termin für die Games Convention nannte er den 19. bis 23. August 2009, davor gibt es vom 17. bis 19. August die Entwicklerkonferenz GCDC. Die neue Konkurrenzveranstaltung GamesCom wird kurze Zeit später, vom 9. bis 13. September 2008 ihr Debüt geben.

Anzeige

Die Leipziger verweisen auf eine repräsentative Umfrage des Instituts für Marktforschung Leipzig, nach der die große Mehrheit der Spiele-Branche und der Besucher für die Beibehaltung der Games Convention in Leipzig votierten. Auf die Frage "Soll es 2009 aus Ihrer Sicht eine GC in Leipzig geben?" hätten lediglich zehn Prozent der Aussteller mit "Nein" geantwortet. Auch unter den 14.600 Fachbesuchern der Games Convention stimmten nur 13,2 Prozent mit "Nein".

Die Zahlen bestätigen, was rein subjektiv auf der Games Convention zu vernehmen war. Kaum jemand sprach sich für Köln aus und deutsche Entwickler zeigten sich nicht besonders glücklich darüber, dass die GamesCom im Grunde eine ausschließlich von den im BIU versammelten Publishern gesteuerte Veranstaltung sein wird. Der BIU hat sich zudem in den letzten Tagen recht ungeschickt angestellt und den Leipzigern eine Steilvorlage zur Stimmungsmache gegen Köln verschafft. Beide Messen auf einmal wollte jedoch kein von Golem.de befragtes Mitglied der Spielebranche haben, es wird befürchtet, dass der Messestandort Deutschland durch den Streit in Mitleidenschaft gezogen und beide Messen in die Bedeutungslosigkeit abrutschen werden.

Der Kritik, Leipzig sei für eine internationale Messe mit der Größe der Games Convention nicht gewachsen, tritt Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung entgegen und verweist darauf, das vier neue Hotels mit 1.500 Betten gebaut werden.

Zugleich kündigte Messechef Wolfgang Marzin an, die Games Convention werde ihr internationales Portfolio weiter ausbauen. Bereits im vergangenen Jahr war mit der GC Asia ein Ableger in Singapur gestartet, die zweite GC Asia findet in vier Wochen vom 18. bis 20. September 2008 in Singapur statt.


eye home zur Startseite
Beatle79 04. Sep 2008

Ich fand es schade, dass die Messe nach Koeln zieht. Nachdem ich gelesen habe, dass...

blork42 26. Aug 2008

Epic Win btw.

österkreisch 26. Aug 2008

Quasi als Wiedergutmachung...

blork42 26. Aug 2008

Ist das die neue Masche jetzt, der Autorität hörig zu sein ? :-P

blork42 26. Aug 2008

Jetzt, wo das so erwähnt wird, ich wär dafür - nur die Masse bleibt wie immer dort, wo...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  2. State Street Global Exchange (Europe) GmbH, Frankfurt
  3. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven
  4. FIZ Karlsruhe - Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Top-Angebote
  1. und mit Gutscheincode bis zu 40€ Rabatt erhalten
  2. 499€
  3. 359€

Folgen Sie uns
       


  1. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  2. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  3. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  4. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  5. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  6. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  7. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  8. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  9. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  10. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

Falcon-Heavy-Rakete gestartet: "Verrückte Dinge werden wahr"
Falcon-Heavy-Rakete gestartet
"Verrückte Dinge werden wahr"
  1. Falcon Heavy Mit David Bowie ins Sonnensystem
  2. Raumfahrt SpaceX testet die Triebwerke der Falcon Heavy
  3. Zuma Start erfolgreich, Satellit tot

  1. Re: Problem sitzt in den USA und nicht in Russland

    SJ | 19:21

  2. Re: ++

    SJ | 19:20

  3. Klassischer Bumerang

    GangnamStyle | 19:20

  4. Manipulation durch Parteien?

    SJ | 19:15

  5. Re: Habe Angst vor der Zukunft

    sic | 19:13


  1. 16:50

  2. 14:55

  3. 11:55

  4. 19:40

  5. 14:41

  6. 13:45

  7. 13:27

  8. 09:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel