Abo
  • Services:
Anzeige

Games Convention tritt 2009 gegen die GamesCom an

Leipziger Messe meldet Rekordzahl von 203.000 Besuchern

Mit über 200.000 Besuchern feiert die Games Convention im Jahr 2008 einen neuen Rekord, auch die Zahl der Aussteller war höher als jemals zuvor. Und auch 2009 wird es wieder eine Games Convention in Leipzig geben, obwohl der Branchenverband BIU mit der GamesCom nach Köln zieht.

"Die GC - Games Convention findet auch 2009 in Leipzig statt", macht Wolfgang Marzin, Chef der Leipziger Messe, am letzten Tag der größten europäischen Spielemesse klar. Bis zuletzt war unklar, wie Leipzig auf die Abwanderung des Branchenverbands BIU reagiert. Als Termin für die Games Convention nannte er den 19. bis 23. August 2009, davor gibt es vom 17. bis 19. August die Entwicklerkonferenz GCDC. Die neue Konkurrenzveranstaltung GamesCom wird kurze Zeit später, vom 9. bis 13. September 2008 ihr Debüt geben.

Anzeige

Die Leipziger verweisen auf eine repräsentative Umfrage des Instituts für Marktforschung Leipzig, nach der die große Mehrheit der Spiele-Branche und der Besucher für die Beibehaltung der Games Convention in Leipzig votierten. Auf die Frage "Soll es 2009 aus Ihrer Sicht eine GC in Leipzig geben?" hätten lediglich zehn Prozent der Aussteller mit "Nein" geantwortet. Auch unter den 14.600 Fachbesuchern der Games Convention stimmten nur 13,2 Prozent mit "Nein".

Die Zahlen bestätigen, was rein subjektiv auf der Games Convention zu vernehmen war. Kaum jemand sprach sich für Köln aus und deutsche Entwickler zeigten sich nicht besonders glücklich darüber, dass die GamesCom im Grunde eine ausschließlich von den im BIU versammelten Publishern gesteuerte Veranstaltung sein wird. Der BIU hat sich zudem in den letzten Tagen recht ungeschickt angestellt und den Leipzigern eine Steilvorlage zur Stimmungsmache gegen Köln verschafft. Beide Messen auf einmal wollte jedoch kein von Golem.de befragtes Mitglied der Spielebranche haben, es wird befürchtet, dass der Messestandort Deutschland durch den Streit in Mitleidenschaft gezogen und beide Messen in die Bedeutungslosigkeit abrutschen werden.

Der Kritik, Leipzig sei für eine internationale Messe mit der Größe der Games Convention nicht gewachsen, tritt Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung entgegen und verweist darauf, das vier neue Hotels mit 1.500 Betten gebaut werden.

Zugleich kündigte Messechef Wolfgang Marzin an, die Games Convention werde ihr internationales Portfolio weiter ausbauen. Bereits im vergangenen Jahr war mit der GC Asia ein Ableger in Singapur gestartet, die zweite GC Asia findet in vier Wochen vom 18. bis 20. September 2008 in Singapur statt.


eye home zur Startseite
Beatle79 04. Sep 2008

Ich fand es schade, dass die Messe nach Koeln zieht. Nachdem ich gelesen habe, dass...

blork42 26. Aug 2008

Epic Win btw.

österkreisch 26. Aug 2008

Quasi als Wiedergutmachung...

blork42 26. Aug 2008

Ist das die neue Masche jetzt, der Autorität hörig zu sein ? :-P

blork42 26. Aug 2008

Jetzt, wo das so erwähnt wird, ich wär dafür - nur die Masse bleibt wie immer dort, wo...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München
  2. über Baumann Unternehmensberatung AG, Ingolstadt, München, Stuttgart
  3. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Hagen
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. (u. a. DXRacer OH/RE9/NW für 199,90€ statt 226€ im Preisvergleich)
  3. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: Anbindung an Passwortmanager

    Theoretiker | 09:06

  2. Re: Knappe Ressourcen

    nille02 | 09:06

  3. Re: Password-Master - Master-Desaster

    Theoretiker | 09:04

  4. Re: Siri und diktieren

    Topf | 09:04

  5. Heise Video Player in HD

    niemandhier | 08:38


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel