Abo
  • Services:
Anzeige

GC 08: Blizzard-Gründer Frank Pearce im Video-Interview

Interview mit Frank Pearce über World of Warcraft, Diablo 3 und Starcraft 2

Neue Grafiken für World of Warcraft, Düsternis in Diablo 3, Onlinespielesucht und der Zusammenschluss von Activision und Blizzard - es gibt kaum ein Unternehmen der Spielebranche, das mit derart vielen Themen im Fokus der Öffentlichkeit steht wie Blizzard. Golem.de hat während der Games Convention 2008 in Leipzig Frank Pearce, einen der Gründer von Blizzard zum Gespräch getroffen.

Frank Pearce, Executive Vice President of Product Development bei Blizzard
Frank Pearce, Executive Vice President of Product Development bei Blizzard
Frank Pearce ist Executive Vice President of Product Development bei Blizzard. Derzeit arbeitet er als Executive Producer von Starcraft 2 und von Wrath of the Lich King, einer Erweiterung für das Onlinerollenspiel World of Warcraft. 1991 gründete Pearce zusammen mit Michael Morhaime und Allen Adham das Unternehmens Silicon & Synapse, aus dem später Blizzard Entertainment hervorging.

Anzeige

Golem.de: Sie gelten als begeisterter World-of-Warcraft-Spieler. Kriegen Sie noch Ihre tägliche Dosis, auch angesichts der vielen Arbeit und Termine im Zusammenhang mit dem Zusammenschluss von Activision und Blizzard?

Frank Pearce: Es passiert sehr viel derzeit bei Blizzard, deshalb habe ich nicht so viel WoW gespielt, wie ich gerne würde. Ich bin in einer Gilde, die aus vielen Mitgliedern des Wrath-of-the-Lich-King-Teams besteht, und die haben momentan auch zu viel mit dem Add-on zu tun. Deshalb ist die Gilde derzeit inaktiv. Ich bin also nicht so viel zum spielen gekommen, wie in der Zeit vor der Scratch-Phase.

 

WoW - Wrath of the Lich King
WoW - Wrath of the Lich King
Golem.de: Wie lange brauchen eigentlich Sie als einer der Schöpfer und Kenner der Erweiterung von Level 70 bis 80?

Pearce: Wir sind dabei, das im Detail abzustimmen. Wir sind noch in der Betaphase und nicht ganz glücklich mit der Kurve, wie die Spieler-Levels ansteigen. Da müssen wir noch mal ran. Ich erwarte, dass es ungefähr die gleiche Zeit sein wird, die man von Level 60 bis 70 braucht.

Golem.de: Hat sich Ihr Arbeitsleben seit dem Zusammenschluss von Activision und Blizzard sehr verändert?

Pearce: Bei Blizzard hat sich seit dem Zusammenschluss nichts Dramatisches daran getan, wie wir arbeiten und Dinge erledigen. Es gibt Abteilungen, die sind betroffen, etwa die Buchhaltung, die Personal- und die PR-Abteilung. Aber im Großen und Ganzen arbeiten wir genauso unabhängig und autonom wie vor dem Zusammenschluss. Es ist uns sehr wichtig, dass sich die Veränderung in der Firmenstruktur nicht auf die Entwicklerteams auswirkt.

GC 08: Blizzard-Gründer Frank Pearce im Video-Interview 

eye home zur Startseite
GodsBoss 27. Aug 2008

Meinst du Total Annihilation, den ich-habe-mehr-Panzer-als-du-C&C-Verschnitt? Da lassen...

throgh 25. Aug 2008

Grundsätzlich hast du vollkommen Recht. Aber sind die Ursachen meiner Ansicht nach doch...

Wurstbrot 25. Aug 2008

Mensch, da hat aber jemand was gegen Blizzardgames? Was is los? Lost Vikings war zu...

keine ahnung... 25. Aug 2008

Um wieder den horizont um "wichtige" ausdrücke erweitert! Danke für die erklärungen.

Herb 25. Aug 2008

"Computer Sciences" (Plural) ist die Technische Informatik (bei uns an FH und BA)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster
  2. Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG, München
  3. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  4. über vietenplus, Großraum Osnabrück


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  2. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  3. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  4. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  5. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  6. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  7. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  8. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine

  9. Elektroauto

    Fährt der E-Golf auch bei Gewitter?

  10. Prozessoren

    Neues Werk dürfte Coffee-Lake-Verfügbarkeit verbessern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Smartphones Huawei installiert ungefragt Zusatz-App
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

  1. Re: Klima

    Makakenlakai | 16:20

  2. Re: Stromkosten

    David64Bit | 16:18

  3. Re: Im Falle eines Unfalls?

    HectorFratzenbuch | 16:18

  4. Re: Der Kilometer ist kaum billiger als beim...

    chewbacca0815 | 16:16

  5. Re: Bei knapp 1 Million Wohnungslosen

    cemetry | 16:16


  1. 16:21

  2. 15:59

  3. 15:28

  4. 15:00

  5. 13:46

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel