Abo
  • Services:
Anzeige

GC 08: Halo Wars angespielt

Anzeige

Halo Wars
Halo Wars
Solange der Cursor sich über einem Gebäude befindet, ruft ein Knopfdruck immer ein rundes Kontextemenü auf, das die gerade verfügbaren Einheiten oder Updates anzeigt. Solche Updates spielen eine große Rolle in Halo Wars - damit lassen sich die Waffen von Bodentruppen ebenso verbessern wie die Fähigkeiten von Vehikeln erweitern. Auch die restliche Steuerung macht einen durchdachten Eindruck. Wichtige Funktionen wie "von Station zu Station springen" oder "alle Kampfeinheiten auswählen" sind auf gut erreichbare Tasten gelegt, der Rest in schnell zugänglichen Menüs untergebracht - nach ein paar Minuten schon ging der Angriff auf die Covenant problemlos von der Hand.

Halo Wars
Halo Wars
Die auf der Games Convention spielbare Mission war eigentlich ein Scharmützel für Coop-Mehrspielereinsätze. Entsprechend einfach war der Sieg: Graue Felder auf der Minikarte zeigten an, wo sich feindliche Stationen befanden, und der Widerstand der Covenant hielt sich in Grenzen - ein paar Truppen zogen durchs Gelände, die meisten warteten aber in mittelgroßen Verbänden auf den Spieler und leisteten nur geringen Widerstand. Einzig die feindlichen Hauptstationen erwiesen sich als hartnäckig. Aber auch hier schafft das Kontextmenü rasch Abhilfe: Damit lassen sich in Halo Wars von Zeit zu Zeit Bomberangriffe oder Orbitalattacken anfordern, die Gebäude fast im Alleingang in Schutt und Asche legen. Derartige globale Befehle gibt es mehrere - mit einem lassen sich auch alle eigenen Truppen in Nähe des Cursors heilen.

Grafisch wirkt das Programm wie aus dem Baukasten der schon veröffentlichten Halo-Spiele zusammengesetzt - vom typischen Grün des Rasens bis hin zu den Eisflächen. Auch viele der Einheiten, allen voran der legendäre Warthog-Jeep, wirken angenehm altvertraut. Nach aktuellem Stand erscheint Halo Wars im ersten Quartal 2009.

 GC 08: Halo Wars angespieltGC 08: Halo Wars angespielt 

eye home zur Startseite
SiggiderRiemen 26. Okt 2008

Ich weiß garnicht was ihr für Probleme habt. Man gewöhnt sich an alles. Außerdem war die...

Myst 25. Aug 2008

Genau das hab ich mir auch gedacht am Ende ...

gorkx 25. Aug 2008

Ganz sicher nicht bei Strategiespielen.Da merkt man irgendwie nicht viel davon,daß sich...

tonydanza 25. Aug 2008

hrhrhr. trottel^^

Sufferer 25. Aug 2008

Das mag sein. Trotzdem könnte man es fluten und mir wäre es egal. Von dort kommt nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, München
  3. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern
  4. MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Rayman Legends 8,99€, Rayman Origins 4,99€ und Syberia 3 14,80€)
  2. 199,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 235€)

Folgen Sie uns
       


  1. Mobilfunk

    O2 in bayerischer Gemeinde seit 18 Tagen gestört

  2. Elektroauto

    Tesla schafft günstigstes Model S ab

  3. Bundestagswahl 2017

    IT-Probleme verzögerten Stimmübermittlung

  4. Fortnite Battle Royale

    Entwickler von Pubg sorgt sich wegen Unreal Engine

  5. Übernahme

    SAP kauft Gigya für 350 Millionen US-Dollar

  6. Core i9-7980XE im Test

    Intel braucht 18 Kerne, um AMD zu schlagen

  7. Bundestagswahl 2017

    Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik

  8. iZugar

    220-Grad Fisheye-Objektiv für Micro Four Thirds vorgestellt

  9. PowerVR

    Chinesische Investoren kaufen Imagination Technologies

  10. Zukunftsreifen

    Michelin will schwammartiges Rad für fahrerlose Autos bauen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  2. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"
  3. TV-Duell Merkel-Schulz Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

VR: Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
VR
Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. Re: Ich feier das Ergebnis der AfD!

    mnementh | 11:45

  2. Re: Das Problem mit Jamaika

    Palerider | 11:44

  3. Re: Ich lach mich schlapp...

    bernd71 | 11:44

  4. Re: Wahlkampf von Flüchtlingspolitik geprägt und...

    Muhaha | 11:43

  5. Re: parlamentarische "Demokratie" ist nicht...

    ubuntu_user | 11:43


  1. 11:34

  2. 11:19

  3. 11:04

  4. 10:34

  5. 10:16

  6. 09:01

  7. 07:52

  8. 07:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel