Abo
  • Services:

GC 08: Halo Wars angespielt

Halo Wars
Halo Wars
Solange der Cursor sich über einem Gebäude befindet, ruft ein Knopfdruck immer ein rundes Kontextemenü auf, das die gerade verfügbaren Einheiten oder Updates anzeigt. Solche Updates spielen eine große Rolle in Halo Wars - damit lassen sich die Waffen von Bodentruppen ebenso verbessern wie die Fähigkeiten von Vehikeln erweitern. Auch die restliche Steuerung macht einen durchdachten Eindruck. Wichtige Funktionen wie "von Station zu Station springen" oder "alle Kampfeinheiten auswählen" sind auf gut erreichbare Tasten gelegt, der Rest in schnell zugänglichen Menüs untergebracht - nach ein paar Minuten schon ging der Angriff auf die Covenant problemlos von der Hand.

Stellenmarkt
  1. GK Software SE, Berlin, Köln, Schöneck
  2. Langendorf GmbH, Waltrop

Halo Wars
Halo Wars
Die auf der Games Convention spielbare Mission war eigentlich ein Scharmützel für Coop-Mehrspielereinsätze. Entsprechend einfach war der Sieg: Graue Felder auf der Minikarte zeigten an, wo sich feindliche Stationen befanden, und der Widerstand der Covenant hielt sich in Grenzen - ein paar Truppen zogen durchs Gelände, die meisten warteten aber in mittelgroßen Verbänden auf den Spieler und leisteten nur geringen Widerstand. Einzig die feindlichen Hauptstationen erwiesen sich als hartnäckig. Aber auch hier schafft das Kontextmenü rasch Abhilfe: Damit lassen sich in Halo Wars von Zeit zu Zeit Bomberangriffe oder Orbitalattacken anfordern, die Gebäude fast im Alleingang in Schutt und Asche legen. Derartige globale Befehle gibt es mehrere - mit einem lassen sich auch alle eigenen Truppen in Nähe des Cursors heilen.

Grafisch wirkt das Programm wie aus dem Baukasten der schon veröffentlichten Halo-Spiele zusammengesetzt - vom typischen Grün des Rasens bis hin zu den Eisflächen. Auch viele der Einheiten, allen voran der legendäre Warthog-Jeep, wirken angenehm altvertraut. Nach aktuellem Stand erscheint Halo Wars im ersten Quartal 2009.

 GC 08: Halo Wars angespieltGC 08: Halo Wars angespielt 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. ab je 2,49€ kaufen
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

SiggiderRiemen 26. Okt 2008

Ich weiß garnicht was ihr für Probleme habt. Man gewöhnt sich an alles. Außerdem war die...

Myst 25. Aug 2008

Genau das hab ich mir auch gedacht am Ende ...

gorkx 25. Aug 2008

Ganz sicher nicht bei Strategiespielen.Da merkt man irgendwie nicht viel davon,daß sich...

tonydanza 25. Aug 2008

hrhrhr. trottel^^

Sufferer 25. Aug 2008

Das mag sein. Trotzdem könnte man es fluten und mir wäre es egal. Von dort kommt nicht...


Folgen Sie uns
       


OLKB Planck - Test

Die Planck von OLKB ist eine ortholineare Tastatur mit nur 47 Tasten. Im Test stellen wir aber fest, dass wir trotzdem problemlos mit dem Gerät arbeiten können - nachdem wir uns in die Programmierung eingearbeitet haben.

OLKB Planck - Test Video aufrufen
Computacenter: So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen
Computacenter
So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen

Frauen hätten weniger Interesse an IT-Berufen als Männer und daran könne man nichts ändern, wird oft behauptet. Der IT-Dienstleister Computacenter hat andere Erfahrungen gemacht.
Ein Interview von Juliane Gringer

  1. Studitemps Einige Studierende verdienen in der IT unter Mindestlohn
  2. SAP-Berater Der coolste Job nach Tourismusmanager und Bierbrauer
  3. Digital Office Index 2018 Jeder zweite Beschäftigte sitzt am Computer

HDR-Capture im Test: High-End-Streaming von der Couch aus
HDR-Capture im Test
High-End-Streaming von der Couch aus

Was bringen all die schönen neuen Farben auf dem 4K-HDR-TV, wenn man sie nicht speichern kann oder während des Livestreams nicht mehr selber sieht? Avermedia bietet mit den Capture-Karten Live Gamer 4K und Live Gamer Ultra erstmals bezahlbare Lösungen an. PC-Spieler sehen mit ihnen sogar bis zu 240 Bilder pro Sekunde.
Von Michael Wieczorek

  1. DisplayHDR Vesa veröffentlicht erstes Testwerkzeug für HDR-Standard
  2. HDMI 2.0 und Displayport HDR bleibt Handarbeit
  3. Intel Linux bekommt experimentelle HDR-Unterstützung

Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam
  2. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York
  3. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart

    •  /