Abo
  • Services:

YouTube plant Werbung auch auf deutscher Plattform

Einigung mit Unterhaltungsindustrie erzielt

YouTube Deutschland wird nach dem Vorbild der US-Konzernmutter Werbespots in Videoclips einbauen, die gegen Urheberrechte verstoßen. Auch hierzulande beteiligt die Google-Tochter die Rechteinhaber an den Einnahmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Google-Tochter YouTube Deutschland hat sich mit Medienfirmen auf eine Lösung zu Urheberrechtverletzungen in Videos geeinigt. Film- und Musikproduzenten autorisieren die illegal auf YouTube bereitgestellten Inhalte, Google blendet im Gegenzug Werbung in die Videos ein, und beteiligt die Rechteinhaber an den Einnahmen. "Wir arbeiten daran, hierzulande bei YouTube Werbung anzubieten", sagte Google-Sprecher der Wirtschaftswoche.

Stellenmarkt
  1. Online Verlag GmbH Freiburg, Freiburg
  2. ODU GmbH & Co. KG. Otto Dunkel GmbH, Mühldorf am Inn

Universal Music, das Filmstudio Lions Gate und der Spielehersteller Electronic Arts lassen nach einem entsprechenden Deal in den USA unautorisierte Clips bereits nicht mehr von der Video-Plattform entfernen.

Die zum Inhalt passenden Werbepartner sucht YouTube aus, so der Google-Sprecher weiter. Die deutsche Unterhaltungsindustrie zeigt sich offen für eine solche Einigung. "Wir wollen dort stattfinden, wo die Musikfans sind", so der Sprecher des Musiklabels Sony BMG Deutschland, und das sei "auch bei YouTube".



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

meow 04. Dez 2008

das übelste von allen ist das videoportal 'clipfish' !

schattenparker 24. Aug 2008

kwt

wurstpumpe 24. Aug 2008

ui, ein troll! wie süss.

Peter2442 24. Aug 2008

Wie naiv seid ihr? Das mit dem "Urheberrecht" ist nur eine Ausrede. Wer ohne Erlaubnis...

irgendwer 24. Aug 2008

hat jemand mal ein Beispiel für ein youtube video welches gegen Urheberrechte verstößt...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 XL - Test

Das Pixel 3 XL ist eines von zwei neuen Smartphones von Google. Das Gerät soll dank Algorithmen besonders gute Fotos machen - in unserem Test kann Google dieses Versprechen aber nur bedingt halten.

Google Pixel 3 XL - Test Video aufrufen
Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
Wet Dreams Don't Dry im Test
Leisure Suit Larry im Land der Hipster

Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
  2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Remote Code Execution: Die löchrige Webseite des TÜV Süd
Remote Code Execution
Die löchrige Webseite des TÜV Süd

Der TÜV Süd vergibt Siegel für sichere Webseiten - und tut sich gleichzeitig enorm schwer damit, seine eigene Webseite abzusichern. Jetzt fand sich dort sogar eine Remote-Code-Execution-Lücke, die der TÜV erst im zweiten Anlauf behoben hat.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Websicherheit Onlineshops mit nutzlosem TÜV-Siegel

Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

    •  /