Abo
  • Services:
Anzeige

GC 08: "Das Schwarze Auge" - Hintergründe zum neuen Spiel

The Games Company stockt Entwicklerstudio für "Das Schwarze Auge" auf

Mit Drakensang hat das Entwicklerstudio Radon Labs die Rollenspielwelt "Das Schwarze Auge" zurück auf die Agenda von PC-Spielern gebracht. Nun hat der Berliner Publisher The Games Company während der GC 2008 ein neues DSA-Rollenspiel angekündigt - und große Pläne für sein Entwicklerteam. Golem.de berichtet über die Hintergründe.

Carsten Strehse, Lead Designer bei The Games Company
Carsten Strehse, Lead Designer bei The Games Company
Das nächste Rollenspiel auf Basis von Das Schwarze Auge wird aller Voraussicht nach nicht der Nachfolger zum Verkaufsschlager Drakensang sein, sondern ein bislang namenloses Rollenspiel vom Berliner Publisher The Games Company (TGC). Klingt nach Lizenzstreit, ist es aber nicht. Nach Recherchen von Golem.de hat TGC schon seit ein paar Monaten an einem Konzept für das neue DSA-Spiel gearbeitet und am 18. August 2008 den Vertrag von Lizenzgeber Chromatrix unterschrieben. Pikant allerdings: Der Publisher dtp, der Drakensang veröffentlicht hatte, war darüber offenbar nicht informiert - ein Firmensprecher reagierte auf eine entsprechende Anfrage jedenfalls völlig überrascht.

Das neue "Schwarze Auge"-Spiel entsteht unter Leitung von Lead Designer Carsten Strehse im TGC-eigenen Entwicklerstudio Silver Style, von dem zuletzt das Adventure Goin' Downtown kam. Das bisherige Team von rund 20 Entwicklern ist mittlerweile aufgestockt, die Sollstärke liegt bei gut 80 Mann. Anstelle einer Abenteurergruppe aus vier Charakteren, wie in Drakensang, steuert der Spieler im kommenden DSA-Titel einen Einzelhelden, und zwar aus einer frei zoom- und schwenkbaren, isometrischen Perspektive.

Anzeige

eye home zur Startseite
Sarakin 25. Aug 2008

Wahnsinn... ich hab mir sagen lassen, dass es sowas heute immer noch gibt. Stimmt ja...

Chatlog 24. Aug 2008

Nein, an den Tagen des Namenlosen, den Tagen zwischen den Jahren in Aventurien.

asdasdasd 22. Aug 2008

ich glaube nicht, dass im vorherige beitrag um drakensang ging.

genau richtig 22. Aug 2008

Absolut richtig. Wir sollten uns freuen, dass deutsche Entwickler DSA für sich zu...

Der Namenlose 22. Aug 2008

So gern ich Drakensang spiele, einen actionorientierten Ableger aus dieser Lizenz werde...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FactSet Digital Solutions GmbH, Frankfurt
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  3. SEMIKRON Elektronik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. 184,90€ statt 199,90€
  2. (u. a. Assassins Creed Origins 39,99€, Watch Dogs 2 18,99€, The Division 16,99€, Steep 17...
  3. mit Gutscheincode "PCGBALLZ" (-23%) 45,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Rocketlab Billigrakete startet erfolgreich in Neuseeland
  2. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  3. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar

Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

  1. Re: immer noch lahmer als Chrome..

    Thunderbird1400 | 23:20

  2. Wenn man Alexa fragt, ob sie Feministin ist...

    Tommy8420 | 23:15

  3. Re: der-stürmer.de als neue Domain?

    lenbus8 | 23:12

  4. Re: Wieder online nach 27h

    x2k | 23:07

  5. Re: Hätte mich auch gewundert wenn nicht

    Hackfleisch | 23:05


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel